1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

Diskutiere Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830 im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830 Und wo kriegt er die 10V her? Noch ein Netzteil?

  1. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Und wo kriegt er die 10V her? Noch ein Netzteil?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 iwoasnix, 27.06.2016
    iwoasnix

    iwoasnix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Das klingt auch gut und ich erspar mir das Gelöte:)Was bedeutet denn folgendes? LCM-_DA: Dali-Interface, Taster-Dimmung• LCM-_: dimmbare Ausführung (externe Spannung 0...10V DC, PWM) dafür brauch ich dann aber noch ein Poti?• Konstantstrom wählbar über DIP-SchalterGrüßeStephan
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Du brauchst keine 10V, reicht auch ein Poti. Musst mal nach LCM-40 googeln ist das Gleiche nur für 40W. da steht es im Datenblatt drin bzw. ist es eingezeichnet Man kann eine 0-10V Spannung anlegen, ein PWM Signal oder einen veränderbaren Widerstand.
    DA bedeutet Dali. Die Dali Version geht halt nicht mit Poti oder 0-10V sondern per Dalibus oder einfach mit einem Taster.
    Hier
    http://www.meanwell.com/search/LCM-25DA/LCM-25DA-spec.pdf
    auf Seite 5 ganz oben ist eine Tabelle. da steht kurzer Tastendruck Ein/Aus, langer Tastendruck dimmen
    und darunter ist eine Zeichnung wie der Taster angeschlossen wird. Aber wie gesagt, das mit dem Taster geht nur bei der Dali Version.
     
  5. #14 iwoasnix, 29.06.2016
    iwoasnix

    iwoasnix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Das Teil ist ja perfekt, dann einfach noch die LEDs in Reihe drann und ich kann sie dimmen?
    Oder hab ich was falsch verstanden?

    mit 2 LED (a 3,1 V) komm ich in Reihe über die 6 V und 350mA liefert er ja auch.

    Den Anhang 12884 betrachten

    Danke & Grüße
    stephan
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Denau so Strom ran, Taster ran 2 LEDs ran, das Teil auf 350mA einstellen und fertig
     
  7. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    "40K/N 50K/N 60K/N 70K/N"
    Was soll dieses K/N bedeuten? kOhm würde ich ja mal stark vermuten aber wieso dieses K/N, weiß das jemand? Das wären ja eher Kelvin pro Newton :confused:
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Wo steht das denn?
     
  9. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830



    http://www.meanwell.com/mw_search/LCM-40/LCM-40-spec.pdf


    Jetzt habe ich gerade den Vermerk gelesen den ich dazu bisher übersehen hatte:
    D.h. also wenn man einen Treiber verwendet muss man ein 100kOhm Poti verwenden und wenn man z.B. zwei Stück parallel mit einem Poti dimmen will, dann schließt man das Poti an beide Treiber gleichzeitig an und muss dann aber ein 50kOhm Poti verwenden, versteh ich das richtig?
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    Kann gut sein, allerdings ist es einfacher, du schließt das Poti nur an einen Treiber und nimmst die Synchronisationskabel wenn du weitere anschließen willst.
    Wenn ich es aber richtig verstanden habe, will er den Dali Treiber nehmen und mit einem Taster schalten und dimmen.
     
  11. #20 iwoasnix, 29.06.2016
    iwoasnix

    iwoasnix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

    jetzt bin ich wieder verwirrt, bei der Dali Version muss ich noch einen Taster hinbauen und mit diesem dann an/aus/dimmen?
    bei der Version ohne Dali? brauch ich nen Poti zum dimmen

    was ist denn der Vorteil der jeweiligen Option?

    Grüße
    Stephan
     
Thema:

Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830

Die Seite wird geladen...

Trafo für OSRAM DRAGONeye® G2 - DE1-W4F-830 - Ähnliche Themen

  1. Daten für Printtrafo gesucht

    Daten für Printtrafo gesucht: Hallo liebe Forenteilnehmer, ich brauche Hilfe bei der Identifizierung eines Bauteils. Es handelt sich um einen Printtrafo aus einer...
  2. Trenntrafo für Schwimmbad

    Trenntrafo für Schwimmbad: Hallo an euch zusammen ich hätte ein frage der Schwimmbad hat ein FI schutzschalter 4 Pol ich müsste ein Edelstahl Klingel Taster im Schwimmbad...
  3. Trafo für Leuchten richtig anschließen

    Trafo für Leuchten richtig anschließen: Hallo zusammen, ich habe zwei Lampen gebaut und mit LEDs versehen. Allerdings weiß ich bei der zweiten Lampe nicht, wie der Trafo korrekt...
  4. Konventioneller Trafo für LED Einbauleuchten nur zu 50% Belastet.... ist das okay?

    Konventioneller Trafo für LED Einbauleuchten nur zu 50% Belastet.... ist das okay?: Hallo, nachdem ich mit Schaltnetzteilen immer Störungen beim DAB Radio Empfang hatte habe ich mir nun von Paulmann Konventionelle LED Trafos...
  5. Welcher LED-Trafo für LED-Strip?

    Welcher LED-Trafo für LED-Strip?: Hallo, ich möchte in einer Lichtdecke einen LED-Strip einbauen. Farbe warmweiß, am liebsten mit der Möglichkeit die Farbe zu wechseln (RGB+WW)...