1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

Diskutiere Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten- im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten- @Bigdie naja die versorger sind gewinnorientierte unternehemen, deswegen gehe...

  1. #21 Elektro Mark, 19.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    @Bigdie

    naja die versorger sind gewinnorientierte unternehemen, deswegen gehe ich davon aus dass es die schon interessiert wenn mehr verluste herrschen als es theoretisch der fall sein sollte.
    Wird denn nach dem Umspannwerk noch mit Zwischenzählern gearbeitet also in den Verteilerkästen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Verluste bezahlst du in Form von Grundgebühr und Durchleitungsgebühr. Im Prinzip steigt Umsatz und Gewinn mit der eingespeisten Leistung. Je mehr Verluste, desto mehr erzeugte Leistung und auch mehr Gewinn.
     
  4. #23 oberwelle, 19.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Moin..

    der Versorger erhält für seine verkaufte Ware "Strom" einen Betrag x.
    Üblicherweise wird der Verbrauch und bei besonderen Kunden auch die Leistung dazu herangezogen.

    Jeder wiegt ab was für ihn am optimalsten ist. Man nimmt ja auch selber relativ hohe Verluste in seiner Installation in kauf oder warum wird nicht der maximal mögliche Querschnitt verlegt ?

    Es ist eine Abwägung zwischen Ausgaben und Ersparnissen / Einnahmen.

    Wenn die Verluste durch zu großzugig, und damit überteuerte Netze sinken, dann muss das überteuerte Netz stärker bezahlt werden.


    OW
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    In deiner Wohnung hast du Verluste, die mindestens um den Faktor 10 kleiner sind als im Netz, wahrscheinlich eher Faktir 50.
     
  6. #25 oberwelle, 19.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Moin..

    und die Herstellungskosten sind um einige Dekaden kleiner.. ;)


    OW
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Wenn ich lese, das Standard Al-Stahl Leiterseile bis 80°C Leitertemperatur geeignet sind, und man diese teilweise ersetzt durch Hochtemperaturseile, die 210°C vertragen, dann kann ich kein Interesse an Verlustreduzierung erkennen.
    Vieleicht sollte man die Drähte unter die Autobahn legen, dann bräuchte man keinen Winterdienst mehr:D
     
  8. #27 Elektro Mark, 20.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    können die versorger denn eine veränderung bei den verlusten feststellen?
    sagen wir mal -in ein netzabschnitt wird durch irgenwelche vorkomnisse auch immer auf einmal 10.000 kwh mehr eingespeist, verkauft wird aber wie sonst , werden die 10.000 kwh gleich als verlust ausgewiesen?
    wenn nein, wie geht man da technisch vor? wie finden man raus woran das liegt, woher auf einmal der überdurchschnittliche verbrauch kommt?


    mich interessiert wie die versorger technisch, ich sagl mal grob, das leck in der leitung lokalisieren!? welche systeme oder messungen müssen angewendet werden?
     
  9. #28 oberwelle, 20.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Moin Mark,

    es lese deine Beiträge so, als wenn du ein Interesse hast, sehr günstig an elektrische Energie zu kommen.
    Es gibt besondere Umstände unter denen dies festgestellt werden kann. Diese werde ich hier aber nicht verbreiten. ;)

    Unser Versorger hat schon ein paar Diebe entdeckt, zur Anzeige gebracht und den geschätzten Verbrauch eingeklagt..
    Es lohnt sich nicht wirklich No!


    OW
     
  10. #29 Elektro Mark, 20.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2014
    Elektro Mark

    Elektro Mark Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    das ist sehr schade dass du das so liest- und man hier sein technisches interesse an gewissen dingen gar nicht äußern kann ohne sofort als stromdieb abgestellt zu werden.
    wenn du das so gelesen hast und denkst es geht darum strom zu klauen, du aber ein verantwurtungsbewusster mitarbeiter eines versorges bist, hättest du dir komplett deine letzte antwort sparen können.
    zu thema stromdiebstahl, wir hatten in einem kleinen ort vor hannover, jemanden der 10 Jahre lang den strom am zähler vorbeilaufen ließ - maschinenbauer!!! das ist erst aufgeflogen als die feuerwehr anrückten musste um sein haus und die werkstatt zu löschen...also frag ich mich wie kann man jahre lang solche großen mengen an strom einfach nicht bezhalen und unentdeckt bleiben, obwohl du sagst , dies könne festgestellt werden...

    das mit dem diebstahl hatt mich eigentlich gar nicht interessiert, da aber sowieso jeder denkt es geht hier um stromklau, dann kann vllt einer anhan des beispiels mir erklären warum die versorger das nicht bemerkt haben!?!
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

    Stromdiebstahl wird im allgemeinen nie durch Messung festgestellt. Erst wenn es einen Anfangsverdacht gibt, z.B. durch einen Nachbarn oder durch prahlen am Stammtisch unter Alkoholeinfluss. Es ist praktisch unmöglich im Endverbrauchernetz sowas festzustellen.
     
Thema:

Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten-

Die Seite wird geladen...

Übertragungsverluste der Versorger konkret bestimmen -Orten- - Ähnliche Themen

  1. Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!

    Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!: Hallo Eine Unterputz Steckdose die an der Küchenwand sitzt, so zirka 10 cm, über das Ceranfeld (also hinter), ist verschmorrt. Also hauptsächlich...
  2. Netzregler aus der DDR

    Netzregler aus der DDR: Hallo Ihr Fachmänner, ich suche einen Fachmann der dieses Gerät kennt oder eventuell eines im betrieb hat. Spannungsnetzregler RFT Netzregler...
  3. " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .

    " optimale " Prüfgeräte für die Prüfung , sowohl Ortsfest als auch ortsveränderlich .: Hallo Miteinander , nach meiner Vorstellung , will ich dann auch mal eine erste Frage stellen . Ich bin jetzt seit ca. 1/2 Jahr in unserer Firma...
  4. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  5. Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA

    Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA: Hallo, aktuell gibt das Gesetz bei 16A Stromkreisen Typ A mit 30mA Fehlerstrom vor. In einem Prospekt aus Österreich [1] lese ist, dass neben...