1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

Diskutiere Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo. Bin neu hier im Forum.Ich hoffe hier kann mir jemand bei meinem problem weiterhelfen. Bin kein gelernter Elektriker und habenur wehnig...

  1. #1 Peugeotfreak86, 10.05.2012
    Peugeotfreak86

    Peugeotfreak86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Bin neu hier im Forum.Ich hoffe hier kann mir jemand bei meinem problem weiterhelfen.
    Bin kein gelernter Elektriker und habenur wehnig ahnung von der ganzen sache.
    Nun habe ich mal eine frage an die Profies.

    Habe mir ein Haus gekauft(Reihenhaus),nun habe ich folgendes problem.
    Mein Sicherungskasten und der Stromzähler sind beim Nachbarn in der Garage.Ich muss also immer meinen Nachbarn fragen ob ich an meinen Kasten kann.Das heist wenn mir ne Sicherung fliegt und mein Nachbar nicht daheim ist hab ich den Salat.Das doofe ist der fährt alle zwei Monate in Urlaub.
    Nun hat er mir heúte gesagt das ich doch den kasten rüber in mein Haus legen lassen kann.
    Der Zähler könnte bei ihm bleiben aber die Sicherungen sollte ich rüber legen lassen fals mal eine rausfliegt und er nicht daheim ist.Wie würde so ein umbau von statten gehen?Was braucht man dafür und was würde mich das ganze kosten wenn ich es vom Fachmann machen lassen würde??

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und meine fragen beantworten.

    LG.Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 10.05.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Ich würde beides umsetzen lassen wenn möglich.

    Stromdiebstahl wird immer aktueller.

    Ob sich dieses jedoch so einfach machen lässt muss man vor Ort schauen da alle Leitungen die zu deiner Verteilung gehen ja im Haus wieder finden muss und in eine neue VT legen.

    1) Besichtigung vor Ort, feststellen wie die Leitungswege aussehen und ob man die Leitungen Zentral in deinem Haus aufgreifen kann
    2) Antrag auf Umbau der Zähler stellen wenn Notwendig ( wovon ich ausgehe da sich die Adresse/ Hausnummer ändert )
    3) Am neuen Standort VT und Zählerplatz vormontieren wenn neue VT / Zählerplatz sinnvoll/ Notwendig ist, neue Einspeisung vom HAK ( Hausanschlusskasten ) verlegen
    4) Leitungen kappen und auf die neue Verteilung legen, evtl Anpassung an die Normen wenn Notwendig / Sinnvoll

    Was es kostet ? zwischen 2 - x Tage Arbeit und Material.
    Das kann man ohne die Gegebenheiten zu kennen kaum abschätzen.
    Wenn man die Leitungen net zu packen bekommt wirds evtl ne halbe Sanierung vom Haus oder man muss von der VT in der Garage die Leitungen verlängern ins Haus und die Alte VT nur "durch brücken" und Plombieren wovon ich net viel halte da man nie weiß was der Nachbar in 1 Jahr denkt ;)

    Preiswerter ist der Schlüssel zur Garage, solange man mit dem Nachbarn klar kommt und ihm vertraut

    Zähler und VT müssen in der Regel zugänglich sein


    mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Kann es sein, das die Garage mal zu deinem Haus gehört hat? Wer baut sonst sowas?
     
  5. #4 syrincsandy, 11.05.2012
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Hallo,
    steht die Garage denn direkt am Haus oder sind die Kabel durchs Erdreich verlegt.
    Eventuell kann man den Zähler auch in eine Zählersäule neben der Garage verlegen..

    Mfg Andy
     
  6. #5 Peugeotfreak86, 12.05.2012
    Peugeotfreak86

    Peugeotfreak86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Hallo.Danke erstmal für euere Antworten.
    Das teil vom Haus das wir haben gehört zum Altbau.Bzw unser Haus wurde 1947 an einen Altbau angebaut der vorm Krieg schon stand.Dann wurde ein weiter teil(Wohnhaus)an unser Haus angebaut in dem dann die Kabel und Rohre alle neu von der Strasse aus gelegt wurden.Der ganz alte teil ist dann gleich extra gemacht worden.Keine ahnung warum die das beim bau damals so gemacht haben.Der zuletzt gebaute teil hat im Erdgeschoss eine große Garage die leider nicht zu unserem teil gehort.Darin befinden sich alle anschlüsse(Gas,Wasser,Strom).DIe sind aber so gelegt das der Nachbar nichts abzapfen kann.Stromkasten ist verschlossen.
    HAbe heute mal mit nem Kollegen gesprochen der gelernter Elektriker ist.
    Der hat gemeint das die Günstigere art eine Unterverteilung wäre.Einfach ein Kabel durch die Wand,bei uns einen Stromkasten setzten wo unsere ganzen Sicherungen drin sind und dann die Kabel verlängern die sich dann im ganzen Haus verteilen und anschließen.Dann wäre der Zähler beim Nachbarn und die Sicherungen bei uns.Nun kann es auch sein das die Stadt einen extra Anschluss von der Strasse verlegen will damit wir in unserem Haus einen Zähler bekommen.Von dem Zählerkasten,der dann im vorderen teil des Flures wäre würde man dann eine Leitung zu einem zweiten Kasten mit den Sicherungen legen der sich dann genau gegenüber an der Wand zum Jetzigen Kasten befinden würde.Vom alten Kasten beim Nachbarn würde man dann die Leitungen verlängern und durch die Wand legen die sich im Haus verteilen und dort anschließen.Das wäre die andere version die möglich wäre ohne viel die Wände zu demolieren und überall Kabel zu legen.
    die dritte version wäre die das wir den Schlüssel zu der Garage bekommen und jederzeit zugang zum Stromkasten haben(Habe heute nochmal mit dem Nachbarn geredet).Wir müssen ja eigentlich nur an den Kasten zum Zählerstand ablesen und wenn mal ne Sicherung fliegt.Andernfalls gehen wir ja nicht in die Garage rein.Mal schauen wie wir das machen.wobei mir ja lieber wäre wenn wir die Sicherungen bei uns im Haus hätten.Man weiß ja nie ob der gute Nachbar irgendwann mal zum bösen Nachbarn wird.Da steckt man ja nie drin.
     
  7. #6 Micha94, 12.05.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Würde es auch so machen, Zähler lassen wo er ist und nur UV ins Haus verlegen.

    Check dabei gleich mal das alter der E-Installtion, evtl. sollte man da eh was neu machen !

    Einfach mal Foto vom Kasten machen :-)
     
  8. #7 Peugeotfreak86, 12.05.2012
    Peugeotfreak86

    Peugeotfreak86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

    Also elektrik ist neu gemacht worden,nur waren die vorbesitzer mit dem Nachbarn verwand.Daher war es auch kein problem.Wenn man ne Unterverteilung machen kann ohne das die Stadt dann anfängt terz zu machen das sie den Zähler auch rüber haben wollen und eine extra Leitung zu unserem Haus legen wollen,dann würde uns schon ne Unterverteilung reichen damit wir an die Sicherungen kommen.Strom klauen kann der Nachbar ja nicht ohne das es auffalen würde wenn er den Stromkasten aufbricht.
     
Thema:

Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!!

Die Seite wird geladen...

Stromzähler ist beim Nachbarn in der Garage,brauche Hilfe!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Allgemeinstromzähler - Was genau ist Vorschrift?

    Allgemeinstromzähler - Was genau ist Vorschrift?: Hallo! Ich habe mal eine Frage zu Allgemeinstromzählern. Ab wann sind diese Vorschrift? Meines Wissens ab Häusern mit 2 Wohneinheiten oder mehr?...
  2. Ist der Wechsel auf einen Drehstromzähler immer so kompliziert ?

    Ist der Wechsel auf einen Drehstromzähler immer so kompliziert ?: Hallo, Meine Eltern sind vor 3 Wochen in ein Einfamilienhaus Bj. 65 gezogen und ich mache dort die kleinern Elektrosachen (Bin gelernter...
  3. Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?

    Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?: Hallo Leute, ich grüße euch und bitte euch um den Rat, nämlich ich sollte einen neuen Stromzähler kaufen (für Einfamilienhaus, Zweitarifen, 3...
  4. L1 und L1 von zwei Stromzählern verbinden?

    L1 und L1 von zwei Stromzählern verbinden?: Hallo zusammen, was passiert, wenn man zwei L1-Leiter, die über zwei unterschiedliche Stromzähler geführt wurden, wieder miteinander verbindet?...
  5. Extra Stromzähler für Einliegerwohnung

    Extra Stromzähler für Einliegerwohnung: Guten tag, ich möchte einen Stromzähler installieren um in meinem Hobbyraum eine Extra Abrechnung zu machen. Was muss nun alles installiert...