Umstellung Kabelfernsehen auf SAT Anlage?

Diskutiere Umstellung Kabelfernsehen auf SAT Anlage? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ausgangslage 6 Familienhaus bisher Kabelanschluss im Keller mit Verteiler von hier durch tote Kamine Antenenkabel in jede Wohung und am...

  1. #1 blue-cloud, 18.06.2023
    blue-cloud

    blue-cloud Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.06.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ausgangslage 6 Familienhaus
    bisher Kabelanschluss im Keller mit Verteiler von hier durch tote Kamine Antenenkabel in jede Wohung und am Übergabepunkt Antennensteckdose

    Im Hinblick auf die Änderungen zum Kabelanschluss wird derzeit überlegt, künftig eine SAT Anlage auf dem Dach zu installieren.Spiegel 80 cm oder größer (?) Multi LNB für 8 Teilnehmer
    Wird es möglich sein, auf dem Hausdach eine Anlage zu montieren und von hier über tote kamine direkt in den keller zu gehen (Weg ca. 20 Meter), dort einen "Verteiler" zu installieren und dann wieder über die bereits vorhandenen Leitungen einen neuen Anschluss zu erzeugen?
    oder sollten die Wege dann zu lang sein.
    Weiterster Weg aus dem keller zum 2. OG sicherlich 12 - 14 Meter
    Danke
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    170
    Warum der Umweg über den Keller? Zieh die Leitungen zum Dach.

    Lutz
     
  4. #3 blue-cloud, 18.06.2023
    blue-cloud

    blue-cloud Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.06.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ist nicht komplett möglich.
    Die Leitungen vom EG zum Dach sind zu kurz
    Die Leitungen vom 1. OG zum Dach könnten eventuell reichen.
    vom 2. OG zum Dach könnte funktionieren.
    Vom Kamin in die jeweilige Wohnung erfolgte vor ca. 20 Jahren keine Verlegung in Rohren.
     
  5. #4 Rockylangohr, 18.06.2023
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    130
    Hallo zusammen,

    diejenigen Kabel, die zu kurz sind mit z.B. einem U-Verbinder zum Dach hin verlängern und im Dachgeschoss über
    z.B. eine SAT Erdungsschiene https://www.amazon.de/DUR-line-Erdungsblock-DEB-hochwertigem-Guss/dp/B00R85TPZG/ref=sr_1_4?crid=3LOHCARHSUIAU&keywords=sat+erdungsschiene+8fach&qid=1687103054&sprefix=SAT+Erdungsschiene,aps,93&sr=8-4 mit dem Octo-LNB verbinden.

    Darauf achten, dass möglichst ein doppelt geschirmtes Kabel genommen wird, von der Länge her ist 30-40m und mehr kein Thema..

    Gruß Rockylangohr
     
  6. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    170
    Kann man verlängern mit Kompressionsstecker und Kupplung.

    Lutz
     
  7. knolli

    knolli Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Und was ist mit den Mietern, die mehr als ein Gerät angeschlossen haben?
     
  8. Dipol

    Dipol Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    116
    @blue-cloud hat doch schon einen "Multi-LNB" geplant.

    Jetzt verwirre den TE nicht auch noch mit Kostenfallen wie blitzstromtragfähiger Antennenerdung und Potentialausgeich oder gar Unicable. Die WEG will schließlich sparen und dann muss eben eine Single-Sternleitung ins Wohnzimmer reichen und wenn nicht hat der Octo-LNB ja noch zwei Reserve-Ports. :auslachen
     
  9. knolli

    knolli Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Das nächste Problem:
    Kein oder schlechtes Bild bei Starkregen oder Schneefall.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.107
    Zustimmungen:
    804
    Naja ist keine Katastrophe, wenn der Fernsehr 3 x 1h im Jahr nicht funktioniert. Vermutlich wird das im Kabelnetz auch keine 100% Verfügbarkeit geben. Und der 2.Weg übers Internet funktioniert dann ja im Ernstfall auch noch
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.107
    Zustimmungen:
    804
    Selbst ein Gerät kann dann mitunter nicht einen Kanal anzeigen und den 2. Aufnehmen

    Na zumindest das Erste kann man ja umgehen, wenn man die Schüssel im Schutzbereich des Hauses installiert.
    Und wenn man von dort aus außen herunter in den Keller geht und dort PA macht einen Multiswitch setzt Hat man auch kein Problem, das der Spannungsfall auf den langen Leitungen zu groß wird und dadurch die horizontalen Sender nicht mehr kommen, wenn man als einziger den Fernseher an hat
    Außerdem kann der Multiswitch auch 12 oder mehr abgänge haben, sodas auch mehrere Anschlüsse pro Wohnung möglich sind
     
Thema:

Umstellung Kabelfernsehen auf SAT Anlage?

Die Seite wird geladen...

Umstellung Kabelfernsehen auf SAT Anlage? - Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Halogen auf LED

    Umstellung von Halogen auf LED: Liebe Leute, in meinem Keller habe ich folgende Schaltung, welche mit Halogen gut funktioniert hat: Tastschalter------Bewegungsmelder 2...
  2. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  3. Umstellung von Siedle HT311 auf HTA811

    Umstellung von Siedle HT311 auf HTA811: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, sonst werd ich noch verrückt... Ich möchte die wonungsstation siedle HT311 gegen die station HTA811...
  4. Geplante umstellung Allgemeinbeleuchtung auf LED

    Geplante umstellung Allgemeinbeleuchtung auf LED: In unserer Eigentums Wohnanlage gibt es in den 4 Wohnblöcken und einem Hochhaus in den Treppenhäusern, Kellergängen und Außen viel...
  5. Umstellung Einbauleuchten auf LED

    Umstellung Einbauleuchten auf LED: Hallo, ich habe eine Frage an Euch. Wir haben in einigen Räumen in den Holzdecken Einbauleuchten mit Halogenglühlampen. Wir möchten auf...