1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ultraschallbad für Elektroteile?

Diskutiere Ultraschallbad für Elektroteile? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; ... hab da einen schönen alten Drehmelder (Siemens, ca 1940) bekommen, aber recht vergammelt. Hab ihn zerlegt, Rotor und Ständer haben einen...

  1. #1 Günther, 20.02.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    ... hab da einen schönen alten Drehmelder (Siemens, ca 1940) bekommen, aber recht vergammelt. Hab ihn zerlegt, Rotor und Ständer haben einen schmierigen Überzug.

    Nun will ich das Ding ins Ultraschallbad legen, will aber nicht, dass mir die Reinigungsflüssigkeit die Isolierung zerfrisst oder sonstigen Schaden anrichtet.

    Was wärs mit Wasser + Spüli oder so? Was nimmt der Optiker für seine Brillen?
    Wer hat Erfahrungen auf dem Gebiet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 20.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ultraschallbad für Elektroteile?

    Meine Platinen stecke ich nach dem Löten kurz (5...10s) in Nitro-Verdünnung und gehe mit einem Pinsel über alle Lötstellen, um das Flußmittel zu entfernen.
    Abschließend wird mit Druckluft alles trocken geblasen.
    Die Lötstopmasken sind bisher immer drauf geblieben, die Beschriftung auf den Bauteilen auch. Meine Hände sind noch komplett mit Haut überzogen, werden nach so einem "Bad" allerdings immer etwas weiß :rolleyes:

    Im Ultraschallbad bin ich mir nicht so sicher, was da alles ab geht und wie hinterher die Lötstellen (innen drin) aussehen.
    Der Optiker hat es mit Glas und Kunstoffglas zu tun; was soll da im Ultraschallbad abgehen (außer Verunreinigungen) ?

    Auch mechanische (Elektronik-)Teile wasche ich in Nitro-Verdünnung kurz sauber, trockne mit Druckluft und sprühe an bewegliche Teile etwas Ballistol, so wenig wie möglich.
     
  4. #3 Günther, 21.02.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ultraschallbad für Elektroteile?

    Hallo Karl-Heinz, danke für die schnelle Antwort.
    Das mit der Nitro-Verdünnung hab ich auch schon oft gemacht, nur hier trau ich mich nicht so recht. Die Wicklung, um die es hier geht, macht mir keinen guten Eindruck mehr, und ich fürcht halt, dass mir das Nitro den Drahtlack zerfrisst oder zumindest aufweicht.
    Hab doch früher auch zum Abisolieren von CuLL Nitro verwendet (oder verwechsle ich das jetzt mit Azeton?)
    Muß mal den Optiker meines Vertrauens kontakten und bei 123..meins! nachschauen.
     
  5. #4 kalledom, 21.02.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ultraschallbad für Elektroteile?

    Bei Wicklungen wäre ich mir da auch nicht so sicher, den Lackdraht kurz in Nitro-Verdünnung zu legen. Mit Azeton würde ich das ganz sicher nicht machen, auch nicht mit meinen Platinen.
    Bei neuen Platinen (direkt aus der Herstellung) ist die beidseitige Lötstopmaske noch "frisch". Trotz kräftigen Pinselbewegungen gehen nur die Lötrückstände durch die Nitro-Verdünnung weg, an der (Lack-)Lötstopmaske passiert nichts.
    Probiere es doch mal mit einer Wicklung oder mit einem Stück Lackdraht aus, nach wieviel Sekunden, Minuten oder Stunden, der Lack weich wird oder ab geht.
     
Thema:

Ultraschallbad für Elektroteile?

Die Seite wird geladen...

Ultraschallbad für Elektroteile? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  2. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  3. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  4. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  5. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...