1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromverbrauch rechnen

Diskutiere Stromverbrauch rechnen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Stromverbrauch rechnen Hab schon öfter sowas gebaut, auch als Akkulader mit 680nF und 18V/5W Zener, nachgeschaltet mit LM317 auf 13.9V (weiss...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: Stromverbrauch rechnen

    Das ist aber ziemlich gefährlich wegen der fehlenden galvanischen Trennung. Für ein paar LED`s , die schutzisoliert eingebaut werden, ist das OK. Aber für ein Ladegerät lebensgafährlich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverbrauch rechnen

    Hi,
    > Aber für ein Ladegerät lebensgafährlich.
    Aber nein, doch nicht mit
    1) X2-Kondensator
    2) einer flinken 160 mA Sicherung und
    3) nachher eine crowbar, die bei 18V auslöst

    Will ja noch wachsen :-)

    lg
    Triti
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: Stromverbrauch rechnen

    Hallo
    Keine Ahnung, was ein X2 Kondensator ist aber jeder C kann Durchschlagen

    >30 mA sind tötlich

    Was ist eine crowbar??

    Ist alles keine galvanische Trennung und darf daher nicht zu berühren sein, was bei einem Ladegerät schwer vorstellbar ist.
     
  5. #14 NachtHacker, 30.11.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stromverbrauch rechnen

    Also triti, ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum du ein Kondensatornetzteil verwendest! Es hat doch nur Nachteile. Du hast keine galvanische Trennung, du hast trotzdem (siehe meinen Bericht auf Seite 1) eine relativ hohe Verlustleistung durch Z-Diode. Zudem wurden diese Netzteile früher z.B. in Rasierapparate zum Akku nachladen verwendet, das ging, weil der Rassierapparat intern eine Akku hatte das man nicht wechseln konnte und die gesamte Elektronik absolut berührungssicher war (Schutzklasse 2). Man machte das damals hauptsächlich um Gewicht einzuspaaren.
    Heuzutage verwendet man nur noch Schaltnetzteile, die sind leicht, haben eine geringe Verlustleistung, haben eine galvanische Trennung und sind spottbillg! :)
    Ich hab eins bei Conrad für 8,95 Euro gefunden! (Bestell Nr.: 518370-62)
     
Thema:

Stromverbrauch rechnen

Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch rechnen - Ähnliche Themen

  1. 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?: Hi zusammen! Kann eine 100 A Doppeltarifmessung zu einer erhöhten Stromverbrauchsmessung führen? Wenn ja was ist hier der technische Hintergrund?...
  2. Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?: Hallo Freunde. Ich habe die Tage mit einem Niederfrequenzmessegät (Gigahertz3030B) u.a. die Magnetischen Wechselfelder in meiner Wohnung gemessen...
  3. Stromverbrauch Minikühlschrank Teamtronics 45 W

    Stromverbrauch Minikühlschrank Teamtronics 45 W: Hallo, aufgrund Ausfalls unseres alten Kühlschrankes müssen wir derzeit einen Minikühlschrank benutzen bis Ersatz da ist, das kann aber noch...
  4. Klingeltrafos Stromverbrauch

    Klingeltrafos Stromverbrauch: Hallo. Ist es richtig, dass die einzige erlaubte Schaltung für einfache Taster-Türgongs immer mit Niedervolt gemacht wird? Dadurch ist der Trafo...
  5. Elektroheizung Stromverbrauch ermitteln

    Elektroheizung Stromverbrauch ermitteln: Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet, bitte stellt mir deshalb auch keine fachspezifischen Rückfragen,....bringt nichts. Es geht um den...