Strom"verbrauch"

Diskutiere Strom"verbrauch" im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; hallo, ich habe zwei fragen an hoffentlich anwesende kompetenz: 1: hab im fernsehen ne sendung gesehen über zähler die weiterdrehen obwohl alles...

  1. #1 Schleinse, 20.07.2008
    Schleinse

    Schleinse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe zwei fragen an hoffentlich anwesende kompetenz:

    1: hab im fernsehen ne sendung gesehen über zähler die weiterdrehen obwohl alles aus und raus ist

    hab gleich mal bei mir geschaut, mietshaus 10 einheiten, hab alle sicherungen in meiner wohnung ausgemacht und der zähler dreht ca. 1 mm pro minute weiter, is nich viel aber dreht, reicht es wenn ich alle sicherungen in der wohnung rausmache oder muss ich die hauptsicherung rausmachen damit wirklich alles "tot" ist? was wenn er dann immernoch dreht?

    2: mein FI löst nicht aus wenn ich die Test taste drücke, hat das vieleicht mit dem zähler was zu tun? gehen deswegen vieleicht irgend welche "kriechströme" ab oder so? der muss doch sicherlich gewechselt werden, kann im moment keine auslöseprüfung an der badsteckdose machen weil kein duspol bzw. messgerät in der nähe ist...

    bitte um rat, danke im vorraus

    mfg, schleinse
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 20.07.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    288
    AW: Strom"verbrauch"

    zu1) da geht am Zähler sicherlich noch eine Sicherung ab für deinen Keller wo der Gefrierschrank drin steht ?
    zu2) mit dem Zähler hat das sicher nichts zu tun, was passiert denn wenn du den FI von hand ausmachst ? geht denn irgendwo was aus, nicht das er gar net angeschlossen ist
     
  4. #3 Schleinse, 20.07.2008
    Schleinse

    Schleinse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom"verbrauch"

    ich musste gerade feststellen das, nach neuen regeln ok, aber für das alter der installation (ca. 12 jahre) schon ungewöhnlich, scheinbar alle steckdosen über FI gehen, wohlmöglich die ganze wohnung

    ( beim ausschalten des FI war der computer und fernseher noch an :D )

    werde nächste woche mal mit messgerät auslösen lassen aber wie`s aussieht muss ich den vermieter mal freundlichst auf nen neuen FI aufmerksam machen

    es ist ein mietshaus mit 10 wohneinheiten, kein gefrierschrank im keller, maximal die beleuchtung unseres kellerabteils ist noch im zählerschrank nach unserem zähler geklemmt, aber die war eigentlich auch aus...

    wie siehts denn mit der hauptsicherung aus? die mal ausschalten? oder reicht es im normalfall aus alle sicherungen der verteilung auszuschalten?
     
  5. #4 Lötauge35, 20.07.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    8
    AW: Strom"verbrauch"

    FI muß beim Betätigen der Prüftaste auslösen.

    Zähler drehen immer weiter und bleiben dann an der farbigen Markierung stehen.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Strom"verbrauch"

Die Seite wird geladen...

Strom"verbrauch" - Ähnliche Themen

  1. Ring Doobell 2 Stromverbrauch

    Ring Doobell 2 Stromverbrauch: Hallo liebes Forum, ich würde gerne meine Ring Doorbell 2 dauerhaft am Strom anschließen. Benötigte Teile (24V Trafo + 50 Watt/25 Ohm...
  2. Stromverbrauch

    Stromverbrauch: Hey Leute, ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich bin vor 5 Jahren mit meiner Frau und meinen Kids in ein eigenes Haus gezogen Meine...
  3. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  4. 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?: Hi zusammen! Kann eine 100 A Doppeltarifmessung zu einer erhöhten Stromverbrauchsmessung führen? Wenn ja was ist hier der technische Hintergrund?...
  5. Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?: Hallo Freunde. Ich habe die Tage mit einem Niederfrequenzmessegät (Gigahertz3030B) u.a. die Magnetischen Wechselfelder in meiner Wohnung gemessen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden