1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unerklärbarer Spannungsabfall !

Diskutiere unerklärbarer Spannungsabfall ! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: unerklärbarer Spannungsabfall ! Ohne Messgeräte den fehler zu finden ist auch nur zufall... Mfg Dierk

  1. #11 Kaffeeruler, 20.09.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    82
    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    Ohne Messgeräte den fehler zu finden ist auch nur zufall...

    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 20.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    Hallo@Frau ratlos !

    Eine Frage. Wie oft lommt das flackern vor ?
    Mehrmals am Tag o. wöchentlich.
    Und wo ist der Stromverteilerkasten, leicht zugäglich u. auch in der Nähe ?
    Ich geh davon mal aus dass es nicht am Hausanschluss selber ist, weil es mit dem E-Herd
    anscheinend keine Probleme gibt o. nie was ausfällt denn der "zutzelt" normal den meisten Strom.

    Wenn es ein guter Elektriker ist, soll Dir der an der Sekundärseite am FI, 3 Kontrolllampen zum Testen anklemmen u. wenn´s wieder flackert, flackert die betroffene Phase auch mit.
    Wenn nein, dann liegt es eindeutig an der Verkabelung zu den jeweiligen Verbrauchern.

    Hängen die SAT-Dose die BWM u. die Radiouhr an der gleichen Phase, lässt sich ja normal alles Fachmännisch eingrenzen ?!

    MfG.
     
  4. ratlos

    ratlos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    danke an alle
    @ kurtisane

    gestern war ein Elektrikerfachbetrieb im Haus

    das Licht-Flackern und der Ausfall der Geräte......ist alles auf einem Kreis.....und das wurde ausgelöst durch ein loses Kabel im Zählerkasten

    der Elektriker sagt daß das aber nichts mit der Wasserpumpe zu tun haben soll....diese wurde vermessen.....und ist ok

    und trotzdem fiel der Motorschutz immer dann....wenn die Wasserpumpe sich einschaltete und kurz vorher der Spannungsabfall vom Licht war

    momentan scheint alles zu funktionen ausser das Kellerlicht macht nun Mucken......ich denke aber dies liegt an dem alten Billig-Bewegungsmelder

    den Rest soll ich nun mal beobachten

    LG
    Ratlos
     
  5. #14 kurtisane, 22.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    Hallo@ Frau ratlos !

    Freut mich dass der Fehler gefunden wurde.

    Meine Hebeanlage fällt auf jeden Fall auch aus wenn zeitweise nur 2 Phasen wirklich zur Verfügung wären.
    Auch bei einem Elektriker, schlägt manchmal der Fehlerteufel zu !

    MfG.
     
  6. #15 Kaffeeruler, 22.09.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    82
    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    Bestimmt haben die jungs gemessen mit einem messgerät ?


    Danke für die Rückmeldung :)

    mfg Dierk
     
  7. #16 kurtisane, 22.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    Hallo@Kaffeeruler !

    Undank ist der Welt Lohn !

    Und man freut sich trotzdem wenn sich nachher Jemand meldet wie´s ausgegangen ist.
    Spornt irgendwie an für´s nächstemal, wenn´s manchmal "umsonst" erscheint (;-)) !
     
  8. #17 ratlos, 22.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2010
    ratlos

    ratlos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: unerklärbarer Spannungsabfall !

    war nicht meine Absicht hier undankbar rüberzukommen

    gern geschehen ....die Rückmeldung


    gut zu wissen.....danke

    @ Kafferuler

    sorry fürs Übersehen deiner Meldung......der Fehler wurde mit einer einfachen Spitzzange gefunden
    ABER die Wasserpumpe wurde mir großartigen Meßgeräten geprüft

    hiermit nochmals an alle DANKE......die mir SOFORT mit Rat und Tat zu Seite gestanden sind
    LG
    Ratlos
     
Thema:

unerklärbarer Spannungsabfall !

Die Seite wird geladen...

unerklärbarer Spannungsabfall ! - Ähnliche Themen

  1. Wärmepumpe Pool Spannungsabfall

    Wärmepumpe Pool Spannungsabfall: Hallo habe folgendes Problem. Habe eine Wärmepumpe angeschlossen mit einer Zuleitung 3x4mm² . Abgesichert habe ich sie mit 20 A Sicherung B . Es...
  2. spannungsabfall 12V Batterie bei 6 m Leitungsverlängerung

    spannungsabfall 12V Batterie bei 6 m Leitungsverlängerung: Hallo Zusammen, ich habe im Auto eine solarbetriebene seperate 12V Batterie. Für den Notfall würde ich gerne diese Batterie nutzen, um den Wagen...
  3. Spannungsabfall am Kupferdraht

    Spannungsabfall am Kupferdraht: Hallo, ich versuche gerade einige einfache Aufgaben der Elektrotechnik zu lösen und wollte fragen, ob mir jemand helfen kann? Gegeben habe ich...
  4. "akzeptabler" Spannungsabfall bei Konstantspannungs-LED-Leuchten

    "akzeptabler" Spannungsabfall bei Konstantspannungs-LED-Leuchten: Hallo zusammen, es geht um den sekundärseitigen Spannungsabfall bei Konstantspannungs-LED-Netzteilen bei Installtionen im gewerblichen und...
  5. Spannungsabfall zwischen L und PE

    Spannungsabfall zwischen L und PE: Hallo zusammen, nachdem wegen Badumbau ein paar Elektriker da waren (die im Übrigen auch Verteilungen im Estrich haben eingießen lassen etc...),...