Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung!

Diskutiere Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung! im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich bin gerade dabei, ein paar Rauchmelder zu installieren, allerdings auch mit seperater Spannungsversorgung. Das wär ja alles kein...

  1. #1 Alexander1980, 04.08.2008
    Alexander1980

    Alexander1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei, ein paar Rauchmelder zu installieren, allerdings auch mit seperater Spannungsversorgung. Das wär ja alles kein Problem, 9 Volt Netzteil ran,keine Batterien rein, und schon funktionierts. Nur möchte ich noch einen kleinen Puffer drinhaben für Stromausfälle. Ich hab mir das so gedacht:
    Die Melder sind ja sowieso miteinander verdrahtet, deshalb würde zur Überbrückung eine (aufladbare) Batterie in einem Melder reichen, der alle anderen mitversorgt. Der Akku wird nicht belastet und wird geladen, wenn das Netzteil den Strom abgibt, und wenn Stromausfall wäre, dann kommt halt ein paar Minuten/Stunden lang der Strom von dem Akku, bis eben wieder das Netzgerät diesen liefert. Macht das der 9V Blockakku mit, oder mag der die konstanten 9V nicht?

    Ist dies so möglich, und welche Melder sind zu Empfehlen,welche auch vernetzbar sind via Kabel? RM mit einem Anschluss für seperate Stromversorgung hab ich leider noch keine gefunden. Gibts sowas überhaupt?

    Gruß
    Alexander
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexander1980, 06.08.2008
    Alexander1980

    Alexander1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung!

    Hab gerade mal ein altes Ladegerät für Akkus aufgeschraubt. Da ist nur ein Trafo drin, 4 Dioden(Brückengleichrichter, und ein paar Widerstände. aber die sind wahrscheinlich nur für die LED´s der Anzeige da.
    Also dürfte doch eine konstante 9V-Spannung dem 9V-Blockakku nix ausmachen.
    Oder irre ich da?
     
  4. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung!

    Hallo Alexander1980,

    9V Blockakkus bestehen aus Knopfzellenakku. Diese sind recht empfindlich. Bei deiner Beschaltung wird dieser Blockakku konstant geladen, dies führt zum Ausgasen und zu einem Memoryeffekt. Nach zwei Jahren dürfte der Akku keine Energie mehr abgeben. Das zweite problem sowohl bei der Versorgung, als auch beim Akkubetrieb - wie lange sind die leitungen und deren Querschnitt, bei 9V ist der Spannungsfall eine wichtige Größe. Je nach Leitungslänge kommen am Ende wahrscheinlich nur noch 5-6V an.
     
Thema:

Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung!

Die Seite wird geladen...

Und nochmals Rauchmelder mit seperater Spsversorgung! - Ähnliche Themen

  1. Siedle BTC 850 öffnen und ggf. Klingel extern zuschalten

    Siedle BTC 850 öffnen und ggf. Klingel extern zuschalten: Hallo zusammen, als interessierter Laie wäre ich für einen Rat dankbar: Die neue Siedle-Anlage verfügt leider nur über einen schwachen...
  2. Fi löst ab und zu aus.

    Fi löst ab und zu aus.: Also folgende Lage Fitnessstudio im Erdgeschoss Zählerschrank mit Fi für sauna und auch für steckdosen. Dieser FI löst alle paar Tage mal aus...
  3. Strom und LAN im Garten

    Strom und LAN im Garten: Hallo, ich würde gerne ca. 20 Meter Erdkabel im Garten verlegen, um einen Säule mit 4 Stromanschlüssen bereitzustellen. Dazu würde ich optional...
  4. NAV und das Installateurverzeichnis

    NAV und das Installateurverzeichnis: Moin, Lt. NAV §13.2 " darf der Netzbetreiber eine Eintragung in das Installateurverzeichnis nur von dem Nachweis einer ausreichenden fachlichen...
  5. Entgeltgruppenvergleich und Tarif

    Entgeltgruppenvergleich und Tarif: Moin Moin, ich möchte mich erstmal vorstellen: ich bin Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, Baujahr ´83, ich habe vor ca. einem Jahr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden