1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiefe der Installationszone

Diskutiere Tiefe der Installationszone im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, wo sich Installationszonen ungefähr befinden, findet man auf etlichen Seiten, aber ich habe nirgendwo einen Hinweis darauf gefunden, bis...

Schlagworte:
  1. #1 Venenendhülse, 05.11.2011
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wo sich Installationszonen ungefähr befinden, findet man auf etlichen Seiten, aber ich habe nirgendwo einen Hinweis darauf gefunden, bis zu welcher (Wand-)Tiefe die Installationszone reicht.
    Muss die Elektroinstallation so ausgelegt werden, dass bei Wänden, die einseitig eine Installationszone haben, aber auf der anderen Seite nicht, nicht versehentlich Leitungen beschädigt werden, oder muss der Laie, der später mal ein Bild an die Wand hängen will, dies berücksichtigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 05.11.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Tiefe der Installationszone

    In der Regel sollen die Leitungen mit etwa 1 cm Putz bedeckt sein. Das du eine Leitung in eine 12er Wand 8cm tief legst, glaube ich kaum. Eine herkömmliche Mauernutfräse schlitzt auch nur bis max. 3-4 cm tief.
    Installationszonen gelten für alle Wände, egal ob sich dort nun sichtbare Betriebsmittel befinden oder nicht.

    Eine klare Regelung gibt es in Räumen mit Wanne oder Dusche, dort müssen im Schutzbereich verlegte Leitungen eine mineralische Restwandüberdeckung von min. 6 cm haben, bzw. über FI geschützt sein.
     
  4. #3 Venenendhülse, 05.11.2011
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tiefe der Installationszone

    Ich hatte mehr an Holzständerwände gedacht. Dort können Leitungen leicht mitten in der Wand, oder aber auch direkt hinter der Wandverschalung liegen.


    Mit der einseitigen Installationszone meinte ich den Fall, dass eine Innenwand vor eine andere Innenwand stößt, die Wände also von oben gesehen wie ein "T" zueinander stehen.
    Die Wand, die durchgeht, hat dann zwei senkrechte Installationszonen auf der Seite, auf der die andere Wand abgeht, und auf der Seite, auf der keine Wand abgeht, ist keine Installationszone.

    Wenn man nun die Leitungen beliebig tief, oder mittig in eine Wand legen darf, dann müsste ein Laie damit rechnen, dass mitten auf einer Wand eine Leitung liegt, obwohl dort keine Installationszone vorhanden ist.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 05.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Tiefe der Installationszone

    Und ? Jeder sollte soviel Grips haben und mal auf die andere Seite zu schauen wenn ich vorhabe mehr als 6cm in ne 11,5er Wand zu bohren

    Es kann keine 100% Sicherheit geben bei den Installationen .. Oder wir kehren in die 50er zurück mit 1 Schalter und ner Steckdose... dann bekomme ich es evtl. hin die Instzonen immer einhalten zu können..
    Aber ich behaupte mal das selbst in den 50ern so manch Heimwerker sich ne Strippe abgebohrt hatte

    Außerdem muss man bedenken das die Installationen oftmals 30 Jahre + bestehen, somit muss man die Zonen ganzer Generationen beachten inkl. der Laien

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Venenendhülse, 05.11.2011
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    AW: Tiefe der Installationszone

    Dass es keine 100%ige Sicherheit gibt, ist klar, aber in welcher Tiefe darf und sollte man die Strippen am Besten verlegen?
     
  7. #6 Kaffeeruler, 05.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Tiefe der Installationszone

    Die max. tiefe gibt dir die Wand / Stein / Statik vor sowie ob du Waage od senkrecht legst
    Putzstärke muss min. 5mm betragen.

    Ach hier kein allround maß..5mm im Stein sollte es schon sein um beschädigungen beim Putzen zu vermeiden

    Mfg Dierk
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Tiefe der Installationszone

    Bei Ständerwänden fragt kein Mensch nach Installationszonen, da ist man in der Regel froh, wenn man die Leitung wiederfindet, wenn die Wand zu ist. Und was willst du denn für eine max Verlegetiefe angeben? Wenn da z.B. 50er Ständer stehen und du baust eine tiefe Hohlwanddose ein, dann geht die bis zur Gipskartonplatte des dahinter liegenden Raums und auch die Leitungen werden auf dieser Seite in die Hohlwanddose eingeführt.
     
  9. #8 kabelmafia, 06.11.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tiefe der Installationszone

    Moin,

    ja, gibt es. Die Installationszone geht bis zu einer verbleibenden Restwandstärke von 6 cm.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Tiefe der Installationszone

    In einer Ständerwand?
     
  11. #10 kabelmafia, 06.11.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tiefe der Installationszone

    Moin,

    ach so... Ständerwand: nööö. Leitungen sind in Schnellbauwänden so zu installieren, dass sie eindringenden Werkzeugen beschädigungsfrei ausweichen können.
     
Thema:

Tiefe der Installationszone

Die Seite wird geladen...

Tiefe der Installationszone - Ähnliche Themen

  1. Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?

    Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?: Ich habe hier ein paar Haushaltsakkus (Grösse AA) in der Schublade gefunden. Sogar solche mit geringer Selbstentladung (ENEloop). Wenn ich diese...
  2. Siemens Logo: Der tiefere Sinn der Merker

    Siemens Logo: Der tiefere Sinn der Merker: Hallo, ich habe in der Hilfe bei SoftComfort nachgelesen und es ist klar was ein Merker tut. Aber was ist der tiefere Sinn eines Merkers? Ist das...
  3. Niedervolt / Einbautiefe - Konfiguration Beleuchtung

    Niedervolt / Einbautiefe - Konfiguration Beleuchtung: Hallo zusammen! Nach fleissigem Studium des Forums habe ich mich entschlossen die Fragen, welche mich seit Wochen plagen hier mal zur Diskussion...
  4. Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern

    Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern: Hi, da jetzt endlich die Bauphase meines/unseres EFH beginnt muss ja auch bald mal Strom her für die nötigen Dinge der Handwerker wie Radio,...
  5. Tiefenerder der Blitzschutzanlage auch als Erder für FI-Schalter verwendbar?

    Tiefenerder der Blitzschutzanlage auch als Erder für FI-Schalter verwendbar?: Hallo, habe mal eine etwas ungewöhnlichen Fall: In einem etwas entlegenen Schuppen, der eine Blitzschutzanlage hat und bisher nur eine innere...