Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

Diskutiere Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten- im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Erstmal ein Hallo an alle! Ich habe eine Frage bezüglich der Übertragungsverluste der Stromversorger in den Netzen. Ich habe gelesen dass die...

  1. #1 Elektro Mark, 12.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein Hallo an alle!

    Ich habe eine Frage bezüglich der Übertragungsverluste der Stromversorger in den Netzen. Ich habe gelesen dass die Verluste ca. um die 4-5% liegen.
    In wiewet Kann ein Netzbetreiber konkret die Verluste bestimmen, also wie kann er sehen wo welche verluste herrschen?
    Kann man dies exakt auf einen Leitungsabschnitt bestimmen zb. auf einen Stadtteil oder sogar Straßenzug?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    109
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Oder anders gefragt, kann der Versoger feststellen, wenn ein "Kunde" Stromdiebstahl im größerem Rahmen betreibt?
     
  4. #3 Elektro Mark, 12.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Hier gehts um die Frage der Verluste, die Versorger erneuern ihre Netze und dämmen Jährlich die Übertreibungsverluste. Vor 15-20 Jahren waren die Verluste noch knapp bei 10% der gesamt gelieferten KWH- heute sind es 4-5%.
    Blind irgendwas zu erneuern macht wenig Sinn bei zb. 15000 km langen Netz. Deshalb meine frage wie genau die Werke bestimmen könne wo welche verluste herrschen um konkret Leitungen etc. zu erneuern.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    82
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Welche Spannungsebene interessiert dich? Höchstspannung, Hochspannung, Mittelspannung oder Niederspannung?
     
  6. #5 Elektro Mark, 12.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Soweit ich es richtig verstanden habe, werden die Übertragungsverluste von 4-5% in de Hochspannungsebene angegeben. Oder werden die Verluste in den einzelnen Ebenen ebenfalls gesondert konkretisiert!?:confused:
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    82
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Die Angaben sind von den Übertragungsnetzbetreiber für ihr Netz 220 bzw. 380 KV.
     
  8. #7 oberwelle, 12.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Moin..

    je kleiner die Spannungsebenen um so größer werden die Möglichkeiten das die angegeben Werte nicht passen.

    Je kleiner die Spannungsebene um so unübersichtlicher wird die Belastung / Einspeisung.

    Versorger "kämpfen" ab der Mittelspannung damit, festzustellen welche Energieflußrichtung grade vorherrscht ( dank EEG ).


    OW
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.491
    Zustimmungen:
    257
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Wenn ich lese, das man in der Hochspannung die Leitungen tauscht gegen Hochtemperaturseile, kann ich mir nicht vorstellen, das Netzbetreiber die Verluste senken, eher das Gegenteil.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    82
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Unser PSI Leitsystem beherrscht diese Fähigkeit. Die Netzführung ist durch diese Gegebenheit etwas einfacher.
     
  12. #10 oberwelle, 12.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Moin Zosse,

    unser Versorger ist "Ländlich" aufgebaut, da ist es mit den Messdaten nicht so einfach..


    OW
     
Thema:

Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

Die Seite wird geladen...

Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten- - Ähnliche Themen

  1. Tip90 mit „modernem“ UP-Einsatz?

    Tip90 mit „modernem“ UP-Einsatz?: Hallo liebe Foristen und Foristinnen, ich habe folgendes Problem: wir ziehen aus einer Mietwohnung aus und ich habe es leider dummerweise...
  2. Ist das so Normkonform wie der fi angeschlissen ist?

    Ist das so Normkonform wie der fi angeschlissen ist?: Ist das so Normkonform wie der fi angeschlissen ist? weil der N geht die andre richtung wie die 3 Phasen und Die phasenschiene darf eigetlich...
  3. Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen

    Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen: Guten Morgen, durch glückliche Fügungen bin ich nun stolzer Besitzer zweier Einbauherde. Da ich gerne und viel Koche, habe ich überlegt gleich...
  4. Erneuerung der Elektroinstallation: Gibt es eine Pflicht zum verlegen von Datenleitungen?

    Erneuerung der Elektroinstallation: Gibt es eine Pflicht zum verlegen von Datenleitungen?: Hallo, in einem alten (sehr alten) Haus, soll die Elektroinstallation (ca. 60 Jahre alt) komplett erneuert werden. Der Elektriker "unseres...
  5. Softstart-Tischkreissäge,Ohne Verlust der Motorbremse einbauen ?

    Softstart-Tischkreissäge,Ohne Verlust der Motorbremse einbauen ?: Guten Abend zusammen Ich habe in meine 230V Tischkreissäge ein sogenanntes "Softstartmodul" eingebaut. Ziel war , die Säge langsamer anlaufen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden