1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

Dieses Thema im Forum "Grundlagen der Elektroinstallation" wurde erstellt von ETler, 26.12.2007.

  1. #1 ETler, 26.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2007
    ETler

    ETler Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal frohe Weihnachten :)
    Ich war heute zu besuch bei den Eltern meiner Freundin und man hat mich gefragt, ob ich mir die Garage mal angucken könnte, da gabs ein Problem. Ich hab mir das angeguckt und joa das Problem war ziemlich offensichtlich :D
    3 x 1,5 Zuleitung für Waschmaschine, Trockner, Kühltruhe und die Lampe hängt auch noch dran - das hat (erwartungsgemäß) schön geschmort.
    Jetzt hab ich mir überlegt als Zuleitung 5 x 2,5 ca. 25m. Dann eine Steckdose(L1) für den Trockner, ein Waschmaschine(L2) und eine für die Kühltruhe (L3). Die Lampe und eine weitere Steckdose wollte ich dann auch noch an L3 anschließen. L3 wird wohl am wenigsten belastet sein.
    Als LSS wollte ich B13 verbauen – oder doch lieber „nur“ B10?
    FI ist (natürlich) vorhanden.

    Nochwas zu meiner Person. Ich studiere ETechnik, bin kurz vorm Diplom, hab schon öfter im Bekanntenkreis mal geholfen / repariert – bin mir also im Klaren darüber was ich mache und habe Ahnung davon…

    Edit.: Würden B16 denn auch noch porblemlos gehen? Denn davon hab ich noch ein paar hier...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 26.12.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Hallo, Welcome !

    B16 passt zwar, ist aber eher ungeeignet. Um einer Überlastung vorzubeugen, besser B13. Wenn es da sonst keinen Bedarf gibt, Gartenbeleuchtung, CEE, .... dann mach es so :) .

    Wenn es ein RCD XX/0,03 ist, passt es ja.

    Und da der RCD die allpolige Abschaltmöglichkeit darstellt, muss auch kein 3poliger LS rein.

    Der Ausfallsicherheit wegen evtl. speraten RCD für die Garage vorsehen.
     
  4. #3 Lötauge35, 26.12.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lasteinschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    4
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    LS muss auch 3-polig sein !
     
  5. ego

    ego Lasteinschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Obwohl Heimwerker recht hat, und streng genommen 3 einpolige LS reichen würden, sollte man in diesem Falle der übersicht halber einen 3pol. LS verwenden, da nicht direkt ersichtlich wird das zum sichern freischalten 3 einzelne LS ausgeschaltet werden müssen.

    Bei Herd und DH sehe ich das anders, dort erwartet jeder hinter den 3 separaten LS eine Drehstromleitung.
     
  6. #5 luckyjack, 26.12.2007
    luckyjack

    luckyjack Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Soweit scheint es mit der Ahnung dann doch nicht zu sein.
    Wie kann man 3 verschiedene Stromkreise in ein 5 Adriges Kabel stecken? Unmöglich sowas :mad:
    Denk mal daran wenn jemand fremdes an die Leitung muss. der schaltet vielleicht gutgläubig den Trockner aus und bekommt am Rest einen Stromschlag.

    Am besten FI 3 Pol, dazu 3 Leitungen, 1 x NYM 3x1,5mm² für Licht und die normalen Steckdosen, und jeweils einmal NYM 3x2,5mm² für Trockner und Waschmaschine.
     
  7. #6 Lobotomie, 26.12.2007
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    @ lucky...
    Das ist nicht richtig.
    Wie bereits gesagt, ist eine aufgeteilte Drehstromleitung zulässig. Aber auch ich bevorzuge in diesen Fällen 3-polig abschaltende Automaten.
    Nach Norm ist jedoch nur eine allpolige Freischaltmöglichkeit gefordert, die z.B. durch einen übergeordneten FI oder einen dreipoligen Schalter gegeben wäre.

    Es ist immer wieder eine brauchbare Lösung, um z.B. einen Küchenarbeitsbereich effektiv mit Energie zu versorgen.
     
  8. #7 PatBonner, 26.12.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Hallo Lobotomie und Luckyjack:

    Lobo hat Recht. Wenn Allpolig Freigeschaltet wird ist das so in Ordnung.

    Aber in der Praxis würde ich persönlich das wie Lucky machen.

    Ist einfach eine saubere installation.

    Grüsse
    Paddy

    P.S.
    Luckyjack - Willkommen im Forum!
     
  9. #8 luckyjack, 26.12.2007
    luckyjack

    luckyjack Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Also ich würde das niemals so machen, werd kommende Woche mal in die VDE schauen wenn ich dran denke.
     
  10. #9 Lobotomie, 26.12.2007
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Ich vergaß oben zu erwähnen:
    ....ist immer wieder eine brauchbare Lösung im Sanierungsfall, um z.B. einen Küchenarbeitsbereich effektiv mit Energie zu versorgen, wenn der Raum für die Leitungsführung knapp ist. Zuletzt konnte ich einem Kunden so das Aufbohren einer Betondecke mit konsekutivem Fliesenschaden ersparen, da das 5 x 2,5 gerade noch durch das Loch passte, das vorher vom 3 x 1,5 eingenommen wurde.
    Hier kam FI und dreipoliger B16 zur Anwendung, da gerade im GH verfügbar.
     
  11. ETler

    ETler Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

    Danke für eure Antworten:)
    Aufgrund der Gefriertruhe, die da auch noch steht, wollte ich keinen 3 poligen LS Schalter nehmen. Sonst könnte es wohl passieren, dass die unbemerkt kein Strom hat.

    @luckyjack
    Was dein Einwand angeht, meine ursprüngliche Idee war, mit 5 x 4 mm² in die Garage, da eine kleine (1 reihig) UV machen und dann jeweils ein LSS für Trockner, Waschmaschine, Gefriertruhe, Licht, Steckdose.
    Die Idee musste ich dann aber schnell wieder verwerfen. Es gibt nämlich keine wirkliche Möglichkeit die Anlage freizuschalten. In deren Zählertafel gibt es kein Hauptschalter – dass es da überhaupt einen 4 poligen FI gibt, hat mich beim Anblick schon sehr überrascht. Die UV in der Garage, dann aber über den FI in der Zählertafel laufen zu lassen – das wäre wohl nicht so toll…
     
Thema:

Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine

Die Seite wird geladen...

Stromversorung für Garage mit Trockner / Waschmaschine - Ähnliche Themen

  1. Vorgaben für Planung Notstromversorung in Serverraum

    Vorgaben für Planung Notstromversorung in Serverraum: Hallo. Wir planen den Umzug unseres Serverraum. Das Planungsbüro will von uns Angaben zu den Geräten haben, die in den veröffentlichten...
  2. Sicherheitswarnung für Div. Bosch GWS/ PWS Geräte

    Sicherheitswarnung für Div. Bosch GWS/ PWS Geräte: Die Fa. Bosch hat für Winkelschleifer der Serien GWS 20, GWS 22, GWS 24, PWS 20, PWS 1900 und PWS 2000 eine Sicherheitswarnung ausgegeben...
  3. Stecker für 12Volt Led

    Stecker für 12Volt Led: bin kompletter neuling und wollte bitte von euch wissen: ich würde gerne einen anderen stecker verwenden als den üblich e hohlstecker 5,5x2,2...
  4. Messsystem/Komponenten für Rauchgas-Messung

    Messsystem/Komponenten für Rauchgas-Messung: Hallo Forengemeinde! Hoffe mit meinem Anliegen hier richtig zu sein und bitte um Nachsicht, da ich in diesem Thema nicht sehr, NEIN!, überhaupt...
  5. Ersatzteile für alten Siemens(?) Zählerschrank? - Weiterer Abstand der Trägerschienen

    Ersatzteile für alten Siemens(?) Zählerschrank? - Weiterer Abstand der Trägerschienen: Guten Morgen, in unserem Haus (Bj. 1978) befindet sich ein Zählerschrank von Siemens. Auf der Linken Seite wäre noch Platz für ein/zwei FI...