Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

Diskutiere Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr' im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr' Hallo Schaut euch mal das video an. Und dann denken wir mal alle nach. Über...

  1. #51 Strippentod, 25.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    10
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Du brauchst hier keinen für dumm verkaufen. Das das Brummen nach dem "Ding" (Anker in der Spule zieht an) während des Tastvorgangs normal ist, wurde hier schon mehrfach drauf hingewiesen.
    Nun macht es aber nach dem Loslassen des Tasters kein "Dong" mehr, und das lässt auf ein mechanischen Defekt schliessen.
     
  2. Anzeige

  3. #52 andi2206, 25.11.2012
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    33
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    In einem Großteil der Beiträge ging es hier um das Brummen.
    Erst am schluß funktionierte das Bong nicht mehr.
    Fazit: Solange daran rumgebastelt, bis es kaputt war.

    Hier wird auf mittlerweile 6 Seiten ein Problem totdiskutiert, das sich ganz einfach erklären lässt.
    Was ist, wenn er jetzt einen neuen Gong holt, und das Problem mit dem Brummen ist immer noch da?

    andi2206
     
  4. #53 hausl78, 25.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Ich will eigenltich nur erreichen, das es einfach nur "ding - dong" macht, wenn jemand draufdrückt - auch wenn derjenige "gemütlich" drückt..

    Friedland »*Home*»*Produkte*»*Mechanische Gongs, Läutewerke/Summer*»*Produktübersicht

    Unten unter Hörbeispiel - da rattert nix, es klingt wie es soll und ich es von meinen Eltern und im Haus meiner Freunding gewohnt bin - und da ist es auch wenn man länger mit dem Finger draufbleibt.. es klingt einfach überall so wie es soll, nur bei mir stumpft und scheppert es.

    @andi:

    Und welchen müßte ich kaufen damit es "einfach nur normal läutet"?

    LG
     
  5. #54 hausl78, 28.11.2012
    hausl78

    hausl78 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

    Der Vollständigkeit halber für die Nachwelt...

    Das war der letzte in der Art den die dort hatten. Die anderen für 8V ~ waren alle mit Batterie, ausser einen häßlichen braunen. Da ich noch andere Dinge brauchte und nun keine Lust mehr zu dem Thema und hab den in einen mit 3 AA Batterien umgetauscht, mit einem tolllen "Big Ben" Sound *pfui*. Der funktioniert nun so wie ich es erwarte, ich kann den in der ganzen Wohnung hören, und die drei Batterien (Akkus) alle 2-3 Jahre sind auch noch drinnen, es läutet eh selten jemand bei mir aber wenn dann will ich es auch logischerweise hören.

    *erledigt*

    LG
     
  6. #55 LüsterKlempner, 27.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2022
    LüsterKlempner

    LüsterKlempner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und sorry dass ich diesen Thread nach 10 Jahren noch mal wieder belebe. Aber ich hatte das gleiche Problem und habe eine Lösung gefunden, die ich hier nicht besprochen gesehen habe, und die ich ehrlich gesagt auch nicht komplett verstehe. :biggrin: Vielleicht kann es mir jemand erklären?

    Vorne weg: So wie ich es verstehe, funktioniert der Gong mit Batterie betrieben am besten, wenn der Klingel-Schalter einfach nur den Kontakt zwischen den beiden Anschlüssen des Gongs herstellt. Wie man in diesem Video sieht, schwingt der Klöppel dann tatsächlich nur einmal nach rechts, wenn der Kontakt geschlossen wird, und verharrt dort (ohne Schwingung) bis der Kontakt wieder getrennt wird:


    Das Problem mit dem Rattern entsteht wohl, wenn der Klingel-Schalter nicht einfach nur den Kontakt herstellt, sondern einen Wechselstrom auf die Leitung legt. Dann muss der Klöppel immer hin und her schwingen, so lange der Klingel-Schalter gedrückt bleibt. Das war bei mir zunächst der Fall, als die Schaltung in meinem Klingelschalter noch so aussah wie auf folgendem Foto:
    [​IMG]
    Aus dem Lehrrohr der Klingel kommen ein schwarzer, roter, weißer und gelber Draht. Der rote Draht schaltet das Licht an, wenn er durch den oberen Schalter mit dem schwarzen verbunden wird. Die kleine Glühlampe muss zwischen Schwarz und Weiß geschaltet sein, damit sie leuchtet. Der weiße und gelbe Draht kommen vom Gong und werden durch den unteren Klingel-Schalter verbunden.


    Meine jetzige Lösung sieht man auf diesem Foto:
    [​IMG]

    Also in der ersten Variante hatte ich einen ratternden Klöppel und in der zweiten nicht mehr.
    Der einzige Unterschied scheint mir zu sein, wo der gelbe Draht seinen Kontakt mit der Schwarz-Lampe-Weiß Reihe herstellt.
    Also:

    Schwarz-------Lampe-------Weiß
    |
    (Klingel Schalter)
    |
    Gelb
    führt zu rattern. D.h. Gong steht unter Wechselstrom.


    Schwarz-------Lampe-------Weiß
    |
    (Klingel Schalter)
    |
    Gelb
    rattert nicht mehr. D.h. Gong kriegt keinen Wechselstrom, sondern es wird lediglich weiß mit gelb verbunden.


    Aber wie funktioniert das elektronisch? Funktioniert die Lampe hier als Widerstand, so dass der Strom vom schwarzen Kabel nicht mehr an den Gong kommt?

    Danke und Grüße
     
  7. #56 LüsterKlempner, 27.09.2022
    LüsterKlempner

    LüsterKlempner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    PS: Ich vermute, es gibt Türklingeln, die darauf angewiesen sind, dass sie zum Klingeln unter Wechselstrom gesetzt werden. Z.B. alle die dauerhaft rattern oder klingeln, so lange der Klingel-Schalter gedrückt wird. Für eine solche war wohl die Schaltung in meinem Schalter noch ausgelegt. Vorher installiert war bei mir eine rein elektrische Klingel mit Lautsprecher, die ein (mehr oder weniger schönes) Sound-File abspielt. Solchen elektronischen Klingeln ist es wahrscheinlich egal, ob sie einen Wechselstrom bekommen oder ob nur ein Kontakt geschlossen wird. Beides triggert das Abspielen das Sound-Files.
     
Thema:

Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr'

Die Seite wird geladen...

Türgong macht zwischen 'Ding' und 'Dong' unschönes 'grrrr' - Ähnliche Themen

  1. Türgong austauschen

    Türgong austauschen: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet, da ich meinen Türgong austauschen möchte. Jedoch als LIe keine Erfahrung damit habe. Bei uns wird ständig...
  2. Türgong Grote Chroma 50 anschließen

    Türgong Grote Chroma 50 anschließen: Hallo zusammen, zur Zeit habe ich eine ganz einfache Klingel, die durch einen Bolzen zum Läuten gebracht wird. Angeschlossen ist diese Klingel...
  3. Türgong mit 3 Kabeln anschließen

    Türgong mit 3 Kabeln anschließen: Guten Morgen, ich schätze die Möglichkeiten, als Laie hier Hilfe zu bekommen, sehr. Deshalb vorab schonmal ein großes DANKESCHÖN für...
  4. " Türgong " ?

    " Türgong " ?: Help Eine Bekannte von mir hat einen Imbiss, welchen sie betreibt. Nun hat sie folgendes Problem: Wenn sie in der Küche steht und da kocht bemerkt...
  5. Türgong - Funktelefon - Pagin

    Türgong - Funktelefon - Pagin: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. versuche es einfach mal. Meine Bastel Idee ist folgende. Ich möchte meinen Türgong an einem...