1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

Diskutiere Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, möchte eine Stromstoßschaltung verdrahten. Welche Adernfaben darf ich für die Taster nehmen? Muss ich eine Nym-J 5x1,5mm² nehmen nur das...

  1. #1 buben82, 23.05.2011
    buben82

    buben82 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möchte eine Stromstoßschaltung verdrahten.
    Welche Adernfaben darf ich für die Taster nehmen? Muss ich eine Nym-J 5x1,5mm² nehmen nur das ich die blaue ader auf den Taster nicht auflegen muss oder darf ich die blaue Ader an den Taster anklemmen? Gibt es eine NYM Leitung mit 2 Adern? Frage nur weil es ja diese undurchsichtige VDE Norm gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 23.05.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Ob es NYM mit nur 2 Adern gibt weiß i net, würde mich net wundern aber es wäre egal da der PE im gesamten Stromkreis mitgelegt werden muss. Somit ist min 3*x mm² inkl. PE fällig.

    Zum Thema blaue Ader. Die VDE sagt ganz klar aus das wenn ein N verwendet wird dieser Blau zu sein hat wenn eine blaue Ader denn vorhanden ist.

    Blau darf aber auch für alles andere ( bis auf PE ) verwendet werden, es sei denn es besteht verwechslungsgefahr.
    Bei ner einfachen Abzweigdose sollte man jedoch den überblick haben, selbst wenn noch ein N darin verläuft. bei 6 N´s und 6 blauen Schaltdrähten die blau weiter gehen würde i auch nen Veto einlegen ;)

    Lt. Norm ist die verwendung somit erlaubt und gängige Praxis. Wobei i immer 5*xx nehme, dann kann i nochmal ne Steckdose drunter nageln od Serienschalter usw...

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Strippentod, 23.05.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Gibts. Zumindest habe ich das in der Schweiz kennengelernt, da heißt das NYM erstmal TT (wenn mich nich alles täuscht) und die 2-adrige Ausführung dann "2P" Ist extra für Schalterleitungen gedacht. (bitte liebe Schwizer berichtigt mich, wenn das so nicht stimmt, oder brue?)

    Ansonsten schliess ich mich Dierk an, und sage wie immer JA zu blau als Schaltdraht.

    (Pass auf Jörg, gleich kommt wieder die "Leerrohr-und blau geht gar nicht"-Keule :D:D)
     
  5. #4 Jörg67, 23.05.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Jo, gibt es. Nutzt nur nix wie Dierk schon sagt, seit der PE mitgeführt werden muß. War eigentlich ganz praktisch, das zweiadrige, hatte schwarz und braun. Hab ich schonmal von der Wand gerupft :D

    Umpf, ich setz schonmal 'n Helm auf, sicher ist sicher :D
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    @Strippentod
    Ja TT ist so ein alter Elektrikerausdruck fuer ein normales Kabel mit festen Draehten. 2L wuerde das dann heissen. Bei uns duerfte der Blaue ueberigens nicht fuer andere zwecke verwendet werden.
    gruss
     
  7. #6 Kaffeeruler, 23.05.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    @ brue
    Also ist bei euch der Blaue immer N Leiter ? Od gibbet da ausnahmen ? Wie schauts dann in der Steuerungstechnik aus und blaue Adern ? haste mal link für mich über die farbverwendung bei euch ?

    danke, Dierk
     
  8. #7 Jörg67, 23.05.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Das hat er uns schonmal gezeigt, alte und neue Farbnorm in der CH, lang ist's her und ich weiß nicht mehr wo :confused:
     
  9. #8 kurtisane, 24.05.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Was zum schmökern!
     

    Anhänge:

    Kaffeeruler gefällt das.
  10. #9 Strippentod, 24.05.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    @ Kurtisane
    Natürlich ist es Schade, das an der Stelle die Harmonisierung stagniert ist.
    Es hat auch nie jemand bestritten, das es bei euch NICHT erlaubt ist, nur kannst DU widerum nicht ständig in einem deutschen Forum, mit 99% deutschen Usern, auf deine Norm in Österreich pochen und uns allen hier versuchen zu unterstellen, normenwidrig zu handeln! Das sorgt doch nur noch zusätzlich für Verwirrung bei Fragestellern.
    Wenn dir soviel daran liegt, dann frage doch die Leute in Zukunft ob sie aus Ö. kommen, dann könnt ihr (wenns denn so ist) von mir aus hier ne schwarze Messe feiern und ne Rolle blauen Draht dabei opfern.
    Aber grundsätzlich sollte, wenns nicht explizit anders angesprochen wird, hier von der deutschen Norm ausgegangen werden.
     
  11. #10 kurtisane, 24.05.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

    Hallo@Strippentod !

    Mit Dir ist es Sinnlos zu diskutieren, weil Du sowieso alles machst wie Du es willst wenn Dir keiner zuschaut u. wenn was nicht auf Anhieb funkt. war der Kollege o. der schwierige Kunde der Schuldige !
    Und in jeder Branche gibt es solche Nieten u. bei den Eli´s bist es halt Du.

    Und wenn Einem wie Dir, nicht interessiert was in der DIN VDE drinnensteht, es steht "System" u. nicht Stromkreis u. man das lt. Deinen eigenen Aussagen nur macht weil man mangels fehlender Kabel im Ossiland nichts anderes als 3-Adrige Kabel dann auftreiben konnte, dadurch was falsch ist dann noch "legalisieren" will, ist für mich kein guter Eli, sondern ein Pfuscher !
     
Thema:

Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster?

Die Seite wird geladen...

Stromstoßschaltung: Aderfarben für Taster? - Ähnliche Themen

  1. Stromstoßschaltung mit geschalteter Phase

    Stromstoßschaltung mit geschalteter Phase: Hallo Community, ich bräuchte folgende Schaltung, bzw. das Bauteil mit dem man so etwas realisieren kann. Eine ganz normale Lampe mit...
  2. Umbau von Stromstoßschaltung auf Bewegungsmelder

    Umbau von Stromstoßschaltung auf Bewegungsmelder: Servus, wie in der Überschrift möchte ich gerne meine Beleuchtungssteuerung im Flur wegen Renovierung ändern. Momentan habe ich 3 Taster verteilt...
  3. Stromstoßschaltung...

    Stromstoßschaltung...: Hallo, das soll so: Taster T1 schaltet Leuchte L1 ein, bzw. Leuchte L1 aus und zugleich, falls diese eingeschaltet ist, auch Leuchte L2 aus....
  4. Phänomen Stromstoßschaltung

    Phänomen Stromstoßschaltung: Zunächst mal HALLO an alle.........ich bin der Neue :rolleyes: Und hab' direkt mal 'ne Frage: ich soll bei einem Bekannten den sanierten Keller...
  5. Stromstoßschaltung 5 adriges Kabel?

    Stromstoßschaltung 5 adriges Kabel?: Hallo Ich möchte eine Stromstoßschaltung installieren und habe einen 230V Steuerstromkreis und einen zusätzlichen Stromkreis für die...