TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

Diskutiere TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz. Zum...

  1. #1 krafft.t, 23.08.2017
    krafft.t

    krafft.t Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz.

    Zum Hausanschlusskasten (HAK) geht eine 4-adrige Leitung. Diese ist abgesichert mit NH-00 Sicherungen. Weiter geht es mit 4x 16qmm zum Zählerkasten. Dort wird der PEN direkt aufgetrennt in PE und N (direkt unter dem Zähler).

    Es heißt ja, dass ab dem Übergang zum TN-S System (Kundenanlage = Zählerkasten) der PE und N strikt getrennt geführt werden muss. Ich verstehe das so, dass die Trennung NICHT im HAK stattfindet.

    Neuere Zählerkästen haben im unteren Anschlussraum (UAR) 5 Sammelschienen auf denen als erstes Element ein SLS-Schutzschalter aufgesteckt ist.

    Meine Frage ist, wie hier die PEN Trennung funktioniert, wenn 4 Adern ankommen? Wird der PEN auf die N Schiene gelegt und dann eine Brücke zur PE Schiene?
    Im Prinzip ist es jetzt ja genau so umgesetzt mit der Klemme die unter dem Zähler hängt.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

    Gruß,
    Tom
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Wenn du die Verteilung tauscht muss die Auftrennung im HA-Kasten erfolgen.
     
  4. #3 krafft.t, 23.08.2017
    krafft.t

    krafft.t Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die schnelle Rückmeldung.

    Das wäre mir auch am liebsten. Gerne würde ich mit einer 5 adreigen Leitung einfach zum Zählerkasten gehen. Leider ist im HAK kein Platz. Da ist nur eine Klemme gegenüber vom kommenden PEN.

    Was ich machen könnte wäre ein Anschluss nach diesem Schema (siehe Bild, etwas runter scrollen):
    bsi.bund.de/DE/Themen/ITGrundschutz/ITGrundschutzKataloge/Inhalt/_content/m/m01/m01074.html

    Die PEN Klemme des HAK ist seitlich nach außen geführt. Dort wo die Potentialausgleichs-Schiene (PAS) mit dem HAK verbunden ist. Ich würde dann 4 adrig vom HAK zum Zählerkasten gehen und vier Schienen (L1-L3, N) belegen. Der HAK ist dann mit der PAS verbunden und von der PAS geht es dann mit PE zum Zählerkasten.

    Scheint ja, wie im Link beschieben, auch eine gute Lösung zu sein.
     
  5. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    35
    Die PEN Farbe kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir wäre der grün/gelb. Ausserdem ist das keine PAS sondern eine HES.

    Dann brauchst Du Leitung oder Kabel ohne gn/ge Ader.

    Lutz
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Nenn mir mal den VNB. Er ist eigentlich für die Kosten des auswechseln des HA-Kasten zuständig.
     
  7. #6 Strippe-HH, 23.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    93
    Eine Trennung von PE und N hat so früh wie möglichst zu erfolgen.
    In diesem fall wäre es der neue Zählerschrank wo die Trennung im 5-Poligen Schienensystem der UAR nur erfolgen kann da der vorhandene Hausanschlusskasten dieses nicht zulässt.
    Dabei ist folgendes zu beachten:
    Der PEN als Gelbgrüner Leiter ist vom HAK aus ungeschnitten über der unteren PE-Schiene zu führen und unterhalb der oberen N-Schiene blau zu kennzeichnen.
    Ein Anschluss der HES. an der seitlichen Anschlussschraube am HAK. hat unbedingt zu erfolgen
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Nicht ganz richtig. Der VNB muss deen HA-Kasten wechseln oder entsprechende Möglichkeiten nachrüsten.
     
  9. #8 krafft.t, 24.08.2017
    krafft.t

    krafft.t Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für eure ganzen Antworten!

    Also wenn ich das richtig verstehe dann verdrahten wie auf dem Bild im Anhang?

    PEN geht auf die untere Schiene (PE). von Dort einen PE zur obersten Schiene (N) führen und anschließen. Unterhalb der N-Schiene den PE blau kennzeichnen. Die Trennung von PEN wäre damit erfolgt.

    Habe ich das richtig verstanden?

    anschlussraum.jpg
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.098
    Zustimmungen:
    198
    Wieso? in unserer Tab steht z.B. Auftrennung erfolgt so früh wie möglich z.B. im Zählerschrank.
    Und prinzipiell ist das auch Wurst, man sollte nur auch dort den Potentialausgleich anschließen wo schon getrennt ist also dann nicht im HA-Kasten sondern im Zählerschrank auf der PE Schiene.
     
  12. #10 Strippe-HH, 24.08.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    93
    Und die Kosten dafür die trägt dann wieder der Kunde oder wie ist es zu sehen.
    Nun hab mal solch alten Gusseisernen Kasten mit Vergussmasse drinnen und die Zuleitung von der Straße ist noch eine Nassleitung, da wird sich der VNB aber freuen beim auswechseln.
     
Thema:

TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

Die Seite wird geladen...

TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen - Ähnliche Themen

  1. TN-C-S TT Netz brauch mal dringend ein bischen Hilfe

    TN-C-S TT Netz brauch mal dringend ein bischen Hilfe: Kann mir einer bitte mal die Vor und Nachteile vom TN-C-S und TT Netz sagen vielen Dank im Voraus
  2. TN-C-S und TT-Netz

    TN-C-S und TT-Netz: Hallo zusammen, ich habe letztens eine Elektroinstallation vorgenommen und die Steckdosen anschließend mit einem zweipoligem Duspol (ohne...
  3. PEN Aufteilung TN-C-S-System

    PEN Aufteilung TN-C-S-System: [ATTACH]
  4. TN-C-S System - oder doch nicht?

    TN-C-S System - oder doch nicht?: Liebe Elektrotechnik Freunde, Ich bin neu in diesem Forum, weil ich mein vor vielen Jahren erlangtes Wissen in der Elektrotechnik auffrischen...
  5. TN-C-S Umbau auf TN-S

    TN-C-S Umbau auf TN-S: Hallo ! Ich habe eine TN-C-S Installation wie in der Skizze dargestellt. PEN vom HAK zur UV. Dort an den Sammelschienen Trennung in PE und N....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden