Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

Diskutiere Türsprechanlage, Verkabelungsfrage im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, Also da mein anderes vorliegen geklärt ist, steht schon das nächste offen. Ich habe vor eine Lösung von Siedle zu bestellen, so in...

  1. #1 Heller87, 15.08.2012
    Heller87

    Heller87 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also da mein anderes vorliegen geklärt ist, steht schon das nächste offen.

    Ich habe vor eine Lösung von Siedle zu bestellen, so in etwa würde es Aussehen.

    Pos. 1:
    1 ST 01706846
    SIEDLE-NG602-01
    Netzgleichrichter
    je 109,81 EUR +Mwst.

    Pos. 2:
    2 ST 01780181
    SIEDLE-HTS811-0W
    Haustelefon Standard 1+n
    je 40,98 EUR +Mwst.

    Pos. 3:
    1 ST 01702304
    SIEDLE-TLE061-0
    TUERLAUTSPRECHER
    je 80,64 EUR +Mwst.

    Zusammengefasst, Lautsprecher/Mikro, Netzgleichrichter, 2 Innenstellen, von Sielde
    Klingel exestiert schon, mir wurde jetzt gesagt das ich ein Diodensatz Siedle ZD 061-10 brauchen werden um die Klingel in das System zu integrieren.

    Wie genau wird dies denn jetzt Verkabelt ?
    Hab 1 Kabel mit 8 Drähte in einer Gartensäule, dieses führt in den Keller in den quasi Elektroraum, Sicherung, Switch etc...
    2 Drähe werden Bereits für die Klingel genutzt.
    Kenne mich mit Elektronik aus, aber leider garnet mit Türsprechanlagen etc...
    Da ich die Geräte nochnicht vor mir hab, noch nicht bestellt, da ich das leider mit einer Bekannten noch ausmachen muss. Bin mir inzwischen aber sehr sicher das ich dies bestelle, sobald es in der theorie geklärt ist. wird dann rundrum erstmall so mit diodensatz ca 360 euro kosten.

    Punkt 1 Also gehen vom Lautsprecher 4 Kabel zum Netzgleichrichter richtig ?
    Punkt 2 Netzgleichrichter befindet sich imer Verteilerraum, und von dort gehen 2 oder 4 Drähte weiter an die 2 Innenstellen, ja ? falls ja, 2 oder 4 ?
    Punkt 3 Um die Klingel zu integrieren wird der Diodensatz benötigt, der Zwischen den 2 Drähten und dem Netzgleichrichter kommt ? Punkt 3 hab ich leider kein Plan mehr, die 2 Anschlüsse der Klingel weiter hin an die klingel und zusätzlich parallel zum Diodensatz ? so quasi das alles funktioniert wie vorher, nur das aus dem Diodensatz dann noch kabel irgendwo hinführen zum xxx ???
    Da würde mir schon reichen wenn mir jemand sagt wie wohin eigentlich kommt, rest erfrag ich oder messe es aus.

    Danke schonmal für jede hilfreiche Antwort
     
  2. Anzeige

  3. #2 Strippentod, 15.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    10
    AW: Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

    Nur zum Verständnis: Die externe Klingel muss also unbedingt bleiben? Reicht der Ruf vom HT nicht aus?
     
  4. #3 Heller87, 15.08.2012
    Heller87

    Heller87 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

    Schwer zu sagen, weil ich den Ruf noch nicht gehört habe
    Das doofe ist, das heißt ich müsste ja trozdem erstmall alles aufbauen, und falls der Ruf dann nicht reicht, müssten die Drähte für noch eine z.B exterene Funkglocke vorhanden sein.

    Aber dachte eigentlich die 6 Drähte sollten reichen für die Siedle Lösung, und das integrieren der funkglocke, wäre ja kein zusätzlicher aufwand von Drähte, da es ja ingesammt 8 sind, 2 schon genutzt werden
     
  5. #4 Heller87, 16.08.2012
    Heller87

    Heller87 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

    Also mir wurde etz noch das hier empfohlen

    http://www.elektrikshop.de/media/products/Handbuch_367221.pdf

    Leider kann ich da nicht genau rauslesen was mit der zusätzlichen/externen Klingelanlage / Funkglocke ist, da ich glaub der Funksender für die Funkglocke zwischen dem Taster Kontakt A und B nur 1 kohm im ruhezustand hat, und andere da bereits schon zum klingeln auslösen würden wenn ich es einfach parallel schalten würde.

    Jemand da der es besser weis ?
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 16.08.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Türsprechanlage, Verkabelungsfrage


    Bevor Du hier weiterfragst, geh auf die Siedle webseite und lade Dir das dortige Handbuch mit den Verdrahtungsbeispielen runter.

    Da ist leicht ersichtlich beschrieben, welcher Draht wohin führt, wie die Baugruppen verbunden werden müssen, etc.

    Ebenso, ob bzw. wann der "siedle Diodensatz" sinnvoll benötigt wird.
     
  7. #6 Heller87, 16.08.2012
    Heller87

    Heller87 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

    Das hab ich schonmal getan, ich komme irgendwie auf 6 stück

    4 für den Netzgleichrichter, und 1+ n
    da es sich um 2 innenstellen, aber nur 1 rufnummer handelt, quasi 1 mal klingel, beide klingeln komm ich auf 4 + 1 + 1 also 6
    aber da ich schon länger rumfrage, hat jemand in anderen forum gemeint er kommt auf 7... deswegen bin ich etz etwas am regagieren, ich komm nämlich nur auf 6, und habe genau 6 zur verfügung, ingesammt halt 8, 2 sind für den taster, schon in verwendung, also für die klingel
     
Thema:

Türsprechanlage, Verkabelungsfrage

Die Seite wird geladen...

Türsprechanlage, Verkabelungsfrage - Ähnliche Themen

  1. Hersteller von Türsprechanlage gesucht

    Hersteller von Türsprechanlage gesucht: Hallo, bei unserer Türsprechanlage aus den 70ern fehlt ein Knöpfchen :(, siehe Bild. Kennt jemand den Hersteller, falls der noch existiert, für...
  2. Uralt Türsprechanlage - Niki Opener

    Uralt Türsprechanlage - Niki Opener: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. In meiner Wohnung befindet sich die abgebildete Sprechanlage. An diese möchte ich den Nuki Opener...
  3. Türsprechanlage Kabel nicht angeschlossen

    Türsprechanlage Kabel nicht angeschlossen: Hallo zusammen, ich habe leider von Elektronik keine Ahnung und werde von meinem Vermieter alleine gelassen. Meine Klingel funktioniert seit dem...
  4. Funk Video-Türsprechanlagen, welche sind empfehlenswert?

    Funk Video-Türsprechanlagen, welche sind empfehlenswert?: Hallo, ein Kumpel von mir will sich eine Funk Video-Türsprechanlage zu Hause montieren. Und er fragte mich als gelernten Elektroinstallateur, was...
  5. Ritto Türsprechanlage ersetzten durch Klingeltaster Metzler

    Ritto Türsprechanlage ersetzten durch Klingeltaster Metzler: Hallo Zusammen, ich möchte meine vorhandene Ritto Türsprechanlage durch eine Metzler Türklingel (Edelstahl Klingelschild LED-Klingeltaster &...