1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

Diskutiere Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr' im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Habe in meiner Mietwohnung - da die alte nicht mehr richtig funktionierte - einen neuen Türgong installiert. Das Ding funktioniert...

  1. #1 hausl78, 24.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe in meiner Mietwohnung - da die alte nicht mehr richtig funktionierte - einen neuen Türgong installiert. Das Ding funktioniert grundsätzlich gut wie und wann es soll, jedoch was ich nicht verstehte wenn man den Klingel-Taster drückt dann ist zwischen dem Ding und Dong doch ein deutliches "grrrrr" zu hören. Was könnte da der Grund für sein?

    Gong neu aus dam Baumarkt besorgt, ist der hier:
    uniTEC 47230 Zweiklang-Gong Denver, weiß / silber: Amazon.de: Baumarkt

    Das ist die Rückseite der Verpackung:
    http://www.abload.de/img/zwischenablage01zvsyl.jpg

    Ich habe es nach der ersten Variante (rotes Kästchen) gemacht, da
    1. aus der Wand ein brauner und ein blauer Draht kamen, mag nichts heißen aber sieht so Wechselstomartig aus ;-)
    2. UND auf der alten Klingel hinten rauf jemand "12V" geschrieben hatte.
    (Habe jetzt nichts gemessen oder so da hab ich nicht das Zeug dazu.

    Der Gong hat 29,94 gekostet kann also nicht ganz der Schrott sein. Ev. hat jemand einen Tipp, ev. liegen die beiden "Gong" Metalle nicht sauber im Gehäuse etc..

    LG
    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 25.11.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    ist es ein Brummen, knirschen ?

    brummen, dann ist der Drücker zu lange aktiv
    Knirschen, dann ist wohl Dreck drin

    wenn er mehr träge brummt kann es der trafo sein der zu klein bzw. zu wenig Spannung liefert. Den solltest du in der Verteilung finden..
    Steht z.B Grothe drauf, 8-12V~ 1 A oder auch nur ein Symbol für Trafo


    trafos.gif

    Mfg Dierk
     
  4. #3 hausl78, 25.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Hallo!

    Also als brummen würde ich es nicht bezeichnen... eher ähnlich einer alten Schulpausenglocke wo man aber die Hand auf der Glocke hat, also ein dumpfes ringen. Aber so im Detail echt schwer zusagen...

    Muss dazu sagen das es sich um einen Taster mit einer Wippe handelt, also keinen "Knopf" den man drückt sondern wie ein "normaler" Lichtschalter, jedoch wo man nur unten drückt und wenn man losläßt dann kommt der von slebst wieder raus, also quasi ein "Wipp-Taster"

    Das einzige was nicht nur nach Sicherung aussieht wäre der da:
    http://www.abload.de/img/wp_0001624qosr.jpg

    So sieht der übrigens Gong "innen" aus
    http://www.abload.de/img/wp_000161x4rdi.jpg

    LG
     
  5. #4 Strippentod, 25.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Klarer Fall: Das "Dang" dazwischen fehlt. Ist bestimmt unterwegs rausgefallen. :D
    Sah es denn mehr nach 12 V oder doch eher nach 6 V aus? :rolleyes:

    SCNR
     
  6. #5 kurtisane, 25.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Die Kabel da oben am Gong "gucken" für mich da Optisch nach 2 x 1,5 mm² Stromkabel aus funkt. aber natürlich auch bei 12~ V Kleinspannung.

    Messe mal nach was da wirklich daherkommt.

    Sollten es doch nur die notwendigen 12V~ sein, entsteht das Geräusch durch zu langes betätigen des Klingeltasters.

    Der Gong macht aber nur beim 1.x Tasten "Ding" wenn der Magnet anzieht u. wenn der Taster wieder ausgelassen wird erst dann ertönt "Dong".
    Der rasselt von der Mechanik her nicht wie eine Glocke denn die hatten noch einen eigenen Unterbrecher eingebaut!

    Kannst es selber ausprobieren wenn Du nur "ganz kurz" tastest ist das "grrrr" kaum Wahrnehmbar, erst wenn wer länger draufbleibt ist es da!

    Das ist der Nachteil von solchen billigen Gong`s auch wenn 30 Teuros dafür, auch nicht gerade billig ist, wer noch umrechnen kann!
     
  7. #6 hausl78, 25.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Genau das ist so, es ist wenn der klingelnde nicht kurz tippt sondern langsamer ist... Und vorher war da auch so eine Glocke mit einem Hamer etc.. montiert so ne klassiche Schepperkiste. Bei meinen Eltern ist ein Taster der selben Bauart (mit Wippe) installiert und da ist es so wenn man draufdrückt macht es genau einmal Ding - auch wenn man den Finger ewig draufläßt - und beim Loslassen eben wieder Dong. Bei mir hier rattert es dazwischen die ganze Zeit.

    Gut, dann hol ich mir von meinem Schwager das Messgerät und wenn ich jetzt messe, dann stell ich das Teil ein auf was ?? Ich weiß ja wirklich nun nicht was aus der Leitung daher kommt - also als Spannung vermute ich ja die 12V, aber ob DC oder AC, keine Ahnung... Ich stell es einfach mal auf AC 220V und schau was passiert, sonst geh ich vom Messbereich runter auf AC 12 (falls es sowas gibt) und dann seh ich eh was angezeigt wird.

    Danke mal!
     
  8. #7 kurtisane, 25.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Hallo!

    Normal auf Wechselstrom, je nach Gerät auf den bis 400V Bereich, aber es bringt nix, auch wenn die Spannung passt die Technik in dem Gong kann nicht anders.
    Ausser Du nimmst einen mit ner eigenen Melodie, der spielt dann das runter was Du gerade eingestellt hast, kostet dann aber auch mehr!

    NACHTRAG:
    Wenn Du hier noch im VoltusShop suchst, findest Du einen Gong "Grothe 225", unter 30,-- Euro.
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Der gezeigte Gong im Bild ist von Grothe, Model 165W.

    Ich würde prüfen, ob sich durch die AP hinter der Grundplatte verlegten Adern eventuell etwas verzogen hat.
    Wichtig ist auch, das sich die richtige Lautstärke erst bei aufgesetzem Deckel einstellt.

    Ansonsten Gong reklamieren.
     
  10. #9 hausl78, 25.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Also danke für die Info mal, folgende Fakten - mal zitatfrei angeführt:

    1. Es handelt sich definitiv um Wechselstrom und zwar schwankt das Messgerät so zwischen 10,4 und 10,7 V während der Taster gedrückt bleibt.

    2. Es handelt sich um dieses Modell: uniTEC 47230 Zweiklang-Gong Denver, weiß / silber: Amazon.de: Baumarkt

    3. So, und nachdem ich gerade alleine bin, hab ich das Teil mal abgeklemmt, draussen den Taster mit Coroplast festgeklebt und dann innen die Drähte hingehalten und zugeschaut... Der "Stössel" /Hammer (wie auch immer der heißt) schlägt einmal aus und geht dann nicht wieder zurück sondern "nagt/rattert" so an der Klang-Platte - und wenn man die Spannung wegnimmt dann fährt der wieder zurück in die Ruhepos. und macht dabein das "Dong".

    4. Das heißt ??? Bin mir jetzt nicht sicher, weil sie irgendwie die Aussagen oben auch etwas widersprechen, also ist das Gerät zum reklamieren? Es steht auf der Packung eigentlich eindeutig drauf 8 - 12V ~ womit ich ja eigentlich genau dort bin.

    5. Ist das von euch verlinkte Gerät "... VoltusShop ... Gong "Grothe 225", unter 30,-- Euro" dann "besser" ?

    Danke!
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Jeder mechanische Zweiklanggong hat dieses völlig normale Verhalten.

    Hast du meine obigen Hinweise beachtet?
     
Thema:

Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

Die Seite wird geladen...

Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr' - Ähnliche Themen

  1. " Türgong " ?

    " Türgong " ?: Help Eine Bekannte von mir hat einen Imbiss, welchen sie betreibt. Nun hat sie folgendes Problem: Wenn sie in der Küche steht und da kocht bemerkt...
  2. Türgong - Funktelefon - Pagin

    Türgong - Funktelefon - Pagin: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. versuche es einfach mal. Meine Bastel Idee ist folgende. Ich möchte meinen Türgong an einem...
  3. Ein und Ausschalter für Türgong

    Ein und Ausschalter für Türgong: Hallo zusammen, da ich schonmal Nachts arbeiten muss, möchte ich gerne einen Schalter an meinen Türgong bauen, damit ich bei Bedarf auch mal den...
  4. Optischer Türgong mit mobilen Emfänger

    Optischer Türgong mit mobilen Emfänger: Ich hab schon über all im Internet gesucht aber nix gefunden. Mein Problem: Wir haben einen Internet Versand mit internen Laden. Das Problem...
  5. Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme

    Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme: Ich habe das oben genannte Schweißgerät bestimmt schon 20 Jahre im Besitz. Zuerst habe ich kleiner Schweißarbeiten am PKW ausgeführt, später nur...