1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromstärke im Hausversorgungsnetz

Diskutiere Stromstärke im Hausversorgungsnetz im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich hatte vorhin eine kleine Meinungsverschiedenheit mit einem Kumpel. Es ging um die Stromstärke im Hausversorgungsnetz. Folgendes...

  1. #1 JonasJ., 30.07.2015
    JonasJ.

    JonasJ. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Ich hatte vorhin eine kleine Meinungsverschiedenheit mit einem Kumpel. Es ging um die Stromstärke im Hausversorgungsnetz.

    Folgendes Szenario:

    Im Haus laufen gleichzeitig zwei Waschautomaten (jeweils 10 A "Verbrauch"), ein Wäschetrockner (10 A "Verbrauch") und ein weiteres Gerät mit 6 A "Verbrauch". Da das Hausversorgungsnetz eine Parallelschaltung ist, addieren sich an der Hauptsicherung alle diese Stromstärken, was dann 36 A ergeben würde. Diese Hauptsicherung löst "ab" 35 A aus.
    Ich habe meinem Kumpel gesagt, bei diesen gleichzeitig laufenden Geräten fliegt diese Hauptsicherung. Jedoch meinte mein Kumpel, es würde da noch irgendetwas geben, dass die nicht fliegt, da es seiner Meinung nach nicht durch so wenige Geräte dazu kommen kann.

    Wer hat nun Recht? Redet mein Kumpel Blödsinn oder habe ich einen Verständnisfehler?

    Mit freundlichen Grüßen
    Jonas J.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 30.07.2015
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Es giebt da noch einen Gleichzeitigkeitsfaktor. Alle Geräte werden wohl kaum die max. Leistung zur gleichen zeit benötigen.
    Ein Waschautomat zieht nur kurzzeitig zum Aufheizen die 2KW, die meiste zeit ist der Verbrauch gering, der Trommelmotor braucht nur 150W wenn er denn mal dreht.
    bei 36A löst auch keine 35A Sicherung aus. Der thermische Auslöser lässt kurzfristig auch Überlasten zu. Bei 20% Überlast wird die Sicherung erst nach einer Stunde auslösen.
    Für Sicherungen und Leitungsschutzschalter giebt es unterschiedliche Auslösecharakteristiken.
     
  4. #3 JonasJ., 30.07.2015
    JonasJ.

    JonasJ. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Danke schon mal für die Antwort, aber es stimmt, dass sich alle Teilstromstärken an der Hauptsicherung addieren, oder?

    Und was müssten theoretisch(!) für Stromstärken vorliegen, damit solch eine Hauptsicherung (SLS 35 A mit E-Charakteristik) fliegt?
     
  5. #4 oberwelle, 31.07.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Moin..

    für eine Antwort wäre noch interessant, ob Drehstrom vorliegt, und wie die Verbraucher aufgeteilt sind.
    Eine pauschale Antwort aus der Ferne ist so nicht möglich.


    OW
     
  6. #5 JonasJ., 31.07.2015
    JonasJ.

    JonasJ. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Drehstrom liegt an der Hauptsicherung vor, bei den Vebrauchern nur am E-Herd.

    Was du genau mit Verteilung meinst weiß ich jetzt nicht. Die zwei Waschautomaten und der Wäschetrockner hängen an einem Hauptkabel, die restlichen an einem anderen.
     
  7. #6 Lötauge35, 31.07.2015
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Wenn Drehstrom vorhanden ist, dann hast du also 3x35A zur Verfügung.
     
  8. #7 oberwelle, 31.07.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Moin..

    Also beide Waschmaschinen und der Trockner an einem 16A Automaten ?!
    Oder jeweils ein 16A Automat ?

    Diese Konstellation würde ich Brandbeschleuniger nennen.


    OW
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Für einen Elektriker überflüssige Frage. Schaue mal bei Gleichzeitigkeitsfaktor.
     
  10. #9 JonasJ., 31.07.2015
    JonasJ.

    JonasJ. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Danke für die hilfreichen Antworten.

    Die Geräte haben zwar eigene 16 A Automaten, jedoch kann es sein, dass die aufgrund der uralten DDR-Schaltung alle auf eine Phase zusammenlaufen.
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Stromstärke im Hausversorgungsnetz

    Paßt trotzdem.
     
Thema:

Stromstärke im Hausversorgungsnetz

Die Seite wird geladen...

Stromstärke im Hausversorgungsnetz - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Belastbarkeit Stromstärke

    Frage zur Belastbarkeit Stromstärke: Hallo, ich habe einen Test vorgenommen wo ich 2 Kupferkabel an einen Endverbraucher mit 2800Watt auf 220 Volt (Wechselstrom) angeschlossen habe....
  2. Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors: Hallo! Ich habe einen elektromotor brushless der hat bei 25 volt 2600 watt und 104 ampere(herstellerangaben)wie kann ich ausrechnen wieviel watt...
  3. Lichtschalter und die 10 Ampere Nennstromstärke! und das im 16 Ampere Nennstromkreis?

    Lichtschalter und die 10 Ampere Nennstromstärke! und das im 16 Ampere Nennstromkreis?: Hallo Früher habe ich gerne mal mit einen Ausschalter diverse Sachen geschaltet. Also draußen die Steckdose für die Terrrase. Tischgrill...
  4. Maximale Stromstärke einer Diode berechnen

    Maximale Stromstärke einer Diode berechnen: Hi, Ich habe gerade mein Maschinenbau Studium begonnen und gleich im ersten Semester haben wir ein E-Technik Labor mit zahlreichen Aufgaben dazu....
  5. Tensgerät Stromstärke reduzieren, aber wie ?

    Tensgerät Stromstärke reduzieren, aber wie ?: Guten Abend liebe Gemeinde, Ich würde gerne bei einem Tens-Gerät einen Burst einbauen, sodass das Gerät von Hause aus, ca 20% schwächer läuft...