1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Taster schaltung mit analogen elementen?

Diskutiere Taster schaltung mit analogen elementen? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Ich würde gerne eine Schaltung realisieren bei der ich mit einem Piezo Taster (der als Schalter verwendet weden soll) ein releis steuern...

  1. #1 MagicBob, 02.02.2009
    MagicBob

    MagicBob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich würde gerne eine Schaltung realisieren bei der ich mit einem Piezo Taster (der als Schalter verwendet weden soll) ein releis steuern kann.

    Bei druck auf den Taster soll das Releis schalten (und bei loslassen eingeschaltet bleiben) und so den Stromfluss zu einer Lampe ermöglicht werden.

    Bei erneutem druck auf den Taster soll die Stromzufur zur Lampe wieder unterbrochen werden.

    Piezo taster haben die Eigenschaft, dass sie bei betätigung einen kurzen stromimpuls generieren.

    Falls möglich wollte ich die Schaltung möglichst ohne digitale Bauelemente realisieren da ich zwar einfache schlatungen gut zu stande bringe aber Microcontroler (und wie sei alle heißen mögen ) und deren technik nicht verstehe.

    Ich hoffe dass mir hier jemand helfen kann. Ich bin schon seit geramer zeit auf der suche aber finde zu dem thema leider nichts was verwertbar wäre.

    Vielen dank im Voraus

    MagicBob:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 02.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Hallo,
    das Takten kann mit einem D-FlipFlop realisiert werden, bei dem der invertierte Ausgang an den Daten-Eingang zurück geführt wird. Bei jeder Flanke am Takt-Eingang wechselt dann der Ausgang.
    Bei einem Piezo mußt Du mit CMOS-Bausteinen arbeiten, da die erzeugte Spannung so gut wie nicht belastbar ist. Ein Transistor benötigt Basis-Strom.

    Der CMOS-Baustein 4013 hat zwei D-FlipFlops.
    Das Signal des Piezo muß auf die Betriebsspannung des 4013 begrenzt werden und darf nicht negativ sein. Ob die internen Schutzdioden das bei einem Piezo aushalten, kann ich nicht sagen. Ich würde den Eingang extern mit zusätzlichen Dioden nach Plus und GND schützen.
    Ob der Piezo am CMOS-Eingang mit Schutzdioden noch ausreichend Spannung liefert, kann ich Dir auch nicht sagen; ausprobieren.
     
  4. #3 MagicBob, 03.02.2009
    MagicBob

    MagicBob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    HAllo,

    erst mal vielen dank für die schnelle antwort und ich glaube das könnte ich auch hinbekommen aber ich weiß nicht genau wie ich den CMOS ansteuern soll (hab bei conrad den 4013 Dip gefunden aber ich kann das Datenblatt nicht öffnen- Keine Daten Vorhanden?)

    Könnte vlt jemand eine kleine skize mit dem anschluss oder noch besser einen Schaltpaln erstellen, damit isch mir das in etwa vorstellen kann??

    Vielen Dank für die Schnelle Antwort und für alle folgenden Antworten!


    M.f.G

    MagicBob:cool:
     
  5. #4 kalledom, 03.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Google mal nach HEF4013, dann findest Du das Datenblatt.
     
  6. #5 MagicBob, 03.02.2009
    MagicBob

    MagicBob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Hallo,

    Danke für den tipp!

    Also wenn ich mich nicht irre, dann sollte man das so Images SI, Inc. eralisieren können ?


    Gehe ich richtig in der annahme, dass das Vcc für Voltage of common collector steht ( also für den Plus Pol?)

    und Ground am minus für den Schaltstrom liegt wenn ich die LED gegen ein ansprechenes Relais tausche


    Für Kritik immer offen, Vielen dank


    MagicBob
     
  7. #6 kalledom, 03.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Das wirst Du wohl selber ausprobieren müssen, weil Dir das wahrscheinlich niemand abnimmt :)
    In dem Schaltplan fehlen Verbindungspunkte !
    Da geht nicht Pin 7 alleine nach GND, Pin 6 und die anderen beiden Leitungen vom Piezo, 100k und 47k auch !

    So ist es; Vcc kommt an Plus / Pluspol und ist die Betriebs- / Versorgungsspannung.

    Ground = GND = Null = MinusPOL der Stromversorgung oder Batterie (nicht Minus Spannung !!!).

    Na ja, Schaltstrom ....
    Mit einem NPN-Transistor oder N-FET kann GND geschaltet werden (Emitter an GND), mit einem PNP-Transistor oder P-FET kann Plus geschaltet werden Emitter an Plus).
     
  8. #7 MagicBob, 05.02.2009
    MagicBob

    MagicBob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Hallo,

    Erst noch mal danke für die konstruktive Kritik- Mir ist ja klar, dass ich das einfach mal ausprobieren muss aber ich versuche immer zuvor die gesammte Materie zu verstehen, da ich duch die einfacheren Schaltungen auf komplexere kommen will. Hab mich jetzt auch soweit in die CMOS Flip- Flops eingelesen und die oben verlinkte Skizze auch fast verstanden bis auf 2 Teile.

    1.)
    Wozu dient der 0.2 uF Kondensator? Der trennt doch einfach nur die Verbindung oder? - Könnte mann den theoretisch nicht weglassen??

    2.)
    Warum führe ich 4 (R-Reset) und 6 (S- Set) an GND?

    Mit hoffnung auf Weiterbildung und vielen Grüßen

    MagicBob:cool:
     
  9. #8 kalledom, 05.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    1.) Du kannst in einer Schaltung nicht einfach was weg lassen; der Kondensator ist wichtig, damit beim Einschalten ein definierter Zustand eintritt.
    Pin 4 = Reset ist beim Einschalten kurz High, bis der Kondensator über die 47k aufgeladen und dann Low ist.

    2.) Pin 6 (Eingang Set) geht an GND, weil bei CMOS keine Eingänge offen bleiben dürfen (siehe KHD TTL- und CMOS-Bausteine bei "Wichtige Regeln für das Arbeiten mit CMOS-Bausteinen").
    Am 4013 sind noch mehr Eingänge, die alle auf Low (=GND) oder High (=Plus) gelegt werden müssen, sonst ist der Baustein nach kurzer Zeit hinüber !

    ACHTUNG: der Ausgangsstrom ist bei CMOS auf wenige Milliampere begrenzt (siehe Datenblatt).
     
  10. #9 MagicBob, 05.02.2009
    MagicBob

    MagicBob Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Hallo,

    Vielen dank für die schnelle Antwort.

    Jetzt hab ich verstanden wie das mit den Eingängen funktioniert. Da der 4013 ja ein dual flip-flop ist könnte ich doch statt die anderen eingänge an GND oder Plus zu führen auch noch eine zweite gleichgeartete schaltung mit dem 2. Flip-Flop bauen so dass ich dann über einen zweiten taster wieder einen Transistor betätigen kann? oder?

    Wenn ich den 2. flipflop nicht verwenden will kann ich ihn einfach über GND oder Plus (Ist das eig. egal welchen Ausgang an welche Polarität?) sichern.

    Das mit der begrenzung ist noch so eine Sache!
    Ich will das Teil mit einem alten Handy Netzteil betreiben (Pulsierender Gleichstrom mit 3,7V und 355 mA) Dabei müsste ich ja eig. bei der Spannungsversorgung der CMOS (Vdd und Vss an pin 14 und 7) kein Problem haben ( laut Datenblatt -0.5 bis +18V).

    Den eingang CLK kann ich ja mit -0.5 bis Vdd plus +0.5 V belasten und das kann ich galube ich mit dem Taster (Schurter Group - Metal Line Switches - Fuses, Connectors, Circuit Breakers, Switches & Keypads -->PSE M 16) auch nicht überschreiten- Oder??


    Mit der Hoffnug auf weitere Erkenntnisse

    M.f.G

    MagicBob:cool:
     
  11. #10 kalledom, 06.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Taster schaltung mit analogen elementen?

    Antworten kannst Du nur durch eigene Versuche bekommen.
    Ob welches Bauelemant wann und unter welchen Bedingungen was kann, kann ich Dir wirklich nicht sagen.
    Mit Eingangsspannungen von +18V bei einer Versorgung mit nur z.B. 5V wäre ich sehr vorsichtig. An den Eingängen sind intern Schutzdioden nach GND und Plus. Die Stelle mit dieser Angabe solltest Du noch mal genau betrachten, unter welchen Betriebs-Bedingungen +18V an einen Eingang gelegt werden können !

    Die freien Ausgänge legst Du bitte nicht an GND oder sonst was.
    Es geht um offene Eingänge ! Da mußt Du im Datenblatt nachsehen, welcher Logikpegel was bewirkt. Die Eingänge sollten nicht wahllos auf ein Potential gelegt werden, sonst macht der Baustein was, was er nicht soll.
     
Thema:

Taster schaltung mit analogen elementen?

Die Seite wird geladen...

Taster schaltung mit analogen elementen? - Ähnliche Themen

  1. Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?

    Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?: Hallo, renoviere gerade meinen Altbau, und will die Taster für die Treppenhausbeleuchtung durch eine andere Serie ersetzen. Bei dem Jung-Programm...
  2. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  3. Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung

    Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung: Hallo, ich blicke beim Anschluss der Tasterschaltung noch nicht ganz durch. Folgendes Problem: Im Garten kommt ein NYM-J 3x1,5 Kabel aus dem...
  4. Eltacoschaltung mit Tastern durch Näherungsschalter ersetzen

    Eltacoschaltung mit Tastern durch Näherungsschalter ersetzen: Guten Morgen, ich habe in einer ca. 30 Jahre alten Installation zur Lichtschaltung ein Eltako mit 5 Tastern eingesetzt. Ich möchte jetzt die...
  5. Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?

    Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen?: Stromstoßrelaischaltung Flurlicht mit Tastern! Alles zur UV hinziehen? Hätte zwei Fragen. Das kann man doch am besten so machen? Die...