Tinyhäuser + Stromversorgung

Diskutiere Tinyhäuser + Stromversorgung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; ok, ich schreibe es noch einmal und ich denke, dass die Experten die Wattanzahl der technischen Geräte kennen, aber Wir haben keine Glaskugel....

  1. #11 Darkness, 29.11.2022
    Darkness

    Darkness Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    29
    Wir haben keine Glaskugel.
    Ein Durchlauferhitzer hat gerne mal 22kW und nicht nur 2kW (ist das überhaupt ein DLE oder eher ein Boiler zum Duschen?)
    Herd ist normalerweise auch leistungsfähiger (Dunstabzug + Backofen?)

    Die Auflistung ist schon mal ein guter Anfang.
    Sind dann im Worst Case vll. 10kW pro Tinyhouse, wenn wirklich alles gleichzeitig läuft.
    Ist da mit zusätzlichen Verbrauchern zu rechnen (z.b. Heizlüfter im Winter?)
    Und wieviel Häuser werden es denn tatsählich?
    Zwischen 2 und 10 Stück liegt ein gewaltiger Unterschied.

    Wie hoch ist der bisherige Hausanschluss (?) abgesichert und wieviel Reserve (bisherige Nutzung) ist da noch frei?

    Mal grob zum selbst überschlagen:
    Hausabsicherung > Leistung
    35A > ~24kW
    50A > ~34kW
    63A > 43kW
    80A > 55kW
    Stimmt natürlich nicht so wirklich, weil ua. Blindleistung und Schieflast nicht berücksichtigt ist.
    Absicherung bis 80A ist hier (beim örtlichen VNB) idR problemlos möglich, das musst du aber vor Ort klären.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tinyhäuser + Stromversorgung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Tinyhäuser + Elektrik, 29.11.2022
    Tinyhäuser + Elektrik

    Tinyhäuser + Elektrik Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal.

    Auf manchen Grundstücke kann man nur 2 Tinyhäuser aufstellen, da zu klein und andere haben 3.000 m², da sind auch 10 oder mehr möglich.

    Ich werde vor Ort mit einer Elektrikfirma sprechen,
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.280
    Zustimmungen:
    357
    Wer "Tiny Homes" nach vorne schieben will, sollte ebenso bedenken, daß es Gasherde, Gaskochfelder und auch gasberiebene Duschen gibt. Und thermische Solaranlagen, und, und,...

    Da bleibt dann bei dem Anspruch auf elektrische Energiezuführung nur noch ein Hauch für den Komfort und die eigene Trägheit übrig.

    Gruß Gert
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  5. #14 Tinyhäuser + Elektrik, 29.11.2022
    Tinyhäuser + Elektrik

    Tinyhäuser + Elektrik Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Gerd, und dann auch noch die goldenen Wasserhähne, die hast Du auch noch vergessen :-)

    Spass beiseite. Es muss alles auch immer noch bezahlbar sein und nicht in Luxus ausarten, so dass die Rendite für die
    Investoren nicht mehr interessant ist und somit das Ganze auch gar nicht umsetzbar ist.

    Das Solarpanel und andere Dinge können sich die Mieter oder Eigentümer dann ja gerne installieren, aber ich muss die
    Wirtschaftlichkeitsberechnung im Auge behalten.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.280
    Zustimmungen:
    357
    Ja dann lmaa.

    Gruß Gert
     
  7. #16 Lasttrennschalter, 29.11.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    178
    @Tinyhäuser + Elektrik
    Du kommst hier reingeschneit, möchtest Informationen zu deiner Energieversorgung, rückst aber keine weiteren Infos zu deinem Hausanschluss raus, wirfst mit Anschlusswerten Durchlauferhitzer in Höhe von 2kw um dich (entspricht der Heizleistung einer normalen Kaffeemaschine) und verschweigst immer noch die Entfernung zwischen Häuschen und HAK.
    Wenn du dann den Hinweis auf Gasbetriebene Heizung / Herd / Durchlauferhitzer bekommst, die den Strombedarf enorm verringern würden ziehst du das Ganze ins Lächerliche.
    Dann diskutiere das doch bitte Gebührenpflichtig mit deinem örtlichen Elektrobetrieb:welle:
     
    gert gefällt das.
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.280
    Zustimmungen:
    357
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.280
    Zustimmungen:
    357
    11 WE mit elektrischer Warmwasserversorgung liegt bei rund 200 kW.

    Gleichzeitigsfaktor z.B. 0,6 liegt man bei rund 120 kW.

    Das heißt, das Hauptstom- Versorgungssystem muß auf rund 120 kW ausgerichtet sein.

    D.h. pro Außenleiter 120 / 3 = 40 kW. Ergibt einen Außenleiterstrom von 40 kW /230 V = 175 A.

    Gruß Gert
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.524
    Zustimmungen:
    706
    11 Durchlauferhitzer bekommst du an einem Anschluss eh nicht genehmigt, es sei denn du baust Vorrangschaltung ein. Man kann aber durchaus 30l Boiler installieren, die haben dann auch nur 2kW und nicht 21. Man kann sicher auch in jedes Haus einfach ein Truma Kombigerät setzen, das für Heizung und WW sorgt aus einer Gasflasche oder auch Zentral aus einem Gas Tank
    Ein Tiny Haus soll ja eigentlich ein Haus sein, welches man auf einem PKW Anhänger transportieren kann und dazu sollte das auch so ausgelegt sein, das ein 16A CEE Anschlussstecker blau für alle Bedürfnisse ausreicht
     
  11. #20 Elektro, 30.11.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    507
    Zum Duschen finde ich zu wenig.
    21 KW wäre eine Richtung.
     
Thema:

Tinyhäuser + Stromversorgung

Die Seite wird geladen...

Tinyhäuser + Stromversorgung - Ähnliche Themen

  1. RCD trickreich als Lastabwurf missbrauchen - Notstromversorgung

    RCD trickreich als Lastabwurf missbrauchen - Notstromversorgung: Es geht um die Notstromversorgung eines Hauses, bei dem das Notstromaggregat automatisch gestartet und umgeschaltet werden soll. ATS ist das...
  2. Funkuhr: Zeitanzeige erlischt bei anstecken einer stromversorgung

    Funkuhr: Zeitanzeige erlischt bei anstecken einer stromversorgung: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe! Mein Funkuhr verliert jedes mal ihre Stromversorgung (von der Batterie) wenn ich das Netzteil anstecke. Somit...
  3. Baustromversorgung CEE 63A Baukran 250 Meter

    Baustromversorgung CEE 63A Baukran 250 Meter: Hallo zusammen, Wie würdet ihr, für vorübergehende Arbeiten (vorgezogener Hausanschluss fällt dadurch weg) einem Baukran eine 63A CEE Dose...
  4. Stromversorgung Gartenhaus und Pool, welcher Kabelquerschnitt?

    Stromversorgung Gartenhaus und Pool, welcher Kabelquerschnitt?: Hallo allerseits, ich möchte hinter unserem Pool ein Gartenhaus bauen, in dem zum einen die Pooltechnik untergebracht ist und zum anderen eine...
  5. Stromversorgung Gartenhaus 230 + 400V

    Stromversorgung Gartenhaus 230 + 400V: Hallo zusammen, ich möchte in unserem Gartenhaus die Technik für unseren Pool unterbringen. Eigentlich hatte ich nur mit 230V geplant aber jetzt...