1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transistor als schalter

Diskutiere Transistor als schalter im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo, ich möchte eine schlatung aufbauen in der 4 ledgruppen über transistoren geschaltet werden sollen. Das signal an der basis sollen die...

  1. TKKG

    TKKG Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich möchte eine schlatung aufbauen in der 4 ledgruppen über transistoren geschaltet werden sollen. Das signal an der basis sollen die transistoren von einem ic4017 erhalten, die versorgungsspannung sowohl für den ic als auch für die leds beträgt 5V. Eine ledgruppe benötigt 40mA, 2 brauchen 100mA und die vierte 200mA. Meine Frage ist ob der maximale ausgangsstrom des ic von 3,5mA überhaupt ausreicht um über nur einem Transistor solche ströme zu schalten und welche transistorentypen für mich in frage kämen! Ob bc547, bc182 und bc337 passen würden?

    mfg, thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 03.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Transistor als schalter

    Ich bin schlecht in dem Thema, kann dir keine genauen Antworten geben. Nur würde ich vermutlich Optokoppler verwenden, da bist du etwas flexibler mit und hast nicht die Basisströme über deine LEDs und könntest Steuer und Lastteil trennen. MfG Marcel
     
  4. TKKG

    TKKG Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transistor als schalter

    hm danke für die antwort!
    mit optokoppler gehts bestimmt auch aber leider hab ich mich damit noch nie beschäftigt und außerdem wird des ganze damit deutlich größer und komplizierter denk ich! des müsste doch mit transistoren auch gehen oder net?
    mfg, thomas
     
  5. #4 kalledom, 03.03.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Transistor als schalter

    Hallo,
    ein Transistor hat eine Stromverstärkung "B", häufig als "hfe" angegeben.
    Dieser Wert gibt an, welcher Basis-Strom erforderlich ist, um einen gewünschten Collektor-Strom zu schalten.
    Um aus dem Regelbereich sicher in den Schaltbereich zu gelangen, wird der errechnete Basisstrom mit 2...4 multipliziert.
    Ein gängiger Transistor wie z.B. der BC 547 hat je nach Hersteller einen hfe von 100...200.
    Mit dieser Stromverstärkung könnte bei einem Basis-Strom von 3,5mA ein Collektor-Strom von (3,5mA * 100) / 2 = 350mA / 2 = 175mA geschaltet werden. Das reicht in zwei Deiner Fälle nicht aus.
    Dann muß ein Darlington-Transistor verwendet werden. Der hat einen hfe von über 1000. Das sollte reichen :-)
    In dem Baustein ULN2803 sind 8 Darlington-Transistoren mit Basis-Vorwiderstand drin. Die Eingänge können direkt vom 4017 angesteuert werden. Die Ausgänge sind für max. 500mA, Dauerbetrieb ca. 300mA. Es können mehrere Ein- und Ausgänge parallel geschaltet werden.
     
  6. TKKG

    TKKG Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transistor als schalter

    danke für die antwort!!
    der tipp mit dem 2804 is ne super idee.
    durch den könnt ich doch gleich alle vier transistoren ersetzen oder?
    und hab ich des richtig verstanden, dass ich direkt von 4017 an die eingänge des 2804 gehn kann ohne mir gedanken über nen basiswiderstand zu machen?
    mfg, thomas
     
  7. #6 kalledom, 03.03.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Transistor als schalter

    Die Basis-Widerstände sind bereits mit da drin, (außer beim ULN2801 !).
    Du brauchst den ULN2803 für TTL und CMOS (Vin = 3...30V).
    Lade Dir mal das Datenblatt aus dem Netz.
     
  8. TKKG

    TKKG Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transistor als schalter

    ok hab mir das datenblatt mal durchgelesen! was mich irritiert ist die angabe input current! wenn ich die angabe richtig versteh sagt se aus wie hoch der basisstrom bei einer bestimmten basisspannung maximal sein darf und dann wären meine 3,5mA bei 5V doch zu viel??
    mfg, thomas
     
  9. #8 kalledom, 04.03.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Transistor als schalter

    Ich lese unter Ii(on) Input Current bei Vi = 3,85V: typisch 0,93mA !
    Wenn beim ULN2803 der Basis-Vorwiderstand 2,7k beträgt und 1,4V Basis-Emitter-Spannung erforderlich sind, dann kannst Du ja ausrechnen, wieviel (Basis-)Strom bei 5V fließt:
    (5V - 1,4V) / 2,7k = 3,6V / 2,7k = 1,3mA.
    Wenn Du mit höherer Spannung arbeitest, dann mußt Du den ULN2804 nehmen; der hat 10,5k als Basis-Vorwiderstand.
     
  10. TKKG

    TKKG Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transistor als schalter

    ok danke! ich denk ich werds einfach mal ausprobieren, wenns nicht funktioniert frag ich einfach noch mal nach.
    mfg, thomas
     
Thema:

Transistor als schalter

Die Seite wird geladen...

Transistor als schalter - Ähnliche Themen

  1. Phototransistor/Diode als Sensor?

    Phototransistor/Diode als Sensor?: Hallo, folgendes Problem ereigent sich: im vorderen bereich des Flures ertönt beim Tür Klingeln ein Siedle BUS Telefon, welches auch eine rote...
  2. Fototransistor als Schalter?

    Fototransistor als Schalter?: Hallo, ich möchte ein kleines Projekt machen, weiß allerdings nicht ob meine Idee überhaupt funktioniert. Ich möchte 2 SMD Streifen an die...
  3. Transistor Ankreuz Aufgaben----Hilfe

    Transistor Ankreuz Aufgaben----Hilfe: [FONT=&amp]Hallo liebe ElektroFans, zurzeit habe ich ein großes Problem mit einigen Aufgaben, die ich nur zu Teil lösen kann. Ich hoffe ihr könnt...
  4. Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors

    Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors: Hallo zusammen, Ich bin 15, neu hier und ein hobbybastler mit kleinen Grundwissen im bereich e-technik. Jetzt möchte ich gerne eine schaltung...
  5. Frage zu einer einfachen Transistorschaltung

    Frage zu einer einfachen Transistorschaltung: Hallo, ich bin Tom und 13 Jahre alt. Ich bastle gern mit Transistoren und habe schon einen Wechselblinker und einen Detektor gebaut. Nun möchte...