1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

Diskutiere Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf? Sag ich doch, die Zeit arbeitet immer gegen einen. Und spurlos rückbauen ist nicht möglich und will man...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Sag ich doch, die Zeit arbeitet immer gegen einen. Und spurlos rückbauen ist nicht möglich und will man dann auch nicht.
    Selbst wenn man sowas unter Putz macht, wo es keiner sieht, irgendwann kommt der Mann vom Kabelfernsehen, will dort ein Loch bohren für einen Verteiler und bohrt ausgerechnet in deinen illegalen Abzweig. HA fällt und schon bist du Mode. Murphys Gesetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Pavel Chekov, 13.04.2013
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Wenn ich Strom sparen wollte würde ich das intelligenter angehen. Ich würde mir eine neue Plombenzange mit Draht und Bleiplompen kaufen. Die Stempel würde ich bei "Mr. Mint" im örtlichen Familamarkt gravieren lassen. Würde dann beim Ferraris-Zähler den Deckel abnehmen und die Eichung zu meinem Vorteil verändern, und das Ding dann wieder verplomben. Das merkt ja nun in 100 Jahren keine Sau.....
     
  4. Luyao

    Luyao Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Da ist die "Italienische" Methode doch sehr viel einfacher.
    In Italien war Strom schon immer recht teuer, deshalb findet man in vielen Haushalten Zähler, die angebohrt sind. Man bohrt auf einer Seite des Zählers in Höhe der Ferraris-Scheibe ein 1mm-Loch und schiebt eine aufgebogene Büroklammer durch. Schon steht die Scheibe und es kann gewaschen oder gekocht werden. Im Bedarfsfall wird das Loch mit entsprechendem Material wieder verschlossen.
    Hier in D bestehen übrigens einschlägige Gerichtsurteile, daß man bei Strom- oder Gasdiebstahl die gesamte Differenz zwischen erfasster Leistung im Strang und erfasster Leistung vor Strangabgang zusätzlich zur Strafe bezahlen muß, also max. Schadenersatz. Das kann richtig teuer werden.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Und wenn dein Versorger die Eichfrist seiner 500 Zähler, die 2015 fällig sind um 5 Jahre verlängern will, baut er 10% dieser Zähler aus, schafft sie zum Eichamt. Und wenn die Fehlerquote gering ist, darf er die 500 Zähler weiter nutzen. Das Dumme ist nur, das einer der Zähler im Eichamt dein manipulierter ist.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Zu DDR Zeiten wurden bei uns Zähler aus Polen verbaut, da war das ganze vordere Gehäuse ein Glasteil. Wahrscheinlich war man in Polen genauso kreativ und der Hersteller hat darauf reagiert.
     
  7. #16 Pavel Chekov, 13.04.2013
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Wenn ich den Zähler wieder Ordnungsgemäß verplombe, wie will man mir da eine Manipulation nachweisen? Das kann ja auf dem eigenen Mist des EVU gewachsen sein. Alternativ kann ich doch einen von diesen Powermagneten auf den Deckel kleben.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Übrigens Ich weis ja nicht, ob man es macht, aber die Eon hat letztens einen Energieberater in unsere Firma geschickt, der hatte einen ganzen Karton voll niedliche kleine Energiemessgeräte mit, so groß wie eine Zigarettenschachtel mit 3 kleinen Stromzangen dran. Sowas lässt sich bei Verdacht auch in 5min an jeder Ha-Sicherung anschließen, ohne Stromabschaltung
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Die Polizei weist nach, welche Kugel aus welcher Waffe kommt, und soll deine nachgemachte Plombe nicht beweisen können??
    Und das mit dem Magnet halte ich für ein Gerücht und wenn nicht, dann fällt das dem EVU Mann auch überhaupt nicht auf oder?
     
  10. #19 Pavel Chekov, 13.04.2013
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Man muss aber auch nachweisen wer geschossen hat. Die Sache mit dem Powermagneten war ja dafür ausschlaggebend das in den 80er Jahren die Zähler in KZV´s verbaut wurden um einen Räumlichen Abstand zum Zähler zu erzwingen. Ein Ferrariszähler arbeitet ja nun mal mit Magnetfeldern die durch äußere Magnetfelder beeinflusst werden können. Guckst du ganz unten: http://www.ebay.de/itm/Power-Magnet...-Magnet-Motor-Dauermagnet-350kg-/230897496565
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

    Schon mal nachgesehen, wie wie wenig Luftspalt man braucht, um ein Magnetfeld praktisch unwirksam zu machen.
     
Thema:

Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf?

Die Seite wird geladen...

Stromdiebstahl - Wie fällt sowas auf? - Ähnliche Themen

  1. Stromdiebstahl? StGB § 248c

    Stromdiebstahl? StGB § 248c: Guten Tag alle zusammen, wie mein Neckname schon sagt ich bin kein Elektriker. Brauche aber ganz dringend Hilfe. Top 1 Ich habe vor ca. 6 Jahren...
  2. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...
  3. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...
  4. Wie nennt man das?

    Wie nennt man das?: [IMG] Das ist an meinen Netzteil von meinem Samsung le37b530p7w(fernseher), es versorgt die Hintergrundbeleuchtung mit Strom. Ich kenne mich nicht...
  5. Danfoss PTC Wiederstandsmessung

    Danfoss PTC Wiederstandsmessung: Hallo Forum, weiß nicht ob es ein verwandtes Thema schon gibt, leider klappt bei mir die Suchfunktion nicht (Such Fenster schließt sich nach dem...