1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromstoßrelais im Plattenbau

Diskutiere Stromstoßrelais im Plattenbau im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey leute ick hab mal wieder eine frage... und zwar... Wurde damals wie heute noch in Plattenbauten zum Taster immer Isty verlegt und zum...

  1. #1 Meverick007, 05.02.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hey leute ick hab mal wieder eine frage...
    und zwar...

    Wurde damals wie heute noch in Plattenbauten zum Taster immer Isty verlegt und zum Lampenauslass wie gehabt ein 3x1,5mm² meine frage ist jetzt,

    Wie wird das nun angeschlossen, ich habe nur zum Auswahl einen 12V Stromstoßschalter, links oben ist die Schraubklemme 1 wo ich dann wahrscheinlich die 12V anschließe, links unten ist die schraubklemme 2 wo ich wahrscheinlich den Tasterdraht anschließe meine frage ist nur wie kriege ich nun die 230V von dem 12V Stromstoßschalter auf die lampenleitung, kommt dann auf +A1 die Phase 230V und auf -A2 der Lampendraht? Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen mit diesen angaben, mehr kann ich dazu nicht sagen

    Danke euch schonmal ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 05.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    ganz sicher nicht

    12V geht über das IYSTY an den Taster, von dort aus auf A+ und A- geht auf den anderen 12V Anschluss ( Bei DC Spannung + & - beachten !! )
    Der Außenleiter geht auf Klemme 1, gehen zur Lampe und an der Lampe ist der N

    http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/ER12-22100002-1_dt_internet.pdf

    Das Grundprinzip, zur Sicherheit solltest du den Einbau evtl. jemanden überlassen der sich damit auskennt, der Gesundheit zu liebe sollte man evtl. mal die ~24,50€ Investieren

    mfg Dierk
     
  4. #3 kurtisane, 05.02.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    Bevor das Relais defekt ist weil Du es falsch anklemmen willst, sage ich es Dir!

    A1 u. A2 sind die 12 Volt Wicklung vom Taster u. 1 u. 2 ist der Kontakt der den L dann zur Lampe bringt.

    Ist irgendwie traurig wenn ein angeblicher Elektroniker für Gebäudetechnik, leider keine Pläne o. Relaisbezeichnungen entziffern kann!
     
  5. #4 Strippentod, 05.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    Nö niemals., A1 und A2 sind die Spulenkontakte, also die 12V.
    Auf 1 und 2 werden dann die 230 V potentialfrei zur Lampe geschaltet.

    Du erweckst mir nicht grad den Eindruck, als ob du wüsstest was du da tust? Vielleicht doch lieber einen Fachmann holen, bevor es schlimm ausgeht.
     
  6. #5 Kaffeeruler, 05.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    3x Zeitgleich :D


    Rekord verdächtig jung´s:elektrikf
     
  7. #6 Meverick007, 05.02.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    also klemme ich auf die 1 die 230V und auf die 2 den lampendraht an auf +A1 den Tasterdraht und auf -A2 den minus von 12 V?
     
  8. #7 kurtisane, 05.02.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    Eigentlich ist mir nur um das Relais leid !
    Wenn einer nur Schwächen hat !
     
  9. #8 Strippentod, 05.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    3 mal zeitgleich und alle eine Meinung, man sind wir heut dufte Typen. :D prost.gif
     
  10. #9 Kaffeeruler, 05.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    Ja, du bist dir Sicher das du 12V hast bzw. das passende Eltako ?

    Mfg Dierk
     
  11. #10 Nobody768, 05.02.2012
    Nobody768

    Nobody768 Leitungssucher

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromstoßrelais im Plattenbau

    So siehts aus
     
Thema:

Stromstoßrelais im Plattenbau

Die Seite wird geladen...

Stromstoßrelais im Plattenbau - Ähnliche Themen

  1. Stromstoßrelais im Dimmer integriert?

    Stromstoßrelais im Dimmer integriert?: Hallo zusammen, Ich wollte einen alten Dimmer(Touch-Schalter) gegen einen neuen austauschen, der das ganze Treppenhaus (ansonsten mit Tastern)...
  2. Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?

    Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?: Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen? Hätte zwei Fragen. Das kann man doch am besten so machen? Die...
  3. Stromstoßrelais mit Dimmfunktion

    Stromstoßrelais mit Dimmfunktion: Servus Leute, da meine Eltern den Flur neu umgebaut haben und somit neue LED Strahler und Taster wollten, brüchte ich mal euren Rat zum Thema...
  4. (SK II zu SK I) & (Stromstoßrelais oder Schütze)

    (SK II zu SK I) & (Stromstoßrelais oder Schütze): Hallo, ich baue gerade zu Hause unsere elektrische Anlage etwas um. Das heißt, dass ich etwas abseits des Zählerschrankes (+alte VT) einen...
  5. Stromstoßrelaise aus ddr ersetzen

    Stromstoßrelaise aus ddr ersetzen: was würdest ihr für ein relaise empfehlen? habe nen altes ddr relaise funktion : einmal tasten 1. lampe, zweimal tasten 2. lampe, dreimal...