Stromstossschaltung mit Bewegungsmelder

Diskutiere Stromstossschaltung mit Bewegungsmelder im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, sorry dass ich die Leiche nochmal ausgrabe, aber ich stehe vor einem sehr ähnlichen Problem und Dr. Google hat mich hierher geführt. Ich...

  1. #11 thommy0815, 15.03.2020
    thommy0815

    thommy0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sorry dass ich die Leiche nochmal ausgrabe, aber ich stehe vor einem sehr ähnlichen Problem und Dr. Google hat mich hierher geführt.
    Ich will in der Garage zwei LED Strahler anbringen und diese via Stromstoßschalter von 3 Stellen aus schalten (Eltako S12-100 habe ich noch rumfliegen).
    Zusätzlich hätte ich auch gerne noch, dass ein Bewegungsmelder die LEDs beim einfahren in die Garage und beim aussteigen und auf dem Weg zum Ausgang aktiviert, allerdings nur kurz, mit ca. 10 Sekunden Nachlaufzeit.
    (Der Schwierigkeiten, dass man bei Tastern und Bewegungsmelder, die sich überlagern, mit dem Ein-/Ausschalten durcheinander kommen könnte, bin ich mir bewusst, würde es aber trotzdem gerne versuchen)
    Ich hatte mir gedacht, dass ich jeweils den Schaltausgang vom Eltako und den Schaltausgang vom Bewegungsmelder auf den Lampendraht klemme. Kann ich eine Schaltung so realisieren? Was muss ich beachten?
    Ich denke mal, dass Spannungsversorgung vom Eltako und Spannungsversorgung Bewegungsmelder auf der gleichen Phase liegen müssen. Aber abgesehen davon?
    Kann der Eltako oder der Bewegungsmelder Schaden nehmen, wenn die 230V am Schaltausgang anliegen, obwohl er gar nicht geschaltet hat?
    Oder sind irgendwelche Probleme zu erwarten, wenn ich per Taster/Eltako das Licht anmache und der Bewegungsmelder trotzdem mal schalten sollte (auch wenn es dann dafür dann eigentlich zu hell sein sollte)?

    Ich freue mich über hilfreiche Hinweise! Viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    43
    Hi, thommy0815

    Wenn du das Licht nicht permanent über die Taster ein- und ausschalten willst, sondern nur einschalten, und nach einer eingestellten Zeit automatisch ausschalten lassen willst, gibt es noch diese alte "Trickschaltung":

    Du schließt einen Bewegungsmelder regulär an. Die Stromversorgung des Bewegungsmelders führst du in "Reihe" über alle drei Schaltstellen, die als "Wechseltaster" ausgeführt sein müssen. Und zwar so, dass wenn kein Taster gedrückt ist, der BW-Melder Spannung bekommt.

    • Kommt jemand in den Bereich des BW-Melders geht das Licht für eine eingestellte Zeit an und verlischt danach. (z.B. bei Dunkelheit)
    • Betätigt jemand einen der drei Wechsel-Taster, wird die Spannungsversorgung des BW-Melders kurz unterbrochen. Dies hat zur Folge, dass der BW-Melder das Licht für die eingestellte Zeit einschaltet und dann wieder verlischt.
    Eine Möglichkeit, die oft in der Praxis genommen wird, wenn nicht genug Leitungen liegen :wink:

    Gruss G-Tech
     
  4. #13 thommy0815, 15.03.2020
    thommy0815

    thommy0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo G-Tech,

    vielen Dank erst mal für deine Antwort.
    Allerdings möchte ich das Licht über die Taster tatsächlich gerne auf Dauer-Ein schalten können, wenn ich z.B. in der Garage arbeite.
    Der Bewegungsmelder ist eben nur „on top“ wenn man in die Garage fährt, für ein paar Sekunden.

    An Leitungen sollte es nicht mangeln. Ich habe von den beiden Tastern jeweils ein 4-adriges Kabel in den Unterverteiler gelegt, ein 4-adriges Kabel vom Verteilerkasten zum zukünftigen Anbringungsort des Bewegungsmelders, sowie natürlich das 3-adrige Kabel zu den Lampen, ebenfalls im Verteilerkasten.


    Viele Grüße
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    269
    Kannst Du so machen.

    Der Bewegungsmelder muß ein "3- Draht" Melder mit Relais- Ausgang sein.

    Gruß Gert
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.664
    Zustimmungen:
    511
    Kauf dir ein TLZ 12D plus von Eltako. Das ist ein Treppenlichtzeitschalter mit Bewegungsmelder Eingang. und natürlich auch normalen Tastereingängen. Du kannst aber an jedem Taster auch Dauerlichteinschalten indem du den 1s lang betätigst. Man kann dann aber auch zusätzlich noch automatisch wieder ausschalten Einstellbar bis 9 Stunden glaub ich.
     
  7. #16 thommy0815, 22.03.2020
    thommy0815

    thommy0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gert, hallo G-Tech,

    danke nochmal für die Antworten. Da ich immer noch ein bisschen unschlüssig bin, habe ich das ganze mal aufgezeichnet.
    Wird das so funktionieren? Wie ich bereits versucht hatte zu beschreiben, will ich sozusagen eine „oder“ Verknüpfung von Taster und BM.
    Kann der Eltako oder der BM in dieser Schaltung schaden nehmen?
    Einen BM mit einem Relaisausgang brauche ich doch nur, wenn ich ein Relais ansteuern will. Das ist aber nicht der Fall.
    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  8. #17 thommy0815, 22.03.2020
    thommy0815

    thommy0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hallo bigdie, deine Nachricht hatte ich voll übersehen. Das klingt genau nach dem, was ich suche. Vielen Dank, ich lese noch mal ein.
     
Thema:

Stromstossschaltung mit Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Stromstossschaltung mit Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Taster/ Stromstossschaltung

    Taster/ Stromstossschaltung: Hallo Zusammen, wieder mit einem Problem. Wir haben derzeit in unserem Rohrkanal eine Tasterschaltung mit 3 Tastern verlegt die alle drei zu...
  2. Heizungsnotschalter mit Schütz

    Heizungsnotschalter mit Schütz: Hallo, bekomme eine neue Hackschnitzel Heizung und wollte fragen ob es erlaubt ist, dass der Heizungsnotschalter einen Schütz schaltet und dieser...
  3. Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?

    Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?: Hallo aus Hamburg, hat jemand Erfahrungen oder Tips zu berührungslosen Lichtschaltern, die auch ohne vorhandenem Nulleiter funktionieren ? ..Bin...
  4. 400V auf 230V mit Adapter

    400V auf 230V mit Adapter: Hallo Ich will 400V auf 230V umwandel mit einem Adapter. An dem Adapter hab ich eine Föhn angeschlossen der ging aber nicht. Jetzt hab ich am...
  5. Funksender mit 230V steuern

    Funksender mit 230V steuern: Hallo Gemeinde, Folgende Idee möchte gerne umsetzen: In der Zimmerdecke sind zwei getrennte Phasen über einen Wandschalter zum Schalten vorhanden....