1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Taster/ Stromstossschaltung

Diskutiere Taster/ Stromstossschaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, wieder mit einem Problem. Wir haben derzeit in unserem Rohrkanal eine Tasterschaltung mit 3 Tastern verlegt die alle drei zu...

  1. #1 schlucki, 04.03.2010
    schlucki

    schlucki Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wieder mit einem Problem.

    Wir haben derzeit in unserem Rohrkanal eine Tasterschaltung mit 3 Tastern verlegt die alle drei zu einer Stromstoßsschaltung mit einem Relais zusammen geschlossen sind. In einem Nebenrohrkanal mit 3 Lampen, der bisher autark angeschlossen ist über eine Ausschaltung wollen wir diese drei Lampen im Nebenrohrkanal auch auf die bestehende Tasterschaltung bringen.

    Sodass, alle Lampen in den beiden Rohrkanälen zusammen angehen.

    Wie kann ich den Ausschalter, den ich mit einem Tasterschalter austauschen werde an die bestehende Stromstoßschaltung anschließen.

    Muss ich ein neues Kabel bis vor zur Hauptverteilung ziehen, ca. 100 Meter oder kann ich den geschaltenen Draht von einen bisherigen Taster abgreifen ?

    Dank euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Gute Frage
    Ist es der gleiche Stromkreis (Sicherung)?
     
  4. #3 strippe, 04.03.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Wenn es denn ein Stromkreis ist, ist es natürlich möglich, die Taster alle parallel anzuschließen. Bedenke dabei bitte, dass Deine Taster nichts mehr mit Deinen Lampen zu tun haben! Sie schalten lediglich den Stromstossschalter! Im einfachsten Fall also: Alle Deine Lampen parallel anschließen ( geschaltet über den Stromstossschalter) und alle Taster parallel.

    strippe
     
  5. #4 schlucki, 04.03.2010
    schlucki

    schlucki Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    es sind zwei verschiedene Stromkreise mit je einer extra Absicherung. Wie ist es den am besten möglich ohne, dass ich ein Kabel für den neuen Schalter in die UVT ziehen muss, wie oben beschrieben Weg ca. 100 m !
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Da gibt es nun verschiedene Möglichkeiten.
    1. Du ziehst ein 4 oder 5 Adrig von der bestehenden Tasterschaltung zu dem Teil der neu hinzukommen soll und klemmst alles auf diesen Stromkreis.
    2. Du überbrückst die Ausschaltung in de Abzweigdose, baust in die Verteilung ein Stromstoßrelais mit 2 Schließern ein (ein Schließer für den einen und einer für den anderen Stromkreis) und ziehst für den Taster ein separates Kabel von der 1. Schaltung.
     
  7. #6 schlucki, 04.03.2010
    schlucki

    schlucki Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Die Ausschaltung wird komplett abgebaut, dass heisst alles weggemacht und die Lampen und der jetzt Schalter neu verstetzt und neu angeschlossen.
     
  8. #7 Elektro, 04.03.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Wo jetzt der Ausschalter angeschlossen ist, ein Relais einbauen und von einer Leuchte des anderen Stromkreis das Relais ansteuern. Kann auch von einer möglichen Abzweigdose abgegriffen werden.
     
  9. #8 AC DC Master, 04.03.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    da eh alles neu gemacht wird mit der ausschaltung dürfte es doch kein problem geben, die dazugehörige abzweigdose zu finden mit der tasterschaltung. von dort aus gehst du dann mit einem 5 adrigen kabel zur nächsten abzweigdose oder tiefe schalterdose, wo der neue taster hin kommen soll. von dort aus geht es dann weiter und weiter. deine lampen ziehst du mit einem 3 adrigen kabel dann, zum nächsten taster der ein 5 adriges kabel hat / odr auch zwei. da müsssen aber immer tiefe schalterdosen sein, sonst klappt es nicht mit dem verdrahten in der dose. ansonsten viel erfolg damit.
     
  10. #9 schlucki, 05.03.2010
    schlucki

    schlucki Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Komm da jetzt nicht ganz mit, vielleicht denk ich da auch zu kompliziert!

    Ich zieh von der vorhanden Tasterschaltung ein 5 adriges Kabel zu meiner neuen Abzweigdose, von da geh ich mit wieviel Adern auf meinen neuen Taster ??? Denke mal zwei ?

    Die Lampen fahre ich auch aus der neuen Abzweigdose an. Dort würde ja ein Kabel reichen und ich kann alle drei Lampen zusammen verbinen.

    Oder ?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Taster/ Stromstossschaltung

    Genau so würde ich es machen. Die alte Zuleitung totlegen und am besten aus der Verteilung ausklemmen oder, falls der Querschnitt reicht bei 100m, für ne Steckdose verwenden.
     
Thema:

Taster/ Stromstossschaltung

Die Seite wird geladen...

Taster/ Stromstossschaltung - Ähnliche Themen

  1. Wippe für Taster/Kreuzschalter

    Wippe für Taster/Kreuzschalter: Hallo! Ich hab im Flur 4 Siemens 5tg2 501 Taster/Kreuzschalter die etwa 20 Jahre alt sind. Da die Wippen/Blenden schon gelb geworden sind wollte...