Uhrenquarz 32,768kHz auf 1Hz runtertakten wie geht das

Diskutiere Uhrenquarz 32,768kHz auf 1Hz runtertakten wie geht das im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag ich moechte ein Uhrenquarz mit 32,768kHz auf 1 Hz runtertakten, also das pro sekunde nur 1 signal kommt. Ich hoffe ihr koennt mir helfen...

  1. sascha

    sascha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag ich moechte ein
    Uhrenquarz mit 32,768kHz auf 1 Hz runtertakten, also das pro sekunde nur 1 signal kommt.
    Ich hoffe ihr koennt mir helfen danke :)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 15.09.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Uhrenquarz 32,768kHz auf 1Hz runtertakten wie geht das

    Hallo,
    Du brauchst einen 15-stufigen Frequenzteiler, der die Quarzfrequenz von 32,768kHz am Ausgang der 15. Stufe durch 32.768 teilt, was 1 Impuls pro Sekunde = 1 Hz ergibt.
    Der 4060 ist ein 14-stufiger Binärzähler mit internem Oszillator. Der teilt die Quarzfrequenz von 32,768kHz am Ausgang der 14. Stufe durch 16.348, was genau 2 ergibt. Wenn damit ein D-FlipFlop angesteuert wird, hast Du 1 Impuls pro Sekunde, also 1 Hz.
    Der 5036 und 5048 wären 17-stufige Frequenzteiler, aber wo die zu bekommen sind :confused:
    Es gibt noch weitere Binärzähler, die haben aber keinen internen Oszillator, wo Du direkt einen Quarz anschließen kannst.

    Edit: 2 - 4 - 8 - 16 - 32 - 64 - 128 - 256 - 512 - 1024 - 2048 - 4096 - 8192 - 16384 - 32768 - 65536
     
Thema:

Uhrenquarz 32,768kHz auf 1Hz runtertakten wie geht das

Die Seite wird geladen...

Uhrenquarz 32,768kHz auf 1Hz runtertakten wie geht das - Ähnliche Themen

  1. uhrenquarz

    uhrenquarz: hallo leute versuche verzweifelt einen schaltung mit cd4060 und einem uhrenquarz zum schwingen zu bringen - vermutlich habe ich etwas falsch...