1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

Diskutiere Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer Nein mit Dioden wird das nichts. Wenn ich das Richtig in Erinnerung habe wird bei Wechselspannung die...

  1. #11 Elektro, 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    25
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Nein mit Dioden wird das nichts.
    Wenn ich das Richtig in Erinnerung habe wird bei Wechselspannung die halbe Welle durchgelassen.
    Wenn es gehen würde und ein Dimmer volles Licht hat, was soll der 2 dann noch Dimmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Elektro, 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    25
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Es gibt Funkdimmer Sender die ohne Batterie oder Netzspannung gehen und nur beim Tastendruck kurz ein ganz schwaches Signal senden. Das macht nichts aus. Mehr Strahlung haben da die Stromleitungen in der Wand oder der Dimmer Allgemein.
     
  4. #13 martina_wills_wissen, 26.05.2009
    martina_wills_wissen

    martina_wills_wissen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Kurz zur Beschreibung:

    Es handelt sich um die "Modernisierung" des Wohnzimmers. In der Ecke, wo auch das Sofa zu stehen kommt, sind im rechten Winkel 3 Halogenlampen in der abgehangenen Decke eingesetzt worden.
    Bei der Planung war vorgesehen, die beiden äußeren Lampen mit dem Jung 225 TDE anzusteuern, damit die Sitzecke entsprechend beleuchtet ist. Die in der Ecke befindliche dritte Lampe sollte mit dem Schnurzwischendimmer im Bedarfsfall bedient werden. Wenn man gerade beim Fernseher liegt, ist meistens kein Licht an (Reflektion des Lichtes im Bildschirm soll vermieden werden). Wenn man wissen will, was als nächstes kommt, soll man nicht wieder aufstehen, um am Dimmer das Licht einzuschalten, sondern man soll unters Sofa greifen und am Schnurzwischendimmer schalten, das Fernsehprogramm studieren und das Licht wieder auszuschalten.
    Jetzt haben wir aber gemerkt, dass - wenn nur die beiden äußeren Lampen x x
    angeschaltet sind, es so aussieht, als wäre die Lampe in der Ecke defekt.
    Und das wollen wir auch nicht, dass dieser Eindruck entsteht. Daher sollen
    bei der Betätigung mit dem großen Dimmer alle Lampen Leuchten. Neben- x
    stehend die Anordnung, wie die Lampen ungefähr in der Decke eingelassen
    sind. Hoffe, jetzt kann man den Wunsch besser nachvollziehen.
     
  5. #14 martina_wills_wissen, 26.05.2009
    martina_wills_wissen

    martina_wills_wissen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    @ Elektro: Bitte Typ/Fabrikat/Bezugsquelle o. ä. mitteilen, dass ich mich informieren kann. Das scheint ja noch eine Alternative zu sein. Sind die Lampen dann einzeln bzw. jeder Trafo (primär) einzeln zuschaltbar?
     
  6. #15 Elektro, 26.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    25
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Es ist wie schon geschieben nicht möglich mit 2 Dimmen die gleiche Leuchte zu steuern.
    Also etwas umdenken.

    Was ist mit 2 Dimmern je einer für eine Leuchtengruppe.
    Wenn noch Leitungen gelegt werden können, kann auch bei dem TV ein Taster eingebaut werden der auch die beiden Dimmer bedienen kann.

    Können Keine Leitungen mehr gelegt werden sollten Sie das beschiebene Funksystem verwenden. Da gibts keine Strahlung...
     
  7. #16 Elektro, 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    25
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    DasFunksystem wird auch von weiteren Herstellern unterstützt.

    Hier die Info von Eltako

    Der Eltako Funk - Die neue Freiheit - eltako electronics - Schaltgeräte, Netzteile, Stromzähler - Gebäudeinstallation, Steuerungstechnik

    Die PDF unten auf der Seite auswählen.

    Bei Bedarf weitere Links
     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    moin

    Also das mit mehreren Dimmern hintereinander oder parallel oder mit Dioden -> Vergiss es.
    Auch einen Schnurdimmer mit Kabel fest anzuschliessen und dann "frei herauslassen" als teil der Installation wuerde ich behaupten ist nicht erlaubt. Und nun zu den Moeglichkeiten:

    Machbar ist alles, es ist aber eine Frage des Aufwandes.
    Die Stahlung die ein Funksender (Nur beim betaetigen einer Taste) sendet ist viel weniger schlimm als die ganzen Stoerungen durch Dimmer und Elektronische Trafos. Am einfachsten waeren zwei Funkdimmer die auf eine Fernsteuerung gehen. Dann kann man beide seperat da schalten. Das was du geschildert hast wuerde wesentlich komplizierter werden.

    gruss
     
  9. #18 Kaffeeruler, 26.05.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Egal was du finden wirst, wie Z.B ne logo und Dimmerbausätze usw

    Jedoch hat deine Schaltung immernoch ein großes manko, wenn ich sie denn richtig verstanden habe.


    Dimmer 1 macht alle Leuchten an/aus und regelt sie auch

    Dimmer 2 kann nur leuchte 2 regeln, wenn du diesen betätigst wird leuchte 2 dunkler, leuchte 1 bleibt Hell. od umgekehrt...

    wie das leben so spielt, du möchtest nun leuchte 1 auch dimmen und stellst am dimmer die Helligkeit ein, leider dimmst du nun auch leuchte 2 mit die dann (fast) aus ist und so must du am Dimmer 2 wieder hochdrehen was ja nicht sinn der übung ist.


    Wie und wo sollen denn die Dimmer sitzen ?

    Wäre z.B ein Seriendimmer ( 2 Dimmer in einem Schaltergehäuse und 2 getrennten Wippen ) mit einer Nebenstelle für die 2te leuchte eine Alternative ?

    Sprich
    Seriendimmer
    Taste 1 = Lampe 1
    Taste 2 = Lampe 2
    Nebenstelle = Lampe 2


    Info Gira Seriendimmer

    mfg Dierk
     
  10. #19 martina_wills_wissen, 26.05.2009
    martina_wills_wissen

    martina_wills_wissen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    @ Elektro: Mit den 2 Dimmer für je eine Leuchtengruppe ist ja klar, das hätte ich ja. Wollte nur realisieren, wenn der Besuch kommt, dass man vom frei zugänglichen Dimmer alle 3 Leuchten aktivieren kann, ohne den zweiten Dimmer unter dem Sofa suchen zu müssen (Was soll der Besuch denn denken, wenn man unter dem Sofa rummfummelt!).

    Im Bereich des Fernsehers, Stereoanlage .. ist Kabelkanal verlegt (BKIS von Hager/Tehalit, kein Aufputz, sondern in Putz (verschwindet in der Wand, lediglich die Blende mit einigen mm ist sichtbar). Habe lange gesucht, bis ich sowas überhaupt gefunden habe. Da der Wohnzimmerschrank bisher eine Rückwand hatte, konnte man alle Kabel bequem dahinter verstecken. Bei den jetzigen Schränken (fehlende Rückwand, Tapete ist sichtbar) achtet man darauf, das keine Kabel sichtbar werden (-> siehe Mediensäule). Und da fand ich nach langem, langem suchen endlich BKIS, aber da könnte man alleine einen Beitrag drüber machen ...
     
  11. #20 Elektro, 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    25
    AW: Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

    Ich halte die Funklösung für am einfachsten.
    Da nehmen Sie eine Fernbedienung und können jeden Dimmer einzeln Steuern.
    Sind Tiefe Unterputz Dosen für die Dimmer vorhanden?
     
Thema:

Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer

Die Seite wird geladen...

Unterschiedl. Zuordnung von Dimmer - Ähnliche Themen

  1. Widerstand unterschiedlich innen/aussen (Zylinder)

    Widerstand unterschiedlich innen/aussen (Zylinder): Hey Leute, wenn ich mit einem Mikroohmmeter den Widerstand in einem Alu-Zylinder über DC messe, habe ich ja auf Grund der Strombahnen aussen...
  2. Steuerung unterschiedlicher Geräte / Anwendungen

    Steuerung unterschiedlicher Geräte / Anwendungen: Also ich stehe ja so ein bisschen sehr mit der der E-Technik auf Kriegsfuss. Es geht um einen speziellen Fütterungsautomaten im "Aussenbereich"...
  3. Gira 015100 unterschiedliche Versionen: Wippe gesucht

    Gira 015100 unterschiedliche Versionen: Wippe gesucht: Hallo zusammen, ich suche die richtige Wippe für Schließer 015100. Allerdings gibt es 2 Versionen von 015100. Es gibt diese Version (ggf die...
  4. Rolladen mit 2 Schaltern an unterschiedlichen Orten Steuern

    Rolladen mit 2 Schaltern an unterschiedlichen Orten Steuern: Hallo zusammen, ich habe eine Renovierung hinter mir und dabei gab's auch einen elektrischen Rolladen mit 4-adrigem Anschluss - PE, N, auf, ab...
  5. unterschiedliche Strangströme am Elektromotor

    unterschiedliche Strangströme am Elektromotor: Bei meiner Tauchpumpe löst nach ca. 10 sekunden der Motorschutzschalter aus. Ich habe mit einem Zangenampermeter die Stromaufnahme gemessen . 2...