1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transformator Durchschlagsfestigkeit

Diskutiere Transformator Durchschlagsfestigkeit im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Ich habe eine Frage, Ich brauche einen Tranformator für eine Kathodenheizung die auf einem Potenzial von 2500V-3000V liegt....

  1. Mani86

    Mani86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Ich habe eine Frage, Ich brauche einen Tranformator für

    eine Kathodenheizung die auf einem Potenzial von 2500V-3000V liegt.

    Habe bei einigen Ringkerntransformatoren in der Bechreibung

    "Isolationsfestigkeit PRI-SEC : 4000V" gelesen kann ich so einen Typ

    verwenden ohne einen Überschlag auf die Primärspule zu riskiren ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    Hallo
    Normalerweise ist die Durchschlagsfestigkeit immer ein vielfaches der Nennspannung.
     
  4. #3 alterlich, 18.10.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    wenn ich dich richtig verstehe brauchst du eine kathodenheizung, also keine 3000V, sondern einen heiztrafo (niedervolt U(n)), der dann komplett hochgelegt wird. wenn dem so ist, dann haben prim. und sek. seite nach dem hochlegen auf 3000V immer noch nur U(n) differenz. die angabe auf dem heiztrafo ist dafür nicht massgeblich.

    gruss
     
  5. #4 bigdie, 18.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2011
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    Aber jeder Trafo wird auf Durchschlag von Prim. zu Sec. geprüft. mit einer Prüfspannung, die ein Vielfaches der tatsächlichen Spannung ist. Wieviel da verlangt wird, weis ich nicht. Wenn nun aber die tatsächliche Spannungsdifferenz schon 3000V ist, muss der Trafo evtl. mit 10000V geprüft werden.
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    Ist die Pruefspannungsangabe nicht auch ein Scheitelwert bzw DC Wert?
     
  7. #6 alterlich, 18.10.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    er soll einfach mal was zur genauen anwendung schreiben.
    wenn es nur darum geht eine kathode unter HV mit niedervolt zu heizen, dann ist die durchschlagspannung zw. prim und sek. am heiztrafo je nach aufbau vernachlässigbar. der trenntrafo davor muss doch die HV isolierend abkönnen.

    gruss
     
  8. Mani86

    Mani86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    Also, zum genauen Aufbau

    Mit einem Trafo der Primärseitig am Netz hängt, soll an der Sekundärseite ein Filament beheizt werden das auf ca 3kV Potential liegt. Zum heizen wird nicht die Hochspannung sonder nur die Kleispannung aus den Transformator genutzt. Das Hochspannungsnetzteil bringt die 3kV gegen Masse. Im Idealfall fliesst kein Strom durch Hochspannung in diesem Heiztrafo, ausser bei einem Überschlag der Sekunderseite auf die Primärseite. Mich würde interressien ob ich besagten Ringkerntransformator als Heiztrafo verwenden kann oder einen teueren Hochpotentialtrenntransformator kaufen muss.
     
  9. #8 alterlich, 18.10.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    bist du sicher, dass der heiztrafo primärseitig direkt und ohne vorgeschalteten trenntrafo direkt am netz hängt ? in dem fall muss er nat. entsprechend durchschlagsfest sein.
    für mich klang dass wie ein netzgerät für ionenquellen oder elektronenstrahlverdampfer und da kenne ich es eigentlich meistens so, dass der 12V heiztrafo hinter einem trenntrafo komplett hochgelegt ist, dann spielt die HV durchschlagsfestigkeit des heiztrafos natürlich keine rolle.

    gruss
     
  10. Mani86

    Mani86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    das mit der Ionenquelle ist schon richtig.
    Ich wollte den Heiztrafo eigentlich direkt ans Netz legen.
    Mit vorgeschalteten Trenntrafo wäre auch eine Möglichkeit für meine Anwendung,
    das Problem ist in diesem Fall auch wieder die Durchschlgsfestigkeit und ich finde nur schwer Angaben bei den Trenntransformatoren, sind Standardtypen überhaupt bis 3kV fest ?


    PS: Danke für Eure Antworten
     
  11. #10 alterlich, 20.10.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Transformator Durchschlagsfestigkeit

    immer wenn´s bei uns um kniffelige trafofragen und/oder spezialanfertigungen geht: Elnatrafo.de (Hr. Natto)
    (für die anode brauchst du ja wahrscheinlich auch noch einen....)

    wenn das ein "bastell"projekt ist, dann vergiss nicht, dass dein filament regelbar sein sollte. ohne vernünftiges ausheizen/ausheilen des filaments lebt das ding nämlich nicht lange.

    übrigens: wenn du nicht viel schrauben/löten willst, stell dir einfach 2 "alte" analoge und regelbare netzgeräte (12V kathode, 80V anode) in eine plexiglasbox. kleiner trenntrafo mit rein und masse hinter tt AUF HV. vorne in die box ein paar kleine löcher und dadurch die analogpotis mit teflon/plastikstab nach außen verlängert. das ganze ist in 1h gebaut und hatte früher bei mir schon mal gute 10 jahre beste dienste an einer sputtergun geleistet.....VDE und CE ist nat. anders....:D (aber für forschung oder eigengebrauch völlig ausreichend)

    gruss
     
Thema:

Transformator Durchschlagsfestigkeit

Die Seite wird geladen...

Transformator Durchschlagsfestigkeit - Ähnliche Themen

  1. Belkin ACAnywhere Transformator kaputt

    Belkin ACAnywhere Transformator kaputt: Hallo, dieser Transformator (genaue Bezeichnung F5C400eb140W), der 12 V in 230V umwandelt, funktioniert plötzlich nicht mehr. Die Sicherung ist...
  2. Suche Transformator fuer Badezimmerschrank

    Suche Transformator fuer Badezimmerschrank: Guten Morgen, guten Tag, in meinem Alibert Badezimmer - Spiegelschrank hat sich wohl der Transformator verabschiedet. Nun brauche ich einen Neuen....
  3. Transformator 24-0-24v wie anschliessen?

    Transformator 24-0-24v wie anschliessen?: Hi cooles Forum Habe hier einen Transformator mit ausgangsspanng 24-0-24V 60VA rumliegen. Ist es möglich 24V einphasig mit 60VA raus zu bekommen,...
  4. Transformator Absicherung

    Transformator Absicherung: [ATTACH] Zuerst mal hallo zueinander :D Hab ein paar kleine Probleme, hoffe das mir jemand hier weiterhelfen kann. Zum Problem Nr1: Es ist eine...
  5. Wie viel Ampere kann ich aus dem Transformator entnehmen?

    Wie viel Ampere kann ich aus dem Transformator entnehmen?: Hallo alle zusammen, ich habe hier eine Frage und zwar folgendes: Benötigt wird eine Stromstärke von 100A Auf der Sekundärseite des...