1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

Diskutiere Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Liebe Forumsleut! Wir haben gerade unsere Stromrechnung bekommen, und müssen über 100 Euro nachbezahlen. Ich habe ein...

  1. #1 Blitz009, 14.01.2011
    Blitz009

    Blitz009 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Liebe Forumsleut!
    Wir haben gerade unsere Stromrechnung bekommen, und müssen über 100 Euro nachbezahlen.

    Ich habe ein Energiekostenmessgerät von Conrad vor 10 Jahren mal gekauft. 49,99 DM.
    Nun möchte ich bei unseren Kühlschrank und bei unsere Kühltruhe die Stromverbräuche damit messen.
    Der Kühlschrank ist so 12 Jahre alt, die Gefriertruhe so 14 Jahre. Ist eine Liebherr "Energiesparer"....Was meint Ihr ist die immer recht günstig im Verbrauch?

    Meine Frage! Wie messe ich Aussagekräftig den Stromverbrauch der beiden Geräte??

    So das ich beurteilen kann, ob auf dauer was neues her muss oder nicht? Man kann mit diesen Messgerät auch Langzeit Messungen machen, über mehrere Tage oder so.

    Wie muss man das sehen?
    Unsere Gefriertruhe ist immer voll! und es steht schon drauf "Energiesparer"...
    Wenn eine "alte Truhe" immer voll ist, dann verbraucht Sie doch mitunter weiniger als eine neue, die halb voll ist?

    Ich weiß nicht, wie ich die Stromverbräuche richtig beurteilen soll?Messen soll!
    damit ich diese mit neueren Geräten gleichen Größe vergleichen kann?
    Ob sich eine Neuanschaffung jetzt schon rechnet.....vielleicht verbrauchen diese ja garnicht soviel mehr?
    Gerade die Liebherr Truhe scheint ein hochwertiges Gerät zu sein....


    Könnt Ihr mal helfen?

    Gruß
    Jo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Utoquai, 14.01.2011
    Utoquai

    Utoquai Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Servus Jo,

    interessant dürfte der Stromverbrauch innerhalb von 24h sein.

    Zum Aufdruck "Energiesparer"
    Mag schon sein, dass er das damals war.
    Ich denke der Ausdruck ist nicht geschützt und der Hersteller hat dies als "Entscheidungshelfer" aufgeklebt.

    Ob du nun eine neue Truhe oder ein alte voll/halb voll/ halb leer hast, hat sicher Einfluss auf den Stromverbrauch.
    Aber es spielen auch weiter Faktoren eine Rolle.
    Die Dämmstoffe z.B. dürften mittlerweile besser sein.
    Wie gut ist die Regelung deiner Geräte?
    Wie oft machst du sie auf?

    Bei dem Alter deiner Geräte kann es auch sein, dass Wasser in die Isolierung eingedrungen ist und die Funktion derer verschlechtert hat.

    Gruß

    Stefan
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Moin

    Kühlschraenke und Truhen haben eine Wirtschaftliche Lebenserwartung von rund 10 Jahren, beide Geraete sind also veraltet und sicher nach heutigem Stand der Technik nicht mehr sehr Effizient.
    Genau nachrechnen ist natuerlich nicht ganz einfach. Eventuell kannst du mit den werten die man hier findet Die Energieeffizienzklassen bei Elektrohausgeräte die Energieklasse herausfinden die das Geraet heute haette, wobei ich nicht weiss wie aktuell diese Seite ist.
    Messen wuerde ich ueber den Zeitraum von ca einer Woche in der die Truhe wie normal benutzt wird. Dann muss man halt hochrechnen.

    gruss
     
  5. #4 Blitz009, 14.01.2011
    Blitz009

    Blitz009 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Hallo
    mir ist mittlerweile auch schon aufgefallen, das bei Kühlschränken manchmal der Energieverbrauch in 24 Std. angegeben ist. Mein Meßgerät hat so eine Funktion....das man dies bestimmen kann. Das werde ich nun erst mal machen!
    Und dann hier posten!
    Vielleicht könntet Ihr mir dann was dazu sagen?

    Bei der Kühltruhe diese läuft seit 14 Jahren oder noch länger ohne zu murren oder zu knurren. Nur mal abgestellt zum Auftauen. Steht auf Stufe 3.

    Beim Kühlschrank, kommt von Ariston, da habe ich mal ein neues Thermosthat eingebaut..seitdem....mhmm..weiß ich auch nicht...steht auf Stufe 3, aber ist eigentlich zu kühl...

    Danke für den Link! habe ich mir ausgdruckt!
    Werden diesen auch meinen Eltern zeigen, die meinen immer noch, was für "tolle" Geräte sie da haben. Rede da gegen eine Wand, ist von Ihnen nicht zu verstehen, das man mal was auch tauschen muss, was noch funktioniert.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!:)

    Gruß
    Jo
     
  6. #5 Lötauge35, 14.01.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    die Kühltechnik ist eigentlich auf einen Stand, welcher kaum verbessert werden kann. Die neuen "Energiespargeräte" haben nur eine stärkere Dämmung, deshalb der geringere Verbrauch. Natürlich spielt auch der Aufstellungsort und die Umgebungstemperatur eine wichtige Rolle.
    Zum Energiekostenmeßgerät, es muß die Wirkleistung messen. Einfache Geräte messen nur die Scheinleistung ( Spannung x Strom).
     
  7. #6 Blitz009, 15.01.2011
    Blitz009

    Blitz009 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Hallo
    Aber wird die Scheinleistung nicht auch abgerechnet? beim normen Zähler? mit abgerechnet.

    Da Gerät ist bestimmt besser wie die Dinger von Aldi für 4,95 Euro, würde ich behaupten. Es stand damals dabei, das es nach einer "neuen Methode" die Leistung misst, was auch immer das heißt..
    Mir geht es nur darum so ungefähr einen Vergleich zu haben.

    Wenn man einen neuenühlschrank kauft, dann sollte man einen mit a+ nehmen?
    a++ ist deutlich teurer...P/L mäßig...

    Worauf sollte man noch achten?

    Gruß
     
  8. #7 Günther, 15.01.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    du musst dein Messgerät auf "kWh" stellen und 24 Stunden lang messen. Die Stromaufnahme in Ampere ist nicht aussagekräftig.
    Der Zähler misst die Wirkleistung in kWh, nicht die Scheinleistung . . .
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Hallo
    Also ein vernünftiges Energiekostenmeßgerät ist z.B dieses:
    http://www.***.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=28345
    Die 3*** durch e l v ersetzen.
    Billiger geht es sonst nur damit, wenn es genau sein soll
    Wechselstrom-Zwischenzähler - Messtechnik / Uhren - Messtechnik - Sonstige Messgeräte - Pollin Electronic
    Ansonsten kann ich nur sagen, das ich das Gerät solange es funktioniert auch nicht ersetzen würde. Wichtig ist, das die Türdichtungen noch ordentlich schließen und das Aggregat noch in Ordnung ist. erst wenn der Kompressor kaum mehr ausschaltet ist das defekt. Und mal im ernst rechne mal nach, wieviel Strom du einsparen mußt, das sich die Neuanschaffung lohnt. Und vertraue auch nicht den Angaben der Hersteller der neuen Geräte weil die Werte, die da angegeben sind erreichen die garantiert nur, wenn du den Kühlschrank nie öffnest und der in einem klimatisiertem Raum bei 18°C steht. Sommer mit 30°C gibt es bei denen garantiert nicht.
     
  10. #9 Blitz009, 15.01.2011
    Blitz009

    Blitz009 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    Hallo
    Also hier die ersten Ergebnisse!
    Kühlschrank nach 24 Stunden Messung: 0,421 Kw/h.
    Denke das ist ein guter bis normaler Wert, für einen Kühlschrank dieses Alters! Sehr ihr das genauso?
    Gruß
     
  11. #10 Günther, 16.01.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

    das sind im Jahr um die 150kWh, die kosten bei 22ct/kWh um die 34€. Alles nur grobe Anhaltswerte . . .
     
Thema:

Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen?

Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch vom Kühlschrank/ Truhe messen? - Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  2. 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?: Hi zusammen! Kann eine 100 A Doppeltarifmessung zu einer erhöhten Stromverbrauchsmessung führen? Wenn ja was ist hier der technische Hintergrund?...
  3. Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?

    Magnetische Wechselfelder ohne Stromverbraucher?: Hallo Freunde. Ich habe die Tage mit einem Niederfrequenzmessegät (Gigahertz3030B) u.a. die Magnetischen Wechselfelder in meiner Wohnung gemessen...
  4. Stromverbrauch Minikühlschrank Teamtronics 45 W

    Stromverbrauch Minikühlschrank Teamtronics 45 W: Hallo, aufgrund Ausfalls unseres alten Kühlschrankes müssen wir derzeit einen Minikühlschrank benutzen bis Ersatz da ist, das kann aber noch...
  5. Klingeltrafos Stromverbrauch

    Klingeltrafos Stromverbrauch: Hallo. Ist es richtig, dass die einzige erlaubte Schaltung für einfache Taster-Türgongs immer mit Niedervolt gemacht wird? Dadurch ist der Trafo...