1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

Diskutiere Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Habe einen Ehemaligen Elektro Herd mit Backofen freistehend umgebaut. Die Herd Platten wurden entfernt, so dass der Backofen unter die...

  1. joh.

    joh. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen Ehemaligen Elektro Herd mit Backofen freistehend umgebaut. Die Herd Platten wurden entfernt, so dass der Backofen unter die Arbeitsplatte gesetzt werden kann. ist es zulässig, direkt darüber Gas Kochplatten einzusetzen oder muss die Elektronik des Backofens Brandschutztechnisch von den Gasplatten isoliert werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Hallo
    Wer soll das hier sagen können? Es weis keiner, wie warm der Backofen nachoben ist, ebenso weis keiner wieviel Hitze dein Kochfeld von unten aushält und eine Norm für Bastler und Selbstmörder gibt es bestimmt auch noch nicht.
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Ist das wirklich eine Schlaue idee, Elektrische Funken mit Gas zu kombinieren?

    gruss
     
  5. #4 Elektrolurch, 23.01.2011
    Elektrolurch

    Elektrolurch Strippenstrolch

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Kauf dir lieber einen Gasherd mit E Backofen dann lebst du länger:)
     
  6. joh.

    joh. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Unten der Backofen, Herdplatten weg, statt dessen Fermacell Platte oben drauf. der Gasinstallatuer wird dann schon wissen, obs nen Problem ist oder nicht, ansonsten wird die Gasplatte halt daneben gesetzt. Kein Grund, den Backofen weg zu schmeißen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Toller Tip, hast du evtl mal daran gedacht, das ein Freistehender Herd beim Backen nach oben Wärme abgeben kann. Das kann er mit einer Fermacellplatte mit Sicherheit nicht mehr. Es kann also durchaus passieren, das es dann einen Hitzestau gibt, und die Küche abbrennt egal ob ein Gaskochfeld drüber sitzt oder nicht.
     
  8. joh.

    joh. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz

    Ah, guter Einwand. Dann müsste in die Arbeitsplatte auf jeden Fall ein Lüftungsgitter und das Gaskochfeld definitiv daneben gesetzt werden. Dürfte dann aber nichts mehr dagegen sprechen oder?
     
Thema:

Umgebauter E-Backofen mit Gas-Herd Einsatz