Strommast berechnen

Diskutiere Strommast berechnen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo und einen schönen Sonntag, ich brauche mal eure Hilfe und weiß nicht genau wo ich das Thema plazieren soll. Ich arbeite bei einem kleinem...

  1. #1 Tracktor33, 04.10.2020
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und einen schönen Sonntag,

    ich brauche mal eure Hilfe und weiß nicht genau wo ich das Thema plazieren soll.

    Ich arbeite bei einem kleinem Stadtwerk und wir versorgen u.a. ein paar Dörfer wo wir noch Freileitung haben.

    Nun soll eine alte Turmstation abgerissen und durch eine Kompaktstation ersetzt werden. Die 20 kV-Freileitung bleibt für die Einspeisung des Dorfs stehen. Für uns stellt sich nun die Frage ob der letzte Mast vor der Turmstation nach Abriss dieser stehen bleibt wenn der Zug auf den Mast von der eine Seite fehlt.

    Ich habe schon in ein paar Büchern nachgeschaut und im Internet gestöbert, aber leider finde ich keine Tabellen oder irgendwelche Berechnungsformeln.

    Der letzte Mast vor der Station ist ein 2250 Mast und das Freuleitungsseil ist aus Aluminium und 50 mm².

    Weiß hier vielleicht jemand wie man so einen Endmast berechnet mit Zugkrfäte und ob dieser dann stehen bleibt oder dieser durch einen größeren oder Gittermast ersetzt werden muss? Wie wurde fürher sowas berechnet?

    VIelen Dank im voraus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Strommast berechnen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lupus

    Lupus Leitungssucher

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    23
    Da wird Dir nur eine versierte Firma Auskunft geben können, die auf Freileitungsbau spezielisiert ist.
    Berechnungen hierzu sind nicht ohne.

    Ohne das Ganze von einem Fachmann/Ing.-Büro.,... berechnen zu lassen, schwarz auf weiß zu haben, würde ich davon die Finger lassen.
     
    Dipol und xeno gefällt das.
  4. #3 _Martin_, 04.10.2020
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    78
    Da ist nicht nur die Frage ob der Mast die Kräfte aushält. Was ist mit dem Fundament? Nicht das der Mast mitsamt Fundament umfällt.

    Am besten bei einem Statiker / Statikbüro nachfragen.
     
    xeno gefällt das.
  5. DB1VT

    DB1VT Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    65
    ihr baut aber doch sicher nicht die 20KV leitung zurück oder? damit sollte das das problem des energieversorgers sein wenn er seine leitung von mast zu turm zurückbaut...
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.857
    Zustimmungen:
    562
    Im Zweifel kann man eigentlich jeden Mast tragfähig machen mit einer Abspannung.
     
  7. #6 Allstromer, 05.10.2020
    Allstromer

    Allstromer Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    69
    Den Eingangsthread wohl nicht gelesen?
    Hier spricht der Versorger!!!


    Toller Kommentar.

    Den einzigen und auch professionellen Rat den man hier geben kann:

    Einen Tragwerksplaner / Statiker konsultieren.

    Der weiß wie es weiter geht.


    MfG
    Allstromer
     
    Dipol und ego gefällt das.
  8. #7 Tracktor33, 05.10.2020
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Schade das keiner Tabellen von früher hat da konnte man wohl nachschauen welcher Mast welche Zugkräfte bzw. Leiterseil standhalten kann.
     
  9. Lupus

    Lupus Leitungssucher

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    23
    Nachschauen könnte man schon, wenn Tabelle vorhanden.
    "Nachbessern", Errichten,... von Masten bei dieser Konstellation (20KV) ist wieder etwas anderes.
    Wer steht dafür gerade, wer nimmt das Konstrukt ab - wurde ja schon hingehend geschrieben.

    Schon klar, daß eine Gemeinde, ...... Gelder einsparen möchte, muß - jedoch nur da, wo es Sinn macht und nicht zum Gefahrenpotential wird.
    Daß heißt, ich als Angestellter,... Elektrofachkraft, würde mir da keinen Kopf machen, dafür gibt es Experten, die wissen was Sache ist.
     
    xeno gefällt das.
  10. Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    85
    Seit nationale Statiknormen wie insbesondere DIN 1055-4 und DIN 4131 durch die viel komplexeren Eurocode-Normen abgelöst wurden, geraten selbst manche Statiker an ihr Limit. Als ich den Thread endeckt habe, musste ich spontan an "Schuster bleib bei deinen Leisten" denken.

    Auch Stadtwerke-Angehörige, die als Elektrofachkraft (?) mit Antennenpraxis die mittlerweile überholte Windlastberechnung für Haushaltsantennen nach IEC 60728-11 (über 6 m Länge und > 1.650 Nm Biegemonent ist ein Statiker gefordert) beherrschen, sind als statische Laien nicht befugt anhand irgendwelcher Tabellen 20 kV-Strommasten zu dimensionieren. :rolleyes:
     
  11. Lupus

    Lupus Leitungssucher

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    23
    So ist es!
     
Thema:

Strommast berechnen

Die Seite wird geladen...

Strommast berechnen - Ähnliche Themen

  1. Sicherungsgröße und Kabelquerschnitt berechnen

    Sicherungsgröße und Kabelquerschnitt berechnen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und brauche eure Unterstützung :) wie kann ich die Größe der Batterisicherung und den Kabelquerschnitt mit den...
  2. Sicherung Berechnen

    Sicherung Berechnen: Guten Tag, Ich bin Azubi im SHK Handwerk und ich habe eine Aufgabe die ich berechnen muss, womit ich gerade nicht weiterkomme. Ich hoffe mir kann...
  3. Emitterfolger UEM berechnen

    Emitterfolger UEM berechnen: [GALLERY] Hallo! :) Ich hab mich hier an der Aufgabe versucht, bin mir aber nicht ganz sicher ob ich das korrekt gelöst habe. Da ich keine...
  4. Netzwerk berechnen durch Umwandlung Spannungs- Stromquelle

    Netzwerk berechnen durch Umwandlung Spannungs- Stromquelle: Guten Abend! Ich habe folgende Problemstellung (auf dem Bild) und hoffe, dass mir jemand diese Aufgabe erklären kann. Das Netzwerk auf dem Bild...
  5. Ersatzimpedanz berechnen?

    Ersatzimpedanz berechnen?: Hi, ich habe hier eine gemischte Schaltung und soll davon die Ersatzimpedanz berechnen. Ich weiß leider nicht wirklich, wie ich anfangen soll....