1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

Diskutiere Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal??? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal??? Ist ja bei mir schon lange her, aber komischerweise gab es den meisten Zoff immer bei den...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Ist ja bei mir schon lange her, aber komischerweise gab es den meisten Zoff immer bei den Leuten, wo es auf 100€ mehr oder weniger nicht ankommt. So ab neuem 5er BMW vorm Haus beginnt der Geiz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52 Kaffeeruler, 31.01.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    60
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Bezahl du mal die Raten für nen 5er, wer soll sich da noch nen Eli leisten ?
    Und was kommt bei Frau/ Mann wohl besser an, ne Gira Steckdose und ne gute Inst oder ne große Dusche mit Massage Düsen ? :D

    Mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Dazu gibt dir ein anderer eine Antwort Und der hat auch wenn er Pleite war noch immer eine gefunden.
    Gunter Gabriel - Komm unter meine Decke 1975 - YouTube
     
  5. #54 Hooligan86, 01.02.2013
    Hooligan86

    Hooligan86 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    naja Geiz...kommt drauf an...
    - das solche "geldigen" Kunden erst mit einem Monat Verspätung zahlen und dann noch 2% Skonto abziehen
    - oder kein Trinkgeld geben
    - oder gar was zum trinken einem anbieten
    das stimmt, aber eigentlich ist es bei solchen egal was man verlangt, Hauptsache die Qualität der Produkte ist hochwertig und sie sind perfekt eingebaut.
    Solche Leute wollen ja auch in Ihren Kreisen angeben...also ist es Ihnen nicht zu schade auch mal Glasrahmen zu kaufen,
    die wollen halt meistens glauben sie haben ein gutes Geschäft ausgehandelt....:p
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Bei mir kommt´s drauf an, welcher Kunde was wünscht.

    Privatkunden mit Kleinkram /Tagesauftrag: 48 netto,
    Industriekunde, der mich für 6 Monate bucht, da komm ich schon mit knapp 30 € hin.

    Gruß Gert
     
  7. #56 magnus_martin, 01.02.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Das man nichts zu Trinken angeboten bekommen hat, habe ich auch schon erlebt.
    Eigentlich sollte das jeder Kunde einen aus Anstand schon Fragen ob man was dricken möchte.
    Wenn bei uns im Haus mal Handwerker gerarbeitet haben, wurden für diese sogar Gekocht. Bin Nie schlecht damit gefahren.

    Wenn man mir anbietet beim Kunden zu essen, respektiere ich das voll und ganz in der Rechnung, dann wird bei der Pausenzeit auf der Rechnung diese "sehr großzügig" abgezogen, so
    das der Kunden nicht denkt, "jetzt hat der Handwerker mir das essen in Rechnung gestellt". Freundlichkeit muss auch belohnt werden!

    Aber meist sind es wirklich die "Reichen" die hier besonders Geizig sind.
    Ein bekannter der mit mir dem Meister gemacht hat, hat mir sogar erzählt das es Kunden gibt, die einen noch nicht mal auf die Toilette lassen.

    Es gibt echt Sachen.......
     
  8. #57 servicetechniker, 02.02.2013
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Also ich muss sagen zum teil sind die kunden auch selber schuld wenn noch ein 2.Mal zum Lager oder Großhändler gefahren werden. Hatte gestern den tollen fall anruf von Büro in einer Wohnung einer großen imobilenfirma teilweiser stromausfall. Ich habe beim Kunden direkt nachgefrag was passiert ist und so weiter. Seine antwort war er hat nix gemacht und plötzlich war es großteils dunkel eigentlich überall in seiner wohnung aber keine sicherung draußen. Als ich drin war musste ich lachen das loch in der wand direkt unter dem Unterverteiler kam wohl von alleine und die bohrmaschine wandert da alleine hin komisch. Ok um es kurz zumachen 5X16 fast komplett durch. Schade für den kunden 45min war ich unterwegs bis ich das material da hatte. Etwas mehr infos und ich hätte die sachen mit genommen aber wer von euch hat 20m 5X16 standartmäßig im auto sorry alles kann man nicht bei haben war 4 Stunden bei ihm bin mal gespannt ob mein Chef sich meldet ob die rechnung gezahlt wurde der Vermieter zahlt nicht. Bin ehr von defekten FI oder ähnliches ausgegangen
     
  9. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

    Das kenne ich.
    Wie betreuen eine große Plattenbausidlung aus den 70ern.
    Die damaligen Elektriker haben aus Spargründen an Deckendosen wo nur 2 Leitungen ankamen, N und PE über die Leuchtenklemme weiterverbunden.
    Nun kommt es immer wieder vor, das Leute eine Leuchte erneuern, und den abgehenden N nicht mitverbinden.

    Auf die gezielte Frage hin, ob sie eine Leuchte erneuert haben , kommt meist die verneinung.
    Oftmals erkenn man aber an der fehlenden Staubablagerung genau, welche es ist.
     
Thema:

Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal???

Die Seite wird geladen...

Stundenlohn Elektrobetrieb, was ist Normal??? - Ähnliche Themen

  1. Stundenlohn als Freelancer...?

    Stundenlohn als Freelancer...?: Hi und nen angehnehmen guten Abend, um mich mal ebend kurz vorzustellen. Mein Username, wie jeder wohl unschwer erkennen kann, ist dann wohl...