Temperaturabhängigkeit

Diskutiere Temperaturabhängigkeit im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Aufgabe Ein Widerstand von 10 Ohm hat ein [IMG] von 2*10^-2 1/K und einen Wärmewiderstand von 8 K/W. Zeichnen Sie die Temperatur als Funktion...

  1. LAcity

    LAcity Guest

    Aufgabe Ein Widerstand von 10 Ohm hat ein [​IMG] von 2*10^-2 1/K und einen Wärmewiderstand von 8 K/W.
    Zeichnen Sie die Temperatur als Funktion vin I und R=f(I) für Ströme von 0 bis der Widerstand [​IMG] K über Raumtemperatur erreicht.
    hallo! ich wollte mal fragen, wie ich an diese aufgabe rangehen muss. habe da leider wirklich keinen durchblick!
    danke schonmal für die anregungen!

    :stupid:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Temperaturabhängigkeit. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Temperaturabhängigkeit

Die Seite wird geladen...

Temperaturabhängigkeit - Ähnliche Themen

  1. Temperaturabhängigkeit des Elektrischen Widerstandes

    Temperaturabhängigkeit des Elektrischen Widerstandes: Hi Leute, bin auch neu auf dem Gebiet der Elektrotechnik und besuche jetzt die 11. Klasse einer Berufsschule um mein Fachabitur zu absolvieren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden