1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Türsprechanlage Einfamilienhaus

Diskutiere Türsprechanlage Einfamilienhaus im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus Die Scope benötigt keine TK Anlage.

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Die Scope benötigt keine TK Anlage.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 23.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Wie baut man denn den Sprechweg auf ?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Sicherlich über den gleichen Funkweg wie der Videokanal.
     
  5. #14 kurtisane, 23.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Das Siedle Scope ist ja ein Mobilteil einer neueren Siedle-Videogeneration u. da kostet nur das Mobilteil schon eine Lawine.
    Nur wenn er eine TFE will mit Siedle Scope u. möchte man auch vom Telefon am Scope erreicht werden muss eine TK-Anlage her, damit er dann den Ruf aufs Hdy umleiten kann.
    Hast schon mal bei Siedle gegurgelt was das alles zusammen kostet, da bekommt man schon einen gebrauchten Kleinwagen.
    Sein Wunsch geht eher dahin den Ruf einer Türstelle auf sein Gigaset-Mobilteil zu erhalten u. bei Abwesendheit über das Gigaset SX bei Bedarf auf ein Hdy dann umleiten zu können.
    Und da ist z.B. eine Telegärtner a/b TFE an einer TK-Anlage um einiges günstiger als vieles andere.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Das scope ist ein Telefon und Türsprechgerät in einem. er kann dann also sein bisheriges Telefon in die Tonne werfen und braucht auch keine TK Anlage.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Übrigens hab ich auch nicht gesagt, das es billig ist.
    Aber wenn du die Bastellösung willst:
    Die Außeneinheit brauchst du sowieso
    Dann brauchst du noch das TFE Modul
    Eine TK- Anlage
    Wenn er das Bild dann im Iphone sehen will noch eine Lan Kamera
    Wenn es dann klingelt, muß er dann erst das iphone suchen, den Browser starten und die Adresse der Wlankamera aufrufen. Bis er das hat, ist das klingeln zuende oder der Besucher gegangen.
     
  8. #17 kurtisane, 23.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Stimmt, propagiert wird es meist nach dem Motto plug & phone, wie Benutzerfreundlich, welcher Aufwand u. was es dann im Endeffekt bringt u. wirklich kostet, wird meist Gewissentlich verschwiegen.
     
  9. #18 Michael, 25.01.2012
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Ich habe Siedle Scope im Heim und kann davon nur abraten!

    Voltus ist seit ein paar Tagen Großhandel für 2N VOIP Türsprechanlagen. Ab Freitag findest Du die Geräte bei uns im Shop. Kannst Dich schon mal hier informieren:

    http://www.keil-telecom.de/produkte/sprechanlagen/voip-schnittstelle/

    D
    ie Geräte sind bezahlbar und auf dem neuesten Stand der Technik.

    Etwas teurer aber mit weitaus besserer Kamera:

    Voltus Elektro Shop | Mobotix-MX-T24M-SK-PW IP-Video-Türstation T24 Starter Kit | Günstig online kaufen / bestellen..
     
  10. #19 Michael, 25.01.2012
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Nachtrag:

    Bei der Anlage von 2N gibt es eine Iphone APP
     
  11. #20 kurtisane, 25.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Türsprechanlage Einfamilienhaus

    Hallo@Michael!

    Kannst Du das hier veröffentlichen wegen Deiner Einstellung über das Siedle Scope?

    Wir binden relativ oft Siedle an unsere TK-Anlagen an, Anfragen wegen Scope hatten wir auch schon, nur bei dem Preis, will es dann doch keiner mehr.

    MfG.
     
Thema:

Türsprechanlage Einfamilienhaus

Die Seite wird geladen...

Türsprechanlage Einfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. STR Türsprechanlage NH 209 TT-Alpha-Ton

    STR Türsprechanlage NH 209 TT-Alpha-Ton: Der Alphaton ist in allen Haustelefonen ganz leise beim sprechen zu hören. Manchmal gibt es auch keine Sprechverbindung von der Türstation zum...
  2. Auswahl Türsprechanlage

    Auswahl Türsprechanlage: Hallo an alle, ich stehe derzeit vor einem Auswahlproblem, was die richtige Türsprechanlage angeht. Das Problem liegt hauptsächlich an der...
  3. Klingel an alter Siedle-Türsprechanlage funktioniert nicht mehr

    Klingel an alter Siedle-Türsprechanlage funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen Wir haben eine alte Siedle-Türsprechanlage. Leider habe ich keine genaue Typbezeichnung oder Dokumentation vorliegen. Die Anlage...
  4. Türsprechanlage an Fritzbox anschliesen

    Türsprechanlage an Fritzbox anschliesen: Hallo, ich brauch einmal eure Hilfe, nach langer Recherche im Internet, bin ich noch nicht viel weiter als zu Beginn. Zur Zeit habe ich eine Dect...
  5. Türsprechanlage an Fritzbox 7490 anschließen

    Türsprechanlage an Fritzbox 7490 anschließen: Guten Abend liebe Forengemeinde, Heute auf der Baustelle war Demontage angesagt und da ist mir in der UV ein TCS TKI01-SG/2 aufgefallen. Der...