Umrüstpflicht im Altbau ?

Diskutiere Umrüstpflicht im Altbau ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Umrüstpflicht im Altbau ? Guten Morgen ! Ich sage erste einmal, ein herzliches Dankeschön an Alle. Als Essenz entnehme ich, es gibt keine...

  1. #11 Masipulami, 25.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
    Masipulami

    Masipulami Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umrüstpflicht im Altbau ?

    Guten Morgen !

    Ich sage erste einmal, ein herzliches Dankeschön an Alle.

    Als Essenz entnehme ich, es gibt keine rechtliche Grundlage für eine Aktion wie diese, es sei denn, es gehe eine mittelbare Gefahr von der vorhandenen Anlage aus.

    Dann scheint es wohl eine "freiwillige" Leistung des Vermieters zu sein.

    Schlecht finde ich nur, dass es den Mietern falsch begründet wird:

    "Die elektrische Anlage entspricht nicht mehr der gültigen VDE und deshalb liegt Handlungsbedarf vor."

    Wie ich hier heraus lesen konnte, trifft das wohl auf die meisten Anlagen zu, nicht nur in Altbauten.

    Na das hat ja gut gepasst, der ausführende Elektriker war gerade bei mir !

    Also, was die Leitungen unterputz angeht, will er nur eine neue Leitung in die Küche legen, um Waschmaschine und Geschirrspüler zu trennen. Da hier der Hauptanteil unter der abgehangenen Decke im Flur verschwindet, verbleibt nur eine Senkrechte im Flur, die in der Wand verschwinden muss.

    Für den Rest will er dann im Flur die Abzweigdosen prüfen, ob die vorhandene Anlage in mehrere Kreise aufgeteilt werden kann. Die Sicherungstafel wird entsprechend modifiziert.

    Von einer kompletten Erneuerung scheint nun nicht mehr die Rede zu sein.

    Veranschlagt hat er hierfür 2 Tage in denen auch der Maler die entsprechende Wand wieder schließen wird. Leider war die Verständigung nicht optimal. Besser wäre es gewesen, wenn ich der polnischen Sprache mächtig wäre.

    Puh, da hab ich ja wohl noch mal Glück gehabt, ganz im Gegensatz zu anderen Mietern in unserem Haus.

    Trotzdem bin ich gespannt, was das wird ...

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umrüstpflicht im Altbau ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Umrüstpflicht im Altbau ?

    Sieh es einfach als moralische Verantwortung ;)

    Immerhin geht es ja um deine Sicherheit.

    Wenn da nur ein oder 2 Leitungen neu gezogen werden sollen, klingt das schonmal nach weniger Dreck als wenn alles neu gemacht würde.

    Trotzdem sollte man alles wirklich gut in Folie einschlagen oder aus dem Raum schaffen und das kostet auch Zeit.

    Das mit den polnischen Fachkräften ist so ne Sache...wenn am Ende irgendwas nicht funktioniert gibts gar keine Firma mehr :rolleyes:

    Das fängt schon da an, das die Wasserwaage und der Zollstock in Polen nicht so populär sind.

    Hauptsache billig, aber wohl für deinen Vermieter noch zu teuer, so dass jetzt weniger neue Leitungen gezogen werden sollen.
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    454
    AW: Umrüstpflicht im Altbau ?

    Vorher/Nachher Bilder des Sicherungskasten fände ich trotzdem sehr interressant!

    Bitte halte uns auf dem Laufenden!WinkeWinke
     
  5. #14 Masipulami, 26.03.2009
    Masipulami

    Masipulami Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umrüstpflicht im Altbau ?

    Vielen Dank, das will ich tun ...

    Arbeitsbeginn ist Anfang July 2009.

    Bis denne ....
     
Thema:

Umrüstpflicht im Altbau ?

Die Seite wird geladen...

Umrüstpflicht im Altbau ? - Ähnliche Themen

  1. Umrüstpflicht aiuf Schutzleiter und FI-Schutz in Altbauwohnung?

    Umrüstpflicht aiuf Schutzleiter und FI-Schutz in Altbauwohnung?: Hallo! In 3 ½ Wochen beziehe ich eine Altbauwohnung in einem Mehrfamilienhaus von einer Wohnungsgesellschaft und habe mehrere Fragen bezüglich der...
  2. Fi in Altbau nachrüsten.

    Fi in Altbau nachrüsten.: Hallo, ich würde gerne in einer Altbau Wohnung einen fi nachrüsten lassen. Das Problem ist es kommen L1 , L2 L3 und n in der Wohnung an der N geht...
  3. Hilfe bei Verkabelung Altbauwohnung

    Hilfe bei Verkabelung Altbauwohnung: Hi Leute! Da ich von meinem Elektriker bis heute noch keine Antwort erhalten habe, versuche ich hier mal Hilfe zu finden: Mein Schwiegervater hat...
  4. Altbau Bestandinstallation Schalter tauschen ?

    Altbau Bestandinstallation Schalter tauschen ?: Hallo Zusammen, In eine Wohnhaus - um 1960 entstanden sind nun im Keller einige Drehschalter hinüber - es ist eine Aufputz Installation mit...
  5. Herdsteckdose hat kein Erdungskabel (Altbau)

    Herdsteckdose hat kein Erdungskabel (Altbau): Hallo, ich bin gerade in eine Wohnung gezogen und will meinen Standherd anschließen. In der Steckdose sind folgende Kabel: 3x schwarz und 1x...