1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

Diskutiere Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern Na dann bin ich ja mal gespannt wie du so was in einer Großanlage mit über 100...

  1. #11 Strippe-HH, 15.05.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    21
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Na dann bin ich ja mal gespannt wie du so was in einer Großanlage mit über 100 Antennensteckdosen machen willst.Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Uwe Mettmann, 15.05.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Hier geht es nicht um eine Großanlage mit über 100 Antennensteckdosen sondern um eine übersichtliche, an der nur 4 Fernseher angeschlossen sind:


    Gruß

    Uwe
     
  4. #13 Kaffeeruler, 16.05.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    38
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Ist ja wie bei meinen Eltern..
    Von heut auf morgen mieses Bild wie bei dir und letztlich wohl ein Anreiz von KD das man auf Digital umstellen soll ;)

    Mfg Dierk
     
  5. Bibes

    Bibes Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Hallo,

    danke für die Tips.

    Die Fernseher stören nicht untereinander, habe alle bis auf einen von den Dosen abgezogen, Störung ist immer noch da.

    Ich habe einen Fernseher bei der ersten Antennendose nach dem Hausübergabepunkt angeschlossen, das Fernsehbild wurde nicht besser. Hätte ich das Kabel, welches vom Übergabepunkt auf die Verstärkerplatte geht abschrauben und den Fernseher da direkt anschliepßen sollen?

    Ich habe ein paar Fotos von dem Übergabepunkt gemacht, welche ich als Dateianhang beifüge. Die Platte, wo der Verstärker und weitere Teile angeschlossen sind wurde von Kabel BW geliefert und auch montiert. Sollte hier ein Fehler sein, müsste dieser doch vom Kabelanbieter in Ordnung gebracht werden, oder liege ich hier falsch? Ein Foto mit dem schlechten Bild hänge ich auch an. Vieleicht kann man durch die Bilder, den Fehler näher eingrenzen
     

    Anhänge:

  6. #15 Uwe Mettmann, 16.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Ja. In diesem Fall ist es am einfachsten, den Fernseher an dem Ausgang des galvanischen Trenngliedes anzuschließen. Hierzu brauchst du ein Adapter F auf IEC-Stecker oder ein entsprechendes Antennenkabel (z.B. Preisner FS-KS-2015)

    Leider reicht die Auflösung der Bilder nicht aus, um die Beschriftung auf dem Verstärker und den Abzweigern/Verteilern lesen zu können.

    Jedenfalls wird ja auch Internet/Telefon von dem Kabelnetzanbieter genutzt. Insofern sind die Möglichkeiten selber etwas zu machen sehr stark begrenzt.

    Was du testen kannst, ist eben den Fernseher direkt an den Übergabepunkt anzuschließen. Ist das Bild einwandfrei, so ist das Signal, welches der Kabelanbieter anliefert, schon mal in Ordnung.

    Die Streifen auf dem Bild könnten darauf hindeuten, dass der Verstärker übersteuert ist. Leider verbietet es sich selber den Pegel runterzudrehen, weil die Anlage aufgrund des für Internet/Telefon genutzten Rückkanals vom Kabelnetzbetreiber ausgepegelt wurde. Du kannst aber testweise vor dem Eingang des Verstärkers einen Dämpfungssteller (z.B. SZU 3-00 von Axing) schalten. Stelle die Dämpfung so ein, dass das Bild möglichst in Ordnung ist. Wenn du so ein einwandfreies Bild erreichen kannst, ist tatsächlich der Verstärker übersteuert. Du kannst dann den Netzbetreiber in die Pflicht nehmen, dass er für dich kostenlos den Verstärker neu einpegelt.

    Solche Probleme mit dem gestörten Empfang können von einem zum anderen Tag auftreten, wenn der Kabelanbieter irgendwo etwas geändert hat, so dass dann ein anderer Pegel am Hausübergabepunkt anliegt.


    Gruß

    Uwe


    Nachtrag:
    Auf dem Foto sieht es allerdings so aus, dass das Siegel des Kabelnetzbetreibers verletzt wurde. In diesem Fall kann es natürlich sein, dass du die Kosten für das Einpegeln des Verstärkers übernehmen musst, denn es besteht ja die Möglichkeit, dass wer, der nicht autorisiert ist, an dem Verstärker rumgedreht hat. Was übrigens auch der Grund für einen übersteuerten Verstärker sein kann.
     
  7. Bibes

    Bibes Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Danke für die Antwort.

    Ich werde mir kommende Woche einen Adapter F auf IEC-Stecker besorgen und einen Fernseher direkt an den Übergabepunkt anschließen.

    Kabelfernsehen, Telefon und Internet ist alles vom selben Anbieter Kabel-BW. Die Anlage wurde vor 6 Jahren von Kabel-BW montiert. Das Siegel vom Verstärker ist in der Tat beschädigt, jedoch nicht von mir bzw. jemandem von der Familie.
    Wir hatten Ende 2010 einen Totalausfall von Internet, Fernsehen und Telefon. Damals hat es schon lange gedauert bis ein Techniker erschienen ist. Es war der Verstärker defekt und musste vom Service ausgewechselt werden. Zum befestigen auf der Installationsplatte musste der Verstärker vom Techniker geöffnet werden. Er wurde anscheinend anschließend nicht neu versiegelt. Ich habe damals auch nicht darauf geachtet. Hat der Techniker wohl vergessen, neu zu versiegeln.

    Gehe ich recht in der Annahme, dass falls der Fehler beim Verstärker oder einem anderen Teil auf der Montageplatte liegen sollte, dieser von Kabel-BW kostenlos zu beheben wäre ? Die Platte mit all den Bauteilen wurde von Kabel-BW geliefert und montiert. Ich habe hierfür nichts bezahlt. Ich habe den Fehler schon vor 2 Wochen per Mail an Kabel-BW gemeldet, aber die reagieren nicht. Dann würde ich denen richtig Druck machen
     
  8. #17 Uwe Mettmann, 17.05.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Ja, zumindest ich sehe das so. Ich kenne aber nicht die Vertragsbedingungen.

    Der Verstärker hat noch zwei nicht belegte Anschlüsse. Wenn der eine ein Messausgang ist mit ausreichender Dämpfung, kannst du dort den Fernseher anschließen. Wenn dort das Problem auch auftritt, hast du auch ein gutes Argument Kabel-BW in die Pflicht zu nehmen, denn dann liegt der Fehler klar auf deren Seite.

    Ob der Verstärker solch einen Messausgang hat, kann ich nicht beurteilen, da ja das Foto nicht genügend Auflösung aufweist.


    Gruß

    Uwe
     
  9. Bibes

    Bibes Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Danke für die schnelle Antwort und die vielen Ratschläge.

    Es ist mittlerweile Bewegung in die Angelegenheit gekommen.
    Vor 2 Stunden habe ich eine Mail von Kabel-BW bekommen, dass die Störung an den Service-Partner weitergeleitet wurde. Und dies nach 2 Wochen! Manche brauchen halt länger. Direkt nach dieser Mail hat sich auch der Service-Partner gemeldet. Dieser hat den Auftrag auch gerade erst bekommen. Er kommt am Montag vorbei. Endlich. Mal sehen was dabei herauskommt.
     
  10. #19 Uwe Mettmann, 17.05.2014
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Na, da bin auch ich neugierig.

    Nun, als bei mir als Kabel-Deutschland-Kunde der digitale Empfang total ausgefallen war, hat sich bereits 1 Tag nach der Meldung der Servicetechniker bei mir gemeldet und wollte bereits am nächsten Tag bei mir auftauchen.

    Die haben aber möglicherweise nur so schnell reagiert, weil das Ganze mit einem Telefon-Internetzugang zusammen hing, den meine Nachbarin einen Tag zuvor bekommen hat.

    Auch wenn das Ganze problemlos erledigt wurde, ist das eigentlich doch eine ärgerliche Sache. Hätte ich zuvor nicht selber ermittelt, dass das mit einem neuen Kabel-Internet-Telefonzugang zusammenhängt, wäre das wohl nicht so problematisch abgelaufen. Normalerweise weiß man ja nicht einmal, wer die Verantwortung trägt, man selber (Kabel oder Gerät defekt), die Hausverwaltung (weil fehlerhafte Hauskabelanlage) oder der Kabelnetzbetreiber. An wen soll man sich bei so einem Fall also wenden? Hätte ohne Hinweis auf den neuen Internet-Telefonzugang der Kabelnetzbetreiber das so unkompliziert und kostenlos erledigt?

    Egal, so wurden die sowieso nur begrenzt kabeltauglichen Dosen rausgeschmissen und durch neue ersetzt.


    Gruß

    Uwe
     
  11. Bibes

    Bibes Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

    Werde wenn morgen der Service da war, berichten wo der Fehler lag.
     
Thema:

Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern

Die Seite wird geladen...

Teilweise schlechter Fernsehempfang bei einigen Sendern - Ähnliche Themen

  1. GIRA Türsprechanlage Türöffner teilweise o. Funktion

    GIRA Türsprechanlage Türöffner teilweise o. Funktion: Hallo, bei mir ist folgende GIRA Türsprechanlage installiert: 1x Gira Türstation AP 1260 67 2x Gira Wohnungsstation AP 1250 27 1x Steuergerät...
  2. Austausch von HTA 401 auf HTA 811 funktioniert nur teilweise

    Austausch von HTA 401 auf HTA 811 funktioniert nur teilweise: Hallo! Ich habe heute versucht, mein altes HTA 401 gegen ein gebrauchtes HTA 811 auszutauschen. Türdrücker und Gegensprechanlage funktionieren,...
  3. nur teilweise erdung, klassische nullung. was tun?

    nur teilweise erdung, klassische nullung. was tun?: Guten Abend, ich bin dieses Monat in eine Altbauwohnung eingezogen. Bei der Besichtigung sah ich einen FI-Schutzschalter bzw. neue Sicherungen...
  4. Ist noch eine teilweise Selektivität hinter einem LSS C16A realisierbar?

    Ist noch eine teilweise Selektivität hinter einem LSS C16A realisierbar?: Meine Hobby-Elektronik-Werkstatt zieht im Haus um und ich möchte das in dem neuen Raum besser aufbauen und meine eigene Unterverteilung haben....
  5. Siedle 4-Parteien-Türsprech-öffner macht teilweise nix mehr

    Siedle 4-Parteien-Türsprech-öffner macht teilweise nix mehr: Guten Morgen, bitte um eure Hilfe, bzw. Meinung was zuerst getauscht werden sollte. Problem: An der Haustür kann geläutet werden. An den...