1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tauchmotorpume Anschluss

Diskutiere Tauchmotorpume Anschluss im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Einen schönen Guten Tag, ich hoffe Ihr könnt mir ein weinig weiterhelfen. Ich kenne mich im Bereich der Elektrotechnik noch nicht so gut aus…...

  1. #1 Marci_Mark, 07.08.2007
    Marci_Mark

    Marci_Mark Guest

    Einen schönen Guten Tag,
    ich hoffe Ihr könnt mir ein weinig weiterhelfen.
    Ich kenne mich im Bereich der Elektrotechnik noch nicht so gut aus… (bin im ersten Lehrjahr) und zwar soll eine Tauchmotorpumpe von Lowara intalliert werden (400V) jetzt habe ich aber gesehen, dass die Pumpe nur über ein 4 Adriges Kabel verfügt. Scheint auch gängig zu sein. Da die Pumpen nur so verkauft werden.
    Jetzt stellt sich mir jedoch die Frage wie wird eine solche Pumpe Angeschlossen… Meine drei Phasen Benötige ich doch… Kann ich einfach auf den N verzichten und den ausgleich über den PE machen….
    Bitte um eure Hilfe, möchte vor meinem Chef nicht ganz dumm dastehen… vielleicht könnt Ihr mir ja auch eine Seite empfehlen,… im netz habe ich zu diesem Thema leider nicht viel gefunden…
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 soginet, 07.08.2007
    soginet

    soginet Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    Hallo das mit den 4 Adern ist in Ordnung

    bei einem Drehstromverbraucher mit Symetrischerlast kann auf den N Leiter verzichtet werden da die Summer der Strangspannungen immer Null eriebt kommt auf Grund der Phasenverschiebung von 120Grad je Strang
     
  4. #3 kalledom, 07.08.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    Hallo,
    ein Drehstrommotor benötigt keinen Neutralleiter, es sei denn, er hat eine Bremse (was bei einer Pumpe nicht ist). Dann wird die Bremse entweder an eine Phase und den Neutralleiter angeschlossen oder ohne Neutralleiter an eine Phase und den Sternpunkt des Motors.
    Reine Drehstrom-Verbraucher benötigen keinen Neutralleiter, weil der Strom jeder Phase über die beiden anderen Phasen zurück fließt, egal ob in Stern- oder Dreieckschaltung.
    Wo könntest Du auch bei einem Drehstrom-Verbraucher mit Dreieckschaltung den Null anschließen ?
     
  5. #4 jürgen, 08.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    Hallo zusammen,

    bei einem symmetrischen Drehstromverbraucher fließt kein Strom zurück, auch nicht bei einem angeschlossenen Neutralleiter. Die Summe der 3 Strangströme ist zu jedem Zeitpunkt gleich 0, sie heben sich quasi auf. Der Schutzleiter ist auch bei einem vieradrigen Kabel stromlos und dient ausschließlich dem Fehlerschutz.

    Gruß Jürgen
     
  6. #5 kalledom, 08.08.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    @jürgen
    Du hast natürlich vollkommen Recht.
    Wie erkläre ich aber jemadem, der sich nicht mit Drehstrom auskennt, daß "die Summe der 3 Strangströme zu jedem Zeitpunkt gleich 0" ist ?
    Weiß derjenige doch, daß bei 220V der Strom über die Phase hin fließt und über den Null wieder zurück ....
    was natürlich so auch nicht stimmt, weil der Strom (die Elektronen) hin und her fließt, 50 mal hin und 50 mal zurück; ist ja schließlich Wechselstrom.

    Daß der physikalische Strom von Minus nach Plus fließt und der technische Strom, von dem alle reden, von Plus nach Minus, sei hier auch noch kurz erwähnt :-)
     
  7. #6 PatBonner, 08.08.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    Im oberen Diagramm kann man das sehr schön ablesen, wie ich finde.


    Drehstrom - Dreiphasenwechselstrom



    Grüsse
    Paddy
     
  8. #7 jürgen, 11.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tauchmotorpume Anschluss

    Hi zusammen,

    stimme vollumfänglich zu !!

    Gruß Jürgen

    :cool:
     
Thema:

Tauchmotorpume Anschluss

Die Seite wird geladen...

Tauchmotorpume Anschluss - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat

    Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat: Gibt es eine VDE Prüfung für einen Herdanschluss? Wen kann ich dafür beauftragen?
  2. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  3. Herdanschluss ohne Drehstrom

    Herdanschluss ohne Drehstrom: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Wohnung ohne Drehstrom. Umstellung auf Drehstrom ist nicht möglich, da das etwas 10000€ kosten...
  4. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  5. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...