1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiefpass an PWM- Signal

Diskutiere Tiefpass an PWM- Signal im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich möchte mit einem MOSFET eine Spannung von 48V und 1A schalten. Dabei soll die maximale Ausgangsspannung 30V bei 1A betragen....

Schlagworte:
  1. velved

    velved Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mit einem MOSFET eine Spannung von 48V und 1A schalten. Dabei soll die maximale Ausgangsspannung 30V bei 1A betragen. Ich habe die Möglichkeit das Pulspausenverhältnis des PWM zu ändern.
    Am Ausgang will ich unterschiedliche Lastwiderstände anschließen können.
    Nun ist die Frage wie ich das PWM- Signal am besten in eine Gleichspannung umwandeln kann. Mit dem aufgebauten Tiefpass klappt das in der Simulation so weit (Am Ausgang liegen ca. 7V an; Pulspausenverhältnis PWM-Signal ist 50/50), allerdings muss R17 eine große Leistung vertragen, wenn an ihm die restliche Spannung abfällt.
    Gibt es sinvollere Möglichkeiten eine solche Schaltung aufzubauen? (Gerne auch mit weiteren/anderen Bauteilen)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Tiefpass an PWM- Signal

    Hallo
    Mit der Schaltung wird das nichts, und dazu braucht man keine Simulation. R17 und R4 begrenzen den Strom soweit, das max ein paar mA herauskommen können und nicht 1 A.
    Bei PWM unterbricht der Transistor den Stromfluß, d.h. der muß dahin, wo R17 sitzt. Wenn du dann aus dem pulsierenden Gleichstrom einen glatten machen willst, reicht im einfachsten Fall ein Elko. Um die Spannung zu regeln, brauchst du aber auch einen Regelkreis, sprich eine Rückmeldung der Ausgangsspannung auf die Ansteuerung. Wenn du es elegnt machen willst (wie in einem Schaltnetzteil) kannst du eine Speicherdrossel einbauen (dort wo L1 sitzt R4 weglassen) Du brauchst dann aber noch eine schnelle Schaltdiode an der Stelle wo jetzt dein Mosfet sitzt. Frag mich aber bitte nicht, wieviel mH die haben muß.
     
  4. velved

    velved Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tiefpass an PWM- Signal

    Okay, soweit habe ich alles verstanden und aufgebaut. Nur weiß ich nicht, wofür ich die Schaltdiode brauche?
    Kann ich nicht einfach den Source-Pin mit der Spicherdrossel und Kondensator verbinden, der dann gegen Masse verbunden wird?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Tiefpass an PWM- Signal

    Hallo
    Die Speicherdrossel speichert in ihrem Magnetfeld Energie, in dem Moment, wo der Mosfet den Strom unterbricht, bricht das Magnetfeld zusammen und die Drossel wird zur Stromquelle. Dieser Strom muß dann über die Diode nach Masse fließen. Der Elko kommt wie in deinem Plan hinter die Drossel aber ohne R4.
    siehe auch hier:
    Abwärtswandler
     
Thema:

Tiefpass an PWM- Signal

Die Seite wird geladen...

Tiefpass an PWM- Signal - Ähnliche Themen

  1. Beispiel eines Vierpols: der RC-Tiefpass

    Beispiel eines Vierpols: der RC-Tiefpass: Hallo, Ich habe hier ein RC- Tiefpass das gelöst werden muss (siehe Link). Die Lösung dazu habe ich auch, leider weiß ich nicht wie man genau...
  2. Frage über:Tiefpass & Hochpass!!!

    Frage über:Tiefpass & Hochpass!!!: Hallo! Ich bin neu hier und hätte mal eine Frage, vielleicht kann mir ja wer weiter Helfen! Mein Problem: Wie weiß man das ein Tiefpass ein...
  3. Tiefpassfilter für 50Hz

    Tiefpassfilter für 50Hz: Hi, Ich brauche möglichst saubere 50Hz (230V/20W). Die üblichen Netzfilter sind ja nur für höhere Frequenzen ausgelegt. Am besten sollte aber...
  4. Hochpass, Tiefpass, Filter

    Hochpass, Tiefpass, Filter: Hallo Leute, grüße euch alle, bin neu hier, und habe auch erst seit einigen Tagen mit Elektrotechnik zutun, hab ein Skript durchgelesen aber nur...
  5. Wie berechnet man die Widerstände von Tiefpass 4. Ordnung??

    Wie berechnet man die Widerstände von Tiefpass 4. Ordnung??: Hallo, Wir haben eine Aufgabe in der Uni bekommen. Wir sollen eine Tiefpass 4. Ordnung aufbauen. Wir sollen aber erst mal die Kondensatoren...