Trennschalter an PE und N , Haussanierung

Diskutiere Trennschalter an PE und N , Haussanierung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, manche wissen, dass alte Häuser Wündertüten voller unliebsamer Überraschungen sind. Wie viele Andere die sich so ein Projekt...

  1. #1 j.castaway, 22.09.2021
    j.castaway

    j.castaway Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    manche wissen, dass alte Häuser Wündertüten voller unliebsamer Überraschungen sind. Wie viele Andere die sich so ein Projekt anlachen, bin ich geistig soweit auf der Höhe und handwerklich nicht ungeschickt und vielseitig erfahren (das behaupte ich jedenfalls) aber dann doch kein Fachmann.

    Nun meine Frage bzw. mein Problem.

    -Zuleitung Herd, 5x2,5mm² über LLS 3x16A
    -1 Fi 63A 30mA

    Ich habe den LLS rausgenommen (Phasen stromlos gemessen), den Herd abgeklemmt, das Kabel mit blanken Enden umgelegt und der Fi hat ausgelöst.
    Ist das normal, weil zwischen N und PE Strom fließt und löst das den Fi aus?
    Ist das bedenklich, weil irgendwas in meiner vorhandenen Instalation faul ist?
    Kann/ darf man mit Trennschaltern im Kasten oder der UV komplette Leitungen (L1,2,3, N, PE) stilllegen,
    vorübergehend für Instalationszwecke oder dauerhaft, z.B. wenn man mit überschwemmten Kellern rechnen muss?

    Danke für jede brauchbare und themenbezogene Antwort.

    Grüße Jens
    ( sollte das hier schon mal diskutiert worden sein, dann habe ich es nicht gefunden. Gerne den Link)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 22.09.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    78
    Wenn irgendwo ein anderes Gerät einen Rückstrom auf deinen N leitet fliegt der FI.
     
  4. #3 j.castaway, 22.09.2021
    j.castaway

    j.castaway Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    das heißt also, wenn ich in der Baustelle mit Kabeln hantiere und verhindern will, dass mein komplettes Haus im Dunkeln steht (der o.g. Fi ist bis jetzt der einzige und sichert die gesamte Anlage), reicht es nicht nur die Sicherungen der Phasen rauszunehmen, sondern ich müsste auch den N-Lieter abklemmen?!
    Wenn ich für meinen aktuellen Bauabschnitt jetzt eine vorübergehende Baustellen-UV aufbaue (mit alten und neuen Leitungen), kann ich dann ,neben entsprechenden Sicherungen für die Phasen, einfach einen Trennschalter für N (habe einen 2-poligen, würde dann PE auch aufklemmen) einbauen um sicher zu gehen, dass der Fi nicht auslöst?
    Und kann und darf man sowas in Instalationen generell machen um gewisse Stromkreise vorübergehend komplett tot zu legen?
     
  5. #4 Lasttrennschalter, 22.09.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    78
    Du solltest dir einen Elektriker anlachen der dir das macht. Das was du vorhast endet in gefährlichem Pfusch.
     
    elo22 gefällt das.
  6. #5 j.castaway, 22.09.2021
    j.castaway

    j.castaway Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich und der setzt großes Vertrauen in mich, hat allerdings selten Zeit...
    Und da ich weiss was ich will oder zumindest bezwecken möchte, versuche ich hier die Möglichkeiten abzuklopfen bevor ich meine Planungen und Vorbereitungen präsentiere oder absegnen lassen.
    Grundsätzlich sollte klar sein, die Gedanken die ich mir mache dienen nicht dazu eine Höllenmaschine zu bauen, sondern ein möglichst störungsfreies und sicheres Arbeiten unter den gegeben Umständen. Ich mag Probleme und lasse mir meine Probleme ungern von anderen lösen, Fragen und Rückversichern gehört aber zum lösen dazu.
    Mein Ziel ist es auch schlauer zu werden, daher frage ich so etwas in einem Forum , sicher kann man das einen Elektriker direkt fragen (mein Elektriker hat Freude an Gedankenspielen, aber keine Zeit für sowas), und natürlich kann ich jemanden beauftragen, dann bin ich Geld los, habe eine funktionierende Elektrik aber kaum Erkenntnisgewinn.

    Also lieber Lasttrennschalter, etwas mehr Sportsgeist, dem Namen nach, ist es ja dein Thema :)
    Grüße
    Jens
     
  7. #6 j.castaway, 22.09.2021
    j.castaway

    j.castaway Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  8. #7 j.castaway, 22.09.2021
    j.castaway

    j.castaway Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen und der setzt großes Vertrauen in mich, hat aber zu selten Zeit sich auf meine Gedankenspiele einzulassen.
    Natürlich habe ich Gründe sowas zu fragen und der Grund ist nicht eine Höllenmaschine zu bauen sondern unter gegeben Umständen möglichst sicher und störungsfrei zu arbeiten. Und ich frage in einem Forum, weil das angeblich der Ort für sowas sein soll, ich hoffe zudem hier schlauer zu werden und das am Ende kein gefährlicher Pfusch dabei rauskommt.
    Ich mag Proleme und lasse mir meine Probleme ungern von anderen lösen. Fragen und Rückversichern gehört zum lösen dazu.
    Ich kann alles von einem Elektriker machen lassen, dann hab ich was ich brauche (nicht unbedingt was ich will), bin Geld los und habe nichts dazugelernt.
    Ich ziehe meine Leitungen, setze meine Schaltungen, verdrahte meine Kästen und lasse das absegnen und anschließen.

    Also lieber Lasttrennschalter, etwas mehr Sportsgeist :)
     
  9. #8 bigdie, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2021
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    518
    Nö, das ist kreuz gefährlich in einem Drehstrom Netz, wenn der N fehlt und die Phasen vorhanden. Deswegen ist N einzeln schalten nicht erlaubt, nur in Verbindung mit allen zum Stromkreis gehörenden Außenleitern und entsprechende Schaltgeräte haben dann auch noch vor und nacheilende Kontakte, damit der N vor den Phasen ein und nach den Phasen ausgeschalten wird.
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    272
    Wie sieht das mit "N- Trennklemmen" und euren Behauptungen aus?

    Gruß Gert
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    518
    Sind Klemmen nicht Laienbedienbar Aber auch durt sind deine Geräte im Eimer wenn du vergisst die Klemme zu schließen und die Sicherung einschaltest im drehstromkreis z.B. Herd.
     
Thema:

Trennschalter an PE und N , Haussanierung

Die Seite wird geladen...

Trennschalter an PE und N , Haussanierung - Ähnliche Themen

  1. Unterschied Hauptschalter <> Lasttrennschalter

    Unterschied Hauptschalter <> Lasttrennschalter: Hallo, da bin ich mal wieder. Ich hab eigentlich eine ganz banale Frage, auf die ich aber trotz Recherche keine Antwort finde. Was ist der...
  2. Phoenix ValveTrab + Eaton Lasttrennschalter

    Phoenix ValveTrab + Eaton Lasttrennschalter: Ich hätte einen Blitzstrom- / Überspannungableiter Typ 1/2 von Phoenix (Typ: VAL-MS-T1/T2 1000DC-PV/2+V-FM) (Nr. 2801161) und einen DC...
  3. Lasttrennschalter (Hauptschalter) als Reparaturschalter?

    Lasttrennschalter (Hauptschalter) als Reparaturschalter?: Hallo, kann man einen Hauptschalter/Ausschalter wie z.B. Hager SH363N oder ABB E463 als Reparaturschalter in einer UV unterbringen? Falls das...
  4. Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter: Mit der Serie Gamma OS und den Weiterentwicklungen der OT-Serie präsentiert ABB zwei neue Lasttrennschalterreihen. Die Schalter der Serie Gamma OS...
  5. D0-Lasttrennschalter

    D0-Lasttrennschalter: Ferraz Shawmut führt die 7. Generation seines D0-Linocur Lasttrennschalters ein, eine kompakte Kombination von D0-Sicherungssockel und...