Umrüstung Siedle 511 auf Vario

Diskutiere Umrüstung Siedle 511 auf Vario im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ja, stimmt. Ich meinte die zweite Sekundärspannung :D

Schlagworte:
  1. #11 seb2010, 30.09.2020
    seb2010

    seb2010 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimmt. Ich meinte die zweite Sekundärspannung :D
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lupus

    Lupus Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Da verläßt Dich Dein Glaube aber ganz schön.
    Verbaue BUS-Anlagen seit es diese im Markt gibt und nicht wenige.

    Ausfälle/Reparaturen... gab es bis dato ausschließlich nur bei dem Mist von RITTO, in der Hauptsache Wohnungssprechstellen wie Netzteile!

    Siedle Bus wie Analog, da waren höchstens mal Wohnungssprechstellen defekt und nur bei Sprechstellen mit Hörern, keine Freisprecher. Die kamen erst Jahre später auf den Markt.
    Hörer wurden gerne gegen die Wände "geprellt" und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Defekt einstellt.

    TCS ist erst seit einigen Jahren im Markt. Hier nur Freisprecher verbaut.
    TCS kann ich wärmstens empfehlen!

    Bei Analogen-Anlagen war das Mango der Tor- Türlautsprecher und hier speziell der TLE in den verschiedenen Ausführungen.
    Witterungseinflüsse waren da im Großen das Problem.


    Es ist richtig, daß es bei diesen kompakten BUS-Komponenten so gut wie nichts mehr zu reparieren gibt.
    Analoge Nachfolger, wieder der TLE, da steckt nur noch SMD drin, also nix mit Rep., für mich zumindest.
    Bei den ollen haste zwei Transen ausgetauscht und alles war paletti.
     
  4. Lupus

    Lupus Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7

    Sinn macht es in jedem Fall, wenn man sich getraut und zumutet ein eigenes System zu entwickeln und daß dann in seinem Elektronik-Zirkus mit zu integrieren.

    Für den "Normalo" ist nur wichtig und ausschlaggebend, ein funktionierendes zuverlässiges System, hier das Audio/Video BUS verbaut/eingebaut zu bekommen.
     
  5. #14 Mister Kurzschluss, 30.09.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    24
    Transen getauscht ??? Du meinst doch sicher Transistoren, oder ? Ich schrieb: "Du hast noch nie eine Bus-Anlagen-Reparatur gemacht !" Damit meinte ich, Bus-Geräte zu reparieren. NICHT TAUSCHEN !! Tauschen kann Jeder !!! Im Übrigen habe ich auch mit SMD-Bauteilen keine Probleme. Man braucht nur gute Augen und das entsprechende Werkzeug. Was mir gestunken hat als die SMD-Technik kam, ist dass ich wieder eine Menge Bauteile auf Lager legen musste. Denn die Versandkosten übersteigen die Bauteilepreise gravierend. Denn bei mir in der Gegend ist kein Reichelt oder Conrad Elektronik-Shop.
     
  6. Lupus

    Lupus Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Jo, Transistoren waren gemeint.

    BUS-Geräterep. rechnet sich etwaig nur als Privatmann, sprich im privaten Bereich.

    Bei Gewerbe sieht das wieder anders aus.
    Geräterep. lohnt sich da so gut wie nicht, denn die Kosten für eine Rep., wie das ganze Drumherum, zumal Garantie abgelaufen ist, da bekommt man ein neues Gerät und hat gleich wieder Garantie/Gewährleistung über den vollen Zeitraum eines Garantieanspruches.

    Was kostet eine Rep. gesamt, einschließlich Gerät beim Kunden ausbauen, in der Werkstatt reparieren, wieder hinfahren, einbauen, mit Kunden die Funktionen überprüfen, eventuell neu programmieren, was wahrscheinlich ist .....

    Da kommste mit 200 Tacken nie hin! - also unwirtschaftlich.



    Bei mir um die Ecke ist der blaue Clausi, den ich jedoch nur im äußersten Notfall besuche.
     
  7. #16 Mister Kurzschluss, 01.10.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    24
    Ich konnte bisher ca. 90 % der defekten Geräte direkt beim Kunden vor Ort reparieren. In meinem Sprechanlagen-Servicekoffer waren einige Plastik-Falztüten mit diversen Elektrolyth-Kondensstoren, Lautsprechern Transistoren u.s.w. verfügbar. Und ein Plätzchen zum Löten hat mir der Kunde immer gerne zur Verfügung gestellt. Und wenn ich z. B. einen Siebkondensator in einem Siedle Netzgerät tauschen musste, weil der Ton stark verbrummt war, dauerte der Tausch keine 20 Minuten. Und die Anlage war wieder einsatzbereit. Aber egal.... jeder hat seine Meinung.
     
  8. Lupus

    Lupus Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Das ist klasse, wenn Du das kannst!
    Sprechanlagen-Servicekoffer für zig Fabrikate wie deren Typen und allen erdenklichen Elektronikbauteilen ..... im KFZ mitzuführen - Respekt!

    Hinzu kommen dann noch Unterlagen mit Schaltplänen, keine Verdrahtungsschaltschemen, der unterschiedlichsten Typen je Hersteller ......
    Ein feiner Zug der Hersteller ist es, Dir ihre "geheimsten" Schaltungsunterlagen zu überlassen - gerade in der BUS-Technik sind diese unabdingbar!

    Ziehe meinen virtuellen Hut vor Deinem Engagement, Enthusiasmus wie Können!
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #18 Mister Kurzschluss, 01.10.2020
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    24
    Eine Unterhaltung mit Dir bringt mir nichts ! (Ich habe nie was von zig Fabrikaten geschrieben.)
    Ich beende die Unterhaltung hiermit. Ich kann meine Zeit wesentlich sinnvoller verwenden.
     
  11. Lupus

    Lupus Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2020
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    Mit Verlaub, wenn Du hier schreibst, diverse Geräte direkt beim Kunden zu reparieren, dann mußt Du auch diesbzgl. mit einem Kommentar rechnen.
    Ob sich das jetzt nur auf Siedle (BUS) bezieht, ist wurscht.

    Weiter nehme ich Dir das nicht ab!
     
Thema:

Umrüstung Siedle 511 auf Vario

Die Seite wird geladen...

Umrüstung Siedle 511 auf Vario - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung/Ersatzblende Siedle THT 424-01 B

    Umrüstung/Ersatzblende Siedle THT 424-01 B: Hallo zusammen, ich saniere derzeit eine Raucherwohnung zur späteren Vermietung in einem MFH. Leider ist die Abdeckung der Siedle THT 424-01 B...
  2. Umrüstung von Siedle TL 111 auf Siedle CL 111-1 R-02

    Umrüstung von Siedle TL 111 auf Siedle CL 111-1 R-02: Frage: Welche Kontakte der TL 111 entsprechen den Kontakten 9 und 14 der Cl 111? Ich vermute Masse und + Wer kann mir helfen? Gruß und Danke Fipus
  3. Siedle Vario 511 Umrüstung auf 611 - Klingel geht nicht

    Siedle Vario 511 Umrüstung auf 611 - Klingel geht nicht: Hallo liebe Foristen, wollte heute (leider erfolglos) eine alte TLE511 auf die Vario TLM611&TM612 umrüsten. Es funktioniert: Beleuchtung,...
  4. Umrüstung auf FI/LS und Sicherung fliegt

    Umrüstung auf FI/LS und Sicherung fliegt: Hi! Mein Elektriker hat mein Kasten auf meinen Wunsch auf FI/LS umgerüstet. Bei einem Stromkreis fliegt beim Schalten des Lichts über den Eltaco...
  5. Umrüstung Halogen auf LED

    Umrüstung Halogen auf LED: Hallo, habe im Wohnzimmer eine Riesen Lampe an der 8 Halogenspots mit je 35Watt angesteckt sind. Nun wollte ich diese durch je 3 Watt LED...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden