1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trms dmm

Diskutiere Trms dmm im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Zu Weihnachten möchte ich mir ein besseres DMM, als ich zur Zeit benutze, schenken. Zur Auswahl stehen die "normalen" Geräte der Markenhersteller...

  1. #1 der lektro, 14.12.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Zu Weihnachten möchte ich mir ein besseres DMM, als ich zur Zeit benutze, schenken. Zur Auswahl stehen die "normalen" Geräte der Markenhersteller oder die, manchmal wesentlich, teureren TRMS Teile. Muss ich so eins haben? Meine Überlegung: Wenn man an der gleichen Spannungsquelle zeitgleich mit einem normalen und einem TRMS DMM misst sollten doch unterschiedliche Werte angezeigt werden. Oder ist das Quatsch? Benutzt ihr eigentlich in der täglichen Praxis teure DMM's?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oberwelle, 14.12.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Trms dmm

    Moin..

    unterschiede wirst du nur feststellen können wenn der Sinusverlauf stark verzerrt ist.

    Also elektronische Lasten "verformen" den Sinusverlauf und dies können normale Digitalmessgeräte nicht verarbeiten.
    Wenn du also nur im öffentlichen Netz ( nicht Industrienetz ) unterwegs bist, ist ein TRMS nicht notwendig, ein normales RMS reicht da aus.

    Anders kann es aussehen wenn du Ströme von elektronischen Verbrauchern / Erzeugern / Kompensationen messen möchtest, diese sind in der Regel wesentlich stärker "verformt" als bei der Spannung. Da macht es schon Sinn, wenn man den Stromwert genau benötigt ( aber wozu ? ).


    OW
     
  4. #3 der lektro, 14.12.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Trms dmm

    Danke, Oberwelle. Also für den normalen Gebrauch reicht ein gutes RMS Gerät, allerdings nehmen in den Haushalten die Schaltnetzteile, Sparlampen, LED's usw. ja stark zu. Und da soll es ja im heimischen Netzen auch schon zu Störungen kommen. Harmonische Oberschwingungen ist das Stichwort.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Trms dmm

    Um die aufzuspüren, braucht's schon mehr als ein TRMS- Multimeter. Ich wünsch mir zu Weihnachten:

    EVO Kyoritsu 6310, Dreiphasiger Leistungs- und Energieanalysator (Messgeräte)


    Gruß Gert
     
  6. #5 der lektro, 14.12.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Trms dmm

    Hoffentlich warste auch schön artig!
     
  7. #6 Kaffeeruler, 14.12.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Trms dmm

    Wenn der Weihnachtsmann noch nen 2tes im Sack hat schicke ihn bei mir vorbei :D

    Mfg Dierk
     
  8. #7 AC DC Master, 15.12.2013
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Trms dmm

    an wen muß ich die Wunschliste schicken ?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 16.12.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Trms dmm

    An gert, der macht es dann mit dem Dicken Kerl auf dem Schlitten klar :D


    HoHoHo Dierk
     
Thema:

Trms dmm

Die Seite wird geladen...

Trms dmm - Ähnliche Themen

  1. Multimeter TRMS

    Multimeter TRMS: Hallo zusammen, habe jetzt das Multimeter gefunden das allen meinen Ansprüchen ( Privat)gerecht wird. Natürlich nur von den Daten. TRMS bis 100...
  2. Messfehler bei DMM

    Messfehler bei DMM: Mal was Grundsätzliches: Wie berücksichtigt ihr die Messfehler bei einem Digital Multimeter? Die sind ja recht unterschiedlich bei den einzelnen...