1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

Diskutiere Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Sat-Anlagen Fachleute, Wegen Empfangsproblemen mit DECT-Telefonen hat sich jetzt die ProSiebenSat1-Gruppe durchgerungen und den Transponder...

  1. #1 Strommännchen, 25.05.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sat-Anlagen Fachleute,
    Wegen Empfangsproblemen mit DECT-Telefonen hat sich jetzt die ProSiebenSat1-Gruppe durchgerungen und den Transponder gewechselt.
    Seit dem 2. April wird Sat1, ProSieben, Kabel eins, N24 und 9Live über Transponder 107 ASTRA 19,2° Ost ausgestrahlt.
    Alle Änderungen:
    Empfangsfrequenz: 12.544 MHZ
    Polarisation: Horizontal
    Symbolrate: 22.000 MSym/s
    FEC: 5/6
    Nun meine Frage:
    Ich wohne in einem Hochhaus mit 24 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen werden über eine digitale SAT-Gemeinschaftsantennenanlage Typ: TechniSat DisiCon 4 versorgt.
    Jeder Teilnehmer hat einen Dig. SAT-Empfänger "Technisat Digital1".
    Ich habe nun versucht, die neue Frequenz über den Sendersuchlauf des Receivers einzustellen. Das funktioniert so nicht. Die Nachfrage beim Errichter der SAT-Anlage ergab auch keine befriedigende Antwort. Er muss sich erst mal schlaumachen, wie das Problem gelöst werden kann. Bis 30 Juni wird noch über beide Transponder ausgestrahlt, dann aber nur noch über dem Neuen. Kann mir jemand eine Lösung des Problems anbieten? Mit welchen Komponenten muss die vorhandene SAT-Anlage ergänzt oder umgebaut werden ?
    Schon mal vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    Gruß Strommännchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Was funktioniert nicht?
    Der Sendersuchlauf oder das Programmieren der Frequenzen?

    In der Bedieneungsanleitung sollte ein Hinweis zum Auffinden anderer Frequenzen zu finden sein.

    Oder ist das so ein Billiggerät mit fest eingestellten Frequenzen auf Eprom?

    Gruß Kawa :)
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Und das Teil wird die neue Frequenz nicht können. Siehe HINWEIS: Empfang von Pro7/Sat.1 mit Einkabellösung nach dem 30.06.07

    Lutz
     
  5. #4 Strommännchen, 28.05.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Hallo elo22,
    Danke für den Link, kannst du mir auch die genaue Bezeichnung für die Weiche geben?
    Gruß Strommännchen
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Ich habe da noch diese Forum gefunden www.bsf-forum.de
    Dort gibt es auch Umrüstsätze. Vielleicht das Richtige.

    Lutz
     
  7. rolko

    rolko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Hallo,
    die Weiche heisst GPEA-31 ( mit Verstaärker )
    GPE-31 ohne Verstärker
    beides bekommst Du bei ebay oder im guten Fachhandel Ca 15-20€
    gruss
    rolko
     
  8. #7 Strommännchen, 01.06.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Hinweise. Der Fernsehtechniker will das Problem mit HNE Einkabelsystem und Quattro dig. LNB lösen.
    Die Hausgemeinschaft hat den Auftrag erteilt.
    Damit ist das Thema abgeschlossen.
    Gruß Strommännchen.
     
  9. #8 Marc-Andre, 09.07.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Ich habe so ein ähnliches Problem und hätte dazu auch eine Frage, und zwar habe ich das Problem mit den Radix Receiver DT-10S ich bekomme die Frequenz nicht eingestellt. Der Automatische suchlauf findet sie auch nicht, auch nicht die Netzwerksuche. Aber genau die gleiche Antenne mit den gleichen LNB und Spiegel ist noch mal vorhanden, dort ist der Radix DT-X2 drann er hat sie ohne Probleme gefunden. Aber wie bekomme ich sie auf den DT-10S. Hat da einer eine Idee?

    Bei der Antenne wo ich die Probleme mit habe hängt nur ein Receiver drann.

    Danke in voraus!
     
  10. #9 PatBonner, 09.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Kann es sein, dass deine Antenne nicht ganz korrekt ausgerichtet ist ?

    Grüsse
    Paddy
     
  11. #10 Marc-Andre, 09.07.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe

    Also die hat mal ein Radio und Fernsehservice Firma ausgerichtet und eingemessen.
     
Thema:

Transponderwechsel ProSiebenSat1-Gruppe