1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thermische Überlast einer Steigleitung

Diskutiere Thermische Überlast einer Steigleitung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen! Ich mach derzeit meine Meisterprüfung und muss am kommenden Montag noch das Fachgespräch (Teil1) ablegen. Mein Thema lautet: "In...

  1. #1 Basti025, 18.07.2013
    Basti025

    Basti025 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich mach derzeit meine Meisterprüfung und muss am kommenden Montag noch das Fachgespräch (Teil1) ablegen.
    Mein Thema lautet: "In einer Kundenanlage ist durch thermische Überlast der PEN-Leiter in der Steigleitung unterbrochen. Beschreiben Sie mögliche Ursachen und Folgen!"
    Ich bin mir nicht genau sicher worauf dieses Thema abzielt, ich tippe jedoch auf zu niedriger Querschnitt + unsymmetrische Last + Oberschwingungsströme.

    Bin ich da in etwa auf der richtigen Spur? :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Ich tippe da eher auf zu hohe Berührungspannung und defekte Geräte aufgrund Sternpunktverschiebung.

    Als Grund natürlich dann zu hohe absicherung.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Hä, wie jetzt?

    Wie soll der PEN durch Überlastung unterbrochen werden???


    Gruß Gert
     
  5. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Also vor zwei Jahren waren sie noch ganz heiß auf die Oberschwingungen, ich würde darauf tippen, dass es auch in deinem Fall so ist.
    Stichwort: 3. harmonische Oberschwingung.
     
  6. #5 Kaffeeruler, 19.07.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Wenn ich das ganze als 230V Leitung nehme kann ich ihn Locker Überlasten wenn dann noch falsch abgesichert wurde usw.
     
  7. #6 süddeutshland_elektriker, 19.07.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    lies: thermische Überlast.

    Das ist der elaborierte sprachliche Ausdruck/Problembeschreibung für gebildete Leute . Wir übersetzen das für's Fussvolk (d.h. Leute wie Du und ich):

    In Handwerkerdeutsch heißt das "Schmorstelle z.b lockere Schraubverbindung führte unter Dauerlast zu Unterbrechung weil dort Verbindung überhitzt/ausgeglüht/weggeschmorgelt".
     
  8. #7 Basti025, 19.07.2013
    Basti025

    Basti025 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Jo, also ich denk mit Oberschwingungen der 3. Ordnung und als Folge Sternpunktverschiebungen fahr ich da ganz gut!

    danke an alle!

    Gruß Basti
     
  9. #8 Zelmani, 19.07.2013
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Thermische Überlast einer Steigleitung

    Nicht vergessen: auch Mischlasten können unter besonderen Umständen zur N-Überlastung führen, z.B. wenn ein Außenleiter ohmsch, der andere kapazitiv und der dritte induktiv belastet ist. In Wohnungen sehr unwahrscheinlich, aber in Gewerbe/Industrieanlagen vielleicht nicht ganz so...
     
Thema:

Thermische Überlast einer Steigleitung

Die Seite wird geladen...

Thermische Überlast einer Steigleitung - Ähnliche Themen

  1. Thermische Schädigung von Kupferadern

    Thermische Schädigung von Kupferadern: Hallo zusammen, war gestern bei einer befreundeten Nachbarin, bei der zwei Herdplatten nicht mehr funktionierten und habe folgende HAD...
  2. Anschluss eines thermischen Stellantriebs an 24V DC Steuerung

    Anschluss eines thermischen Stellantriebs an 24V DC Steuerung: Hallo, ich hab einen thermischen Stellantrieb (Heimeier EMO T 24V) für meine Fußbodenheizung. Der Stellantrieb hat ein Anschlusskabel mit zwei...
  3. Frage zu thermischem Motorschutz

    Frage zu thermischem Motorschutz: Ich habe gerade ein passendes Problen in der Praxis. Help Ein Hersteller hat eine Maschine mit mehreren Kondensatormotoren geliefert. Aber die...
  4. Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?

    Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?: Hallo, ihr kennt das bestimmt. In fast jedem Haushalt hängt an jeder Unterputzsteckdose erst mal (mindestens) eine Mehrfachsteckdose und dann an...
  5. Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?

    Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?: Hallo, habe einen generator mit 4Kw Maximalleistung, dauerleistung 3,4KW der Generator (SDMO) selbst ist mit 16a abgesichert. Da dieser jetzt...