1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche ein Relais...

Diskutiere Suche ein Relais... im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Community, erstmal n kurzes Hallo. Mein name ist Christian ich bin 20 Jahre jung und lerne Physikalisch Technischer Assistent im 1.ten Jahr...

  1. #1 Accessheizzor, 07.06.2009
    Accessheizzor

    Accessheizzor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    erstmal n kurzes Hallo. Mein name ist Christian ich bin 20 Jahre jung und lerne Physikalisch Technischer Assistent im 1.ten Jahr (Elektroitechnik kommt bei uns erst so richtig im zweiten).

    Dann zu meinem Problem:

    Ich war gerade dabei in meinem Auto ein paar Zusatzinstrumente einzubauen.

    Diese haben eine Dimmfunktion sobald das Lichteingeschaltet ist. Geregelt wird das ganze darüber das das Voltmeter 3 Kabel hat:

    -Masse
    -Zündungsplus für helle Beleuchtung
    -Beleuchtugnsplus für gedimmte Beleuchtung

    Jetzt muss ich die Beleuchtung über ein Relais schalten so das immer nur eines von beiden Kabeln mit Strom versorgt wird. Das habe ich mir so vorgestellt:

    schatplan schnell.jpg

    Sobald ich ja dann das Licht einschalte zieht das Relais an und der Strom läuft über das Kabel das die gedimmte beleuchtung versorgt.

    Mein Problem ist jetzt nur: Was für ein relais bruach ich da. Da bin ich noch überfragt. Ich habe in meiner nähe einen Conrad, wär also kein ding was von dort zu besorgen.

    Vielen Dank für eine kleine Hilfe :)

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 08.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Suche ein Relais...

    Laut deiner Zeichnung ist es ein normales Relais mit einem Wechslerkontakt.

    Aber aus deiner Beschreibung werde ich nicht schlau, soll das Licht immer gedimmt sein wenn die Zündung an ist und dann wenn der Lichtschalter betätigt ist voll an gehen?

    Ich weiß jetzt nicht um welches licht es sich handelt, aber du musst auch die StVO usw. (weiß jetzt nicht genau in welchen Gesetzt das steht) beachten!!!

    Und da geht’s nicht nur um die „Scheinwerfer und Rückleuchten“ sondern auch darum das man während der Fahrt kein störendes Licht im Sichtfeld hat (Innenbeleuchtung).
     
  4. #3 Accessheizzor, 08.06.2009
    Accessheizzor

    Accessheizzor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Suche ein Relais...

    Das ist das Licht das die Zusatzinstrumente. Diese sind im Unbeleuchteten zustand schwarz und sobald man die zündung anmacht sind diese dann sichtbar.

    Da das ganze ja nicht stören soll ist ja diese Dimmvorrichtung eingebaut.

    Die Zusatzinstumente werden in den Alten Radioschacht eingebaut und haben Blenden die ein "blenden" verhinden :)

    http://lh5.ggpht.com/_06lZfFsoZas/SPsKbK81nHI/AAAAAAAABqs/LdTxfNwd_qA/19102008855.jpg


    Was ich mich jetzt aber noch frage: wenn das relais dauerhaft strom bekommt, wie muss ich das dann dimemensionieren? nicht dass das relais durchbrennt.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 08.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Suche ein Relais...

    Hmm, und wieso nicht auf die normale Bel. ? die meisten Fahrzeuge haben doch diesen ausgang, sprich sobald Licht eingeschaltet wird kommt die Dim fkt auf der klemme der Cockpit Bel...

    Mfg Dierk
     
  6. #5 ebt'ler, 08.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Suche ein Relais...

    Kommt wahrscheinlich aufs Auto an wie man das am besten umsetzt.

    Das Relais musst du nach dem zu schaltenden Strom dimensionieren, eine maximale Einschaltzeit spielt dabei keine Rolle.
     
  7. #6 ebt'ler, 08.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Suche ein Relais...

    Ach ja: ich kann den Link nicht folgen -> wahrscheinlich defekt!
     
  8. #7 Accessheizzor, 08.06.2009
    Accessheizzor

    Accessheizzor Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Suche ein Relais...

    Ok, da dort nur sehr wenig Strom läuft reicht ja ein Relais das bis 20A bei 14 Volt aushält.

    Danke schonmal :) Ich berichte sobald ich es eingebaut habe.
     
Thema:

Suche ein Relais...

Die Seite wird geladen...

Suche ein Relais... - Ähnliche Themen

  1. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  2. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  3. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  4. Suche einen Digital - Zählerbaustein

    Suche einen Digital - Zählerbaustein: Hallo, ich habe vor, einen Geigerzähler zu bauen. Habe auch einen passablen Bauplan gefunden. Dieser sieht vor, die Impulse nicht akustisch...
  5. Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S

    Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S: Hallo ich bin Fabio und komm ich aus Italien. Ich bin neu in diese Forum und wollte alle Grüßen und mich entschuldigen für meine Schreibfehler....