1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiefe der Installationszone

Diskutiere Tiefe der Installationszone im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Tiefe der Installationszone Wie tief die Inst-Zone reicht, darüber gibt es ja selbst hier unter den "Fachleuten" unterschiedliche Meinungen....

Schlagworte:
  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Tiefe der Installationszone

    Ich denke mal, die Tiefe der Installationszone kann man gar nicht definieren. Dazu gibt es vielzu viele unterschiedliche Wandtypen und Wanddicken. Bei einer Zwischenwand aus Ytong Steinen, die nur 50mm stark sind kannst du in jedem Fall Leitungen auch von der Rückseite aus anbohren.
    Am besten, indem du saft auf die Leitungen gibst, und das den Trockenbauern oder Tischlern auch mitteilst, das schärft die Aufmerksamkeit ungemein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Strippentod, 07.11.2011
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Tiefe der Installationszone

    Doch doch, ist alles genormt. In der DIN 18015 -1 wird in [1] festgelegt, das bei Schlitzen und Aussparungen in tragenden aus Mauerwerk die Festlegungen in DIN 1053-1 [2] zu beachten sind. Dort sind in Tabelle 10 die zulässigen Werte für Schlitztiefen, Schlitzabstände und Schlitzbreiten für Wanddicken von 115mm, 175mm, 240mm, 300mm und 365 mm erfasst.

    Bei Interesse kann ich dem Fragesteller einen interessanten Artikel per PN dazu schicken. (Is leider Abo, ich weis nicht ob ichs öffentlich machen darf?)
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Tiefe der Installationszone

    Da geht es garantiert nur darum, das die Wand hinterher nicht einfällt, gilt ja auch nur für tragende Wände aus Mauerwerk. Das het aber nichts damit zu tun, das du die Leitungen von der Rückseite nicht anbohren kannst, weil da evtl. keine Installationszone ist.
     
  5. #24 Kaffeeruler, 07.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    35
    AW: Tiefe der Installationszone

    ohne ABO,
    DIN 1053-1 kaum verständlich aber mit Tabelle ( Tabelle 10 ) http://ziegel.de/technik/DIN1053.htm

    wer sie sich antun möchte :D


    Mfg Dierk
     
  6. #25 Jörg67, 08.11.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Tiefe der Installationszone

    Nee laß mal :D

    Die zulässige Schlitztiefe (und -breite..) vor allem waagerechter Schlitze hat nur mit der Statik der Wand zu tun.

    Und wenn Vattern unterm Weihnachtsbaum ne Schlagbohrmaschine findet und fröhlich drauflosdübelt, ist eh alles vorbei. Der weiß nichts von Verlegezonen geschweigedenn Schlitztiefen, und ich hab mal gehört daß es Dübel geben soll, die länger wie 6cm sind :rolleyes:
     
  7. #26 Venenendhülse, 09.11.2011
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tiefe der Installationszone

    Wofür sind eigentlich Installationszonen gut, wenn man davon ausgeht, dass Laien diese nicht kennen und Fachleute auch nur dort bohren, wo sie vorher mit einem Leitungssucher gesucht haben?
     
  8. #27 Kaffeeruler, 09.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    35
    AW: Tiefe der Installationszone

    Als Fachmann sieht man dann auf anhieb das der KD seine Bilder / schränke / Spiegel in der Inst Zone angedübelt hat..

    spart zeit beim suchen :D

    mfg Dierk
     
Thema:

Tiefe der Installationszone

Die Seite wird geladen...

Tiefe der Installationszone - Ähnliche Themen

  1. Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?

    Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?: Ich habe hier ein paar Haushaltsakkus (Grösse AA) in der Schublade gefunden. Sogar solche mit geringer Selbstentladung (ENEloop). Wenn ich diese...
  2. Siemens Logo: Der tiefere Sinn der Merker

    Siemens Logo: Der tiefere Sinn der Merker: Hallo, ich habe in der Hilfe bei SoftComfort nachgelesen und es ist klar was ein Merker tut. Aber was ist der tiefere Sinn eines Merkers? Ist das...
  3. Niedervolt / Einbautiefe - Konfiguration Beleuchtung

    Niedervolt / Einbautiefe - Konfiguration Beleuchtung: Hallo zusammen! Nach fleissigem Studium des Forums habe ich mich entschlossen die Fragen, welche mich seit Wochen plagen hier mal zur Diskussion...
  4. Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern

    Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern: Hi, da jetzt endlich die Bauphase meines/unseres EFH beginnt muss ja auch bald mal Strom her für die nötigen Dinge der Handwerker wie Radio,...
  5. Tiefenerder der Blitzschutzanlage auch als Erder für FI-Schalter verwendbar?

    Tiefenerder der Blitzschutzanlage auch als Erder für FI-Schalter verwendbar?: Hallo, habe mal eine etwas ungewöhnlichen Fall: In einem etwas entlegenen Schuppen, der eine Blitzschutzanlage hat und bisher nur eine innere...