1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trafo frage

Diskutiere Trafo frage im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Trafo frage ..Dann hat doch das Gleichspannungskreis eine Stromquelle von 10 V und alles was drine ist, wird mit den 10 V betrieben, nicht...

  1. #11 oberwelle, 26.08.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trafo frage

    Du meinst damit das Handy ?

    Dann jein, im Gerät kann die Spannung auch noch angepasst werden.
    Dies geschieht ziemlich einfach mittels Spannungswandler.

    OW
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 wirklich, 26.08.2013
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo frage

    Und was ist, wenn ich jetzt die 10 V (Wechsel) in 230V (Gleich) umwandeln und damit dann meinen 450W Pc-Netzteil zu betreiben oder mehr Geräte. Meine Frage ist einfach, ob man mit einem 9V-Blockbatterie einen Fernsehr oder sonstiges betreiben kann. Die 9V (Gleich) in 9V (Wechsel) durch einen Gleichrichter. Dann durch einen Trafo in 1000 V (Wechsel) und dann wieder durch einen Gleichrichter in 1000 V (Gleich) umzuwandeln. Damit dann einen Fernsehr, Pc etc. Betreiben. Also habe ich 9 V in 1000V umgewandelt und in einem Gleichstromkreis gilt doch das ohmsche Gesetzt. So fließt bei einem 10Ohm Widerstand 100A. Dann würde die Leistung 100kW, die an den 10 Ohm anliegen.

    Warum ist das nicht möglich?
     
  4. #13 oberwelle, 27.08.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trafo frage

    Moin..

    es ist nicht möglich, da die 9V Batterie ( zumindest die ich kenne ) nicht genügend Power hat.
    Als nächstes könnte die Idee kommen, mit der Batterie ein Elektrobike / Auto zu betreiben..

    OW
     
  5. #14 wirklich, 27.08.2013
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo frage

    Mit nicht genug Power meinst du bestimmt, nicht genug Speicher. Aber es würde für paar millesekunden gehen.^^

    Ok mal ne andere Frage: Wenn ich durch eine Spule eine Gleichspannung fließen lassen, so ist doch das Magnetfeld "homogen". Wie ist es bei Wechselspannung? Habe es gegooglt, aber nichts gefunden. Da müsst doch für paa milli oder nano sekunden doch das Magnetfeld komplett aus sein oder? Also bei 50 Hz: T=1/f = 1 / 50= 20 ms. Also die Sinusschwingung dauert 20 ms. Das heißt das bei 10 ms 0 V anliegen müssten und zu diesem Zeit punkt kein Magnetfeld anliegt. Richtig?
     
  6. #15 oberwelle, 27.08.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trafo frage

    Sorry,

    meine Hilfsbereitschaft im Forum geht nicht so weit, daß ich hier eine "Ausbildung" mache..

    Nein es geht nicht !


    OW
     
  7. #16 wirklich, 27.08.2013
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo frage

    Ich danke dir erstmal das mir immer geantwortest hast. Eigentlich weis ich das alles, nur bin ich mir immer unsicher, ob das richtig ist und frage deshalb nach. Wie z.B. meine letzte Frage, es ist für mich logisch, dass die Wechselspannung einen "Totenwinkel" hat, da es an einem Punkt genau die mitte schneidet und da keine Spannung sein kann, da es weder im minus- noch im plusbereich liegt. Jetzt bin ich mir nicht sicher kann das sein oder ist das doch anders. Deshalb klingen meine fragen immer so komisch, als würde ich garnichts wissen.:(
     
  8. #17 wirklich, 27.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2013
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo frage

    Dann stelle ich meine Frage nochmal: wenn durch eine Magnetspule eine Wechselspannung fließt, so ist doch die Magnetspule für ganz kurz (siehe obere Rechnung) nicht magnetisch. Oder irre ich mich?
     
  9. #18 oberwelle, 27.08.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trafo frage

    Moin wirklich,

    es ist sehr mühsam, du springst in den Elektrotechnikthemen umher, daß wirst du so nicht verstehen...

    Grade im Nulldurchgang der Spannung ist der Strom in der Spule am höchsten und die Magnetisierung am größten.
    Man kann nicht das was andere in einigen Jahren lernen, hier im Forum mal so nebenbei lernen und vor allen auch verstehen..


    OW
     
  10. #19 wirklich, 27.08.2013
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo frage

    Ich möchte ja nicht lernen, ich möchte es verstehen. Ich hatte das thema vor 3 Jahren noch in der Schule und da habe ich auch es versucht zu lernen. Also ich möchte es verstehen und das tuhe ich, indem ich fragen stelle. Und das ist doch hier erlaubt oder?
     
  11. #20 oberwelle, 27.08.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trafo frage

    Na klar, nur du mußt zumindest einsehen, daß du nicht das Wissen was du gerne hättest im I-Net erlangen kannst.

    Die Info´s die du hier abholst nutzen nicht viel, da du diese Infos nicht "verknüpfen" kannst.
    Das ist nicht böse gemeint !


    OW
     
Thema:

Trafo frage

Die Seite wird geladen...

Trafo frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Trafo für Halogenleuchte

    Frage zu Trafo für Halogenleuchte: hallo liebe Gemeinde, ich habe folgendes Problem. Von meiner Halogenlampe mit 5 Leuchten a 35 W ist der Trafo kaputtgegengen. Original.jpg Der...
  2. Bitte um hilfe trafo anfrage led 5 mm

    Bitte um hilfe trafo anfrage led 5 mm: Hallo an allen.... Ich habe nun led 5 mm an meiner decke angebracht!diesse sind 50 stücke nun habe ich aber 70 led weill 50 led zu wenig...
  3. Frage zum Aufbau eines Elektrotrafos

    Frage zum Aufbau eines Elektrotrafos: Hallo, Meine Frage ist, ob die Spannung in elektronischen Trafos auch gleichgerichtet und geglättet wird, wie auch bei Blocktrafos. Ich frage...
  4. Anfängerfrage - 12V Trafo für Halogenstrahler - Anschluss/Verkabelung

    Anfängerfrage - 12V Trafo für Halogenstrahler - Anschluss/Verkabelung: Guten Morgen, ich benötige etwas Hilfe, da ich mich mit dem Anschluss einer solchen Lampentechnick nicht auskenne. Ich beschreibe einfach...
  5. Schweißtrafofragen

    Schweißtrafofragen: Wir sehen hier einen Schweißtrafo für 230V aus einem Schutzgasgerät. [ATTACH] Den will ich in ein verstorbenes Gerät implantieren. Zuvor hätte...