Trafo prüfen – YAMAHA SY99 synthesizer

Diskutiere Trafo prüfen – YAMAHA SY99 synthesizer im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich möchte gern mehr über Elektronik lernen und habe deshalb bei mir im Atelierhaus Leuten angeboten, dass ich kaputte Teile entgegen...

  1. #1 koneone_, 06.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2021
    koneone_

    koneone_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte gern mehr über Elektronik lernen und habe deshalb bei mir im Atelierhaus Leuten angeboten, dass ich kaputte Teile entgegen nehme und versuche, sie zu reparieren :)

    Nun hat mir jemand ein Keyboard YAMAHA SY99 gegeben, das "nicht mehr an geht".

    Ich habe einen Schaltplan gefunden, dort ist eingezeichnet, wo welche Spannungen anliegen sollten.
    Eingeschaltet sind diese nirgends messbar. Geprüft habe ich an den Gleichrichtern und an den Ausgängen, die zu den weiteren Platinen im Keyboard laufen.

    Anbei ein Bild, darauf beziehe ich mich jetzt:

    Die angeschlossenen 220V gehen direkt zu einem großen Trafo. Am Eingang vom Trafo (die beiden grünen Punkte) lassen sich die 220V messen. Durchgangsprüfung zwischen den beiden Eingangskabeln "piept nicht" (die beiden grünen Punkte), es ist auch kein Widerstand messbar. Ist der große Trafo also in der Primärspule defekt, erkenne ich das richtig? Denn am Ausgang lässt sich keine Wechselspannung (vermutlich soll: 12V / 5V) messen. Also zB zwischen den beiden gelben punkten. Hier sind die Durchgangsprüfungen alle "am piepen", also zwischen blau/blau (die beiden gelben Punkte) und jeweils rot/schwarz/rot (blau rot blau Punkte). Durchgang und Widerstand ist alles gemessen, ohne den Trafo am restlichen Stromkreis angeschlossen zu haben. Die Sicherungen auf der Platine sollten ok sein, Durchgang "piept".

    Widerstände Sekundärspule:
    Punktfarben gelb gelb: 0.5 ohm
    Punktfarben blau rot jeweils: 4,5 ohm
    Punktfarben blau blau: 8,6 ohm

    Liege ich richtig, wenn ich sage, dass der Trafo kaputt ist. In der Primärspule wahrscheinlich?

    Dank und viele Grüße

    IMG_9086.JPG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister Kurzschluss, 08.05.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    39
    Das kann durchaus sein. Piept ---- piet nicht ---- ist das die Duchgangsprüfung am Multimeter ? Ist am Netztrafo vielleicht eine Temperatursicherung verbaut ? Sieht man im Schaltplan nichts ? Kannst Du den Schaltplan posten ?
     
  4. #3 koneone_, 08.05.2021
    koneone_

    koneone_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Danke für Deine Antwort!
    Also "piept" / "piept nicht", genau, meint die Durchgangsprüfung.
    Ich wusste nicht, wie man das fachgerecht ausdrückt :)

    Hier anbei der Schaltplan von der Stromversorgungsplatine. Das Rote ist nicht von mir. Der große Trafo den ich meine sollte "T1" sein. Wie gesagt, an den Ausgängen der Sekundärspule lassen sich im eingeschalteten Zustand keine (Wechsel)Spannungen messen. Ich vermute, da sollten 12 und 5 V anliegen..? An der Primärspule liegen die 220 V an, jedoch schlägt hier die Durchgangsprüfung im ausgeschateten, ausgebauten Zustand nicht an. Ich vermute also, dass hier etwas durchgebrannt ist, kein Kurzschluss, sondern sozusagen ein "Riss" ?

    Ich habe den Trafo zum Messen ausgebaut. Soweit kann ich keine Sicherung finden, wo sitzen die normalerweise? Ich hatte auch mal die Metallkappe abgenommen, da war auch nicht mehr zu erkennen.

    [​IMG]
     
  5. #4 Mister Kurzschluss, 08.05.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    39
    Also wenn der Trafo im Eingang keinen Durchgang mehr hat, ist die Wicklung defekt ! Man sieht im Schaltplan keine Sicherung am Trafo. Wenn Du aber einen neuen Trafo bestellen möchtest, solltest Du aufpassen. Es gibt 3 verschiedene Versionen davon !!
     
  6. #5 koneone_, 08.05.2021
    koneone_

    koneone_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke, das hatte ich auch so vermutet.
    Kannst Du mir einen Tipp geben, wie ich herausfinde, welchen Trafo ich als Ersatz nehmen kann? Sieht man das im Schaltplan, was an der Sekundärspule herauskommen soll? Wie viel Watt er "aushalten" muss, sehe ich in der Beschreibung des Geräts, sind glaube ich 35W.

    Diesen Trafo hier habe ich nirgends finden können, ist wohl zu alt. Doch kann man ja sicher stattdessen einen neuen mit gleichen Qualitäten einbauen.
    Wie gesagt, was dieser dann für Ausgangsspannungen haben soll, da war ich mir nicht sicher. Nach dem Gleichrichten sind es -12V, 12V, 5V. So denke ich: eventuell auch 12V (drei Adern vom Trafo sekundär) und 5V (zwei Adern vom Trafo sekundär)?

    Viele Grüße
     
  7. #6 Mister Kurzschluss, 08.05.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    39
    Ich würde ein original Ersatzteil einbauen, wenn ich es machen würde. Denk daran: Du haftest für die Reparatur mit Deinem gesamten persönlichen Vermögen. So ein Gerät kann zu brennen anfangen, wenn irgendwas nicht ganz passt. Und irgend einen Trafo einbauen, ist Murks, weil ja auch die Befestigungen nicht passen werden. Und wenn Du andere Befestigungen einbaust, wirst Du rechtlich gesehen, zum Hersteller des Gerätes. Und wenn es nicht das original Ersatzteil ist, hast Du im Schadensfall ein großes Problem.
     
  8. #7 koneone_, 08.05.2021
    koneone_

    koneone_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das sind ein paar gute Argumente. Danke dir für die Hilfe, dann schaue ich mal weiter, was so auf Ebay etc auftaucht.. große Hoffnungen habe ich nicht.
    Viele Grüße, ein schönes WE!
     
  9. #8 Mister Kurzschluss, 08.05.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    39
    Viel Erfolg !
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.526
    Zustimmungen:
    489
    Hast du mal zu den blauen Drähten gemessen am Stecker. wundert mich, das es da 4 Drähte gibt am Stecker
     
  12. #10 Mister Kurzschluss, 09.05.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    39
    Wenn ich es richtig sehe, sind am Stecker 5 Adern. Die beiden blauen Adern dürften für die 5 V Spannungsregler sein. Und die anderen 3 Adern für die + 12 V und - 12 V Regler.
     
Thema:

Trafo prüfen – YAMAHA SY99 synthesizer

Die Seite wird geladen...

Trafo prüfen – YAMAHA SY99 synthesizer - Ähnliche Themen

  1. Trenntrafo Erdbezug

    Trenntrafo Erdbezug: Hallo! Ich habe heute zwecks Vorbereitung einiger Versuche mal meinen Trenntrafo herausgeholt und erst mal eine Funktionsüberprüfung gemacht....
  2. Neue LED funktioniert trotz neuem Trafo nicht

    Neue LED funktioniert trotz neuem Trafo nicht: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich habe gerade ein echt nerviges Problem. Die LED an meinem Spiegelschrank ist sehr dunkel...
  3. Verkabelung - Osram Halotronic in Trafogehäuse

    Verkabelung - Osram Halotronic in Trafogehäuse: Hallo zusammen, ich denke dass mir mir einer von Euch hier weiterhelfen kann. habe Zuhause ein Niedervolt Halogen-Seilsystem. Leider ist der...
  4. Hilfe mit Neon Trafo

    Hilfe mit Neon Trafo: Hallo Leute, ich habe ein kleines Neonschild und leider hatte der Transformator einen Kurzschluss (ok, ich hab dran rum gefummelt...). Ich habe...
  5. Bitte um Hilfe bei Led-Trafo anschließen.

    Bitte um Hilfe bei Led-Trafo anschließen.: Sorry Leute, wie ihr wahrscheinlich gleich bemerken werdet bin ich ein Elektrik Laie. Wollte meine 5 Halogenspots auf Led umrüsten. Nach dem...