1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwenden

Diskutiere Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwenden im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; hallo siedle-spezialisten, habe eine siedle sprechanlage mit CTB-711, 3 x HTS-711, 1 x NG 602 und 1 x DCA-612 mit DCSF-600. das doorcom ist an...

  1. servus

    servus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo siedle-spezialisten,

    habe eine siedle sprechanlage mit CTB-711, 3 x HTS-711, 1 x NG 602 und 1 x DCA-612 mit DCSF-600. das doorcom ist an einer keil telefonanlage angeschlossen und auch parallel an den 3 HTS.

    die signaliesierung und die sprechverbindung funktionieren, es klingeln sowohl das gerufene HTS als auch das zugeordnete telefon (allerdings zeitverzögert, aber es geht).

    als türöffner habe ich nicht den anschlus im CTB verwendet, sondern das relais 1 im doorcom. das funktioniert auch vom telefon aus (#61), aber nicht vom HTS aus. das HTS schaltet weiterhin das relais im CTB (das ja nicht angeschlossen ist, weil manipulierbar). in der beschreibung zum DCSF-600 steht:

    Im Hauptmenü Ausgangskonfiguration kann für jeden der drei Ausgänge (Relais) selektiv die Funktion festgelegt werden.Auswahl: Schalter-, Timer-, Türöffner-, Licht-, Monitorschalter- und (NSC) Nebensignal- Controler-Funktion.Die Funktionen Türöffner und Licht werden parallel zur Systemgebundenen Funktion angesteuert.Bei Monitorschalter bzw. NSCFunktion schließt der entsprechende Relaiskontakt automatisch bei Türruf zum zugeordneten Teilnehmer. Die anderen Funktionen können über MFV-Wahl angesteuert werden.​

    gibt es eine möglichkeit, das doorcom so zu konfigurieren, dass es auch auf die türöffnertaste am HTS reagiert zusätzlich zum telefon #61?
    oder anders gefragt. gibt es eine möglichkeit, einen türöffner so anzubauen, dass er von außen nicht betätigt werden kann, ohne die sprechanlage zu tauschen?

    vielen dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 26.04.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Eien Möglichkeit die von Dir gewünschte Funktion zu realisieren ist: Die Ergänzung um eine kleien externe Logikplatine, die die Türöffnertasten abfragt und gezielt den ausgang nach dme Relais#1 ansteuert.

    Haben wir hier im Haus für 4 Türöffnertasten so realisiert, und das was mit ca. 35 Euro für ein Einzelstück (Sonderanfertigung) sogar preiswert (wenn man sosntige Siedle Kosten mal als Preisbasis ansetzt).
     
  4. #3 kurtisane, 26.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Kann Deiner Frage jetzt nicht ganz folgen.

    Der TÖ wird normal vom Siedle-HTS 711 über die Klemme "I" von Innen angesteuert.

    Die Keil verwendet dazu die DoorCom Schnittstelle u. schaltet das gleiche Potential an die Klemme "I" vom TÖ.

    Die Klemmen befinden sich normal irgendwo im sicheren Bereich im Haus-VT!
    Fehler wäre nur wenn alle Kabel vorher zur Türaussenstelle gehen, auch der "I" welcher normal direkt nur am TÖ selber angeklemmt wird.

    Wo ist jetzt genau das Problem bzw. Deine Bedenken bezüglich von Aussen öffnen?
     
  5. servus

    servus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    das HTS 711 ist ein 1+n system und hat keine klemme I. vorhanden sind 1, ERT, 7, 15 und 16. die auswertung des signals 'TÖ' erfolgt hierbei in der sprechstelle. dort sitzt auch das relais für den türöffner und ist somit (falls angeschlossen) von außen zu öffnen.

    aus diesem grund verwende ich nur das relais 1 vom doorcom als TÖ. das befindet sich im haus. das problem ist nur, dass der TÖ vom doorcom nicht auf das signal 'TÖ' vom HTC reagiert, sondern nur auf das #61 vom telefon.
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 26.04.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Sicher das dies HTS711-Signal nicht doch auf "7" liegt? .-))
     
  7. #6 kurtisane, 26.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Er hat schon recht, in Verbindung mit einer Siedle Bus 1+n Technik gibt es keinen "I", sondern wird dann von der Sprechstelle retour erst zum TÖ angeschalten.

    Dadurch wäre dieser manipuliebar u. von Aussen wenn man´s weiss wo der angeklemmt ist, könnte man den TÖ betätigen bzw.die Tür wenn die nicht wirklich versperrt ist, öffnen.

    Dazu benötigst Du einen CTÖ 602 Controller, alles weitere bei Siedle zu erlesen.
     
  8. servus

    servus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    so weit war ich auch schon. der CTÖ ist leider mit dem CTB 711 nicht kombinierbar, weil der CTB keine D+ und D- anschlüsse hat. deswegen hab ich am anfang geschrieben 'ohne austausch der türstation'.

    es gäbe noch die möglichkeit, in die HTS zusatztaster einzubauen, die einen eingang am DCA aktivieren. kann mir jemand sagen, ob die zusatztaster für ein HTS 711 potentialfrei ausgeführt sind?
     
  9. #8 kurtisane, 26.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Du hast doch normal am NG je einen - u. + zur Verfügung?!
    Wo man das einbaut ist doch egal, aussen soll man es sowieso nicht machen!

    Im HTS nicht, dazu müsste man extra ein HTC dazu anbauen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Die Zusatztaster sind potentialfrei.
    Ich weiß ja nicht, wieviel analoge Telefone an deine Keil Anlage gehen, aber wenn du noch 3 frei hast, dann schmeiß doch einfach die Siedle Hörer raus und setz 3 Telefone z.B.
    Telefon SWISSVOICE CP20 - Telefone und Zubehör - Analog-Geräte - Telefone - Pollin Electronic
    oder
    Kompakttelefon DSC-ZETTLER ZET-PHONE 5 - Telefone und Zubehör - Analog-Geräte - Telefone - Pollin Electronic
    hier kannst du die TÖ Taste evtl auch auf so eine Vorwahltaste programmieren
    Telefon SWISSVOICE CP30 - Telefone und Zubehör - Analog-Geräte - Telefone - Pollin Electronic
    Das Ganze wird wahrscheinlich nicht teurer wie die Zusatztaster
     
  11. #10 kurtisane, 26.04.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwende

    Kommt jetzt gar nicht drauf an ob er die alten Innenstellen austauschen kann o. will das DCA kann aber keine 4 Ruftasten verwalten bzw. dann die Innenstellen gezielt anrufen.

    Bitte immer zuerst informieren ob es überhaupt machbar ist!
     
Thema:

Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwenden

Die Seite wird geladen...

Türöffner nicht in Sprechanlage, sondern im doorcom DCA-612 mit DCSF-600 verwenden - Ähnliche Themen

  1. Siedle N+1: Türöffner, Licht und Klingel gehen - aber Sprechen/Hören nicht mehr

    Siedle N+1: Türöffner, Licht und Klingel gehen - aber Sprechen/Hören nicht mehr: Hallo zusammen, vor einer Woche wurde eine der 711er Sprechstellen in unserem Haus gegen eine 811er Sprechstelle ausgetauscht und jetzt...
  2. Türöffner an alter Siedle-Anlage geht nicht mehr

    Türöffner an alter Siedle-Anlage geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Szenario: Dreifamilienhaus, Bj. 1973 mit ebenso alter Siedle Türsprechanlage (2* HT 111-02, 1* HT 411,...
  3. Siedle Türöffner geht nicht mehr!

    Siedle Türöffner geht nicht mehr!: Hallo ich hätte da mal eine Frage, ich habe eine Siedle Sprechanlage mit 2 Innenaparaten und wenn ich den Türöffner drücke dann surrt der...
  4. Türöffner geht nicht

    Türöffner geht nicht: hallo zusammen, ich habe in meiner Wohnung eine Siedle T 611-01 bzw. 2 davon. In das Türtelefon A geht die Hauptleitung. Parallel dazu geht ein...
  5. Gegensprechanlage/Türöffner

    Gegensprechanlage/Türöffner: Hallo an alle, Ich Hoffe auf Hilfe von euch denn ich komme nicht weiter. Das Problem: Ein Haus mit 4 Stockwerken 2 Wohnungen pro Stockwerk...