Unterverteiler mal anders

Diskutiere Unterverteiler mal anders im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Naja, wenn du es so willst dann mache es.

  1. #11 Kaffeeruler, 19.02.2024
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    707
    Naja, wenn du es so willst dann mache es.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unterverteiler mal anders. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Klotzkopf, 19.02.2024
    Klotzkopf

    Klotzkopf Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.05.2023
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    39
    So ganz aus dem Bauch heraus würde ich einen Blechkasten dem Kunststoffsche** vorziehen, weil Blech nicht brennen kann.
    Aber da sind die Normengötter anderer Meinung.

    https://www.elektrofachkraft.de/sic...ionsverteiler-der-schutzklasse-ii-entsprechen

    Ich halte das allerdings für eine geschickte Maßnahme, den Umsatz anzukurbeln.
    Erfahrung :
    In der Steinzeit gab es nur Blechkästen als Verteilung. Sogar die Abdeckungen waren aus Blech.
    Hier bestand die Gefahr, dass man beim Anbringen einer Abdeckung mit dieser eine Schraube der Sicherungshalter berührt.
    Das war's dann......
    Zumal es früher im Verteiler keinerlei Berührungsschutz gab.
    Die Abdeckstreifen aus Kunststoff haben schon ihren Sinn.
    Würden die "Fachhandwerker" die Adern in der richtigen Länge abisolieren, wäre ein Berühren von spannungsführenden Stellen unmöglich.
    Ab so, wie die das heute zusammenbauen - na ja.

    have a nice day
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    818
    Falsch, der ist SK1 und das ist als Wohnungsverteiler nicht erlaubt und ein Wohnungsverteiler ist Laienbedienbar, das muss er sein.
    Die Pulverbeschichtung zählt nie als Schutzisolierung und mit Gewerbe kannst du eine Wohnung nun mal nicht vergleichen. Außerdem gibt es selbst Standschränke aus Stahl schutzisoliert, nur halt nicht bei Rittal
     
  5. #14 michaneu, 20.02.2024
    michaneu

    michaneu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    19
    Alles kann, nichts muss, was du zu Hause privat machst ist einzig allein deine Sache.
    In alten Bestandsbauten der DDR befindet sich der Verteiler im Flur- abgeschlossen im Holzschrank, das ist weder Laienbedienbar, noch Feuerfest.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    818
    Du solltest dir mal die Tab und die NAV durchlesen, da steht was deine Sache ist und was nicht
    Und das Altanlage so bleiben können, wenn sie den damaligen Normen entsprochen haben, bedeutet nicht, das du auch nach alten Normen etwas Neu installieren darfst.
     
  7. #16 Darkness, 20.02.2024
    Darkness

    Darkness Hülsenpresser

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    56
    Das ist eine Eigentumswohnung.
    Da hat eine Erneuerung der Elektroinstallation in einer Wohnung mitunter Auswirkungen auf alle anderen Eigentümer.

    Mal ganz abgesehen davon, dass mit Netzanschluss, etc noch einige Spielregeln eingehalten werden müssen.

    Im Bestand gilt halt aktuell in einigen Bereichen noch keine allgemeine Pflicht zum erneuern.
    Was sich aber schnell ändern kann, wenn da jemand anfängt zu werkeln.


    Um mal zurück zum Thema zu kommen:
    Würde dringend dazu raten eine 0815 Lösung zu verwenden, alles andere wird irgendwann mal zum Problem.

    Am einfachsten als AP-Variante.
    Üblicherweise (auch im Neubau) aber UP in einer Trockenbauwand mit Revisionsklappen.
     
    ego gefällt das.
  8. #17 michaneu, 20.02.2024
    michaneu

    michaneu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    19
    TAB und NAR regeln nicht, ob dein Verteiler aus Blech oder Plastik zu sein hat. Hauptaugenmerk liegt darauf, ob deine Anlage sich negativ auf das Netz auswirken kann. Wie gesagt- wenn jemand begründet einen Schaltschrank einem normalen Verteiler vorziehen will -warum auch immer- wird das keine Folgen auf die Betriebssicherheit haben.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    818
    Doch in der Tab steht unter Stromkreisverteiler
    Die Anforderungen an Stromkreisverteiler sind der VDE-AR-N 4100 zu entnehmen.
    Und da steht dann drin, das ein Stromkreisverteiler Schutzklasse 2 sein muss und auch wie viele Teilungseinheiten bei welcher Wohnungsgröße usw.
    Da steht nicht Blech oder Plastik oder Holz, sondern nur Schutzisoliert. Zählerschränke sind auch Schutzklasse 2 und trotzdem aus Blech. Und wenn man nicht bei rittal schaut sondern bei Striebel & John oder Hager, findet man auch Feldverteiler aus Blech und trotzdem Schutzisoliert z.B.
    https://www.striebelundjohn.com/produkte/ca23v
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    818
  11. #20 michaneu, 22.02.2024
    michaneu

    michaneu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    19
    Theorie und Praxis. Und in der Praxis habe ich noch nicht erlebt, das der Energieversorger sich für eine Unterverteilung interessiert. Wozu auch, in Deutschland geht es nicht um Prävention, sondern um Schuldfragen.
     
Thema:

Unterverteiler mal anders

Die Seite wird geladen...

Unterverteiler mal anders - Ähnliche Themen

  1. Unterverteiler Materialauswahl

    Unterverteiler Materialauswahl: Hallo, Ich würde gerne einen unterverteiler in meinem EFH ins OG installieren. Die Verkabelung ist aus den 60ern und aktuell läuft noch alles über...
  2. Eine Maschine an mehrer Unterverteiler anschließen erlaubt?

    Eine Maschine an mehrer Unterverteiler anschließen erlaubt?: Hallo, ich habe bei uns im Betrieb das Problem das ich aus Platzgründen eine Maschine mit mehreren Anschlüßen an mehrere, auch räumlich und Etagen...
  3. Verkabelung im Unterverteiler

    Verkabelung im Unterverteiler: Hallo zusammen Mit meinem ersten Beitrag in diesem Forum, möchte ich euch mein Vorhaben schildern: In meinem Ferienhaus gibt einen...
  4. Unterverteiler installieren Hauptleitungsabzweigklemmen auf die gleiche Hutschiene?

    Unterverteiler installieren Hauptleitungsabzweigklemmen auf die gleiche Hutschiene?: Hallo Ich habe vor 30 Jahren Energieelektroniker gelernt aber dann nie mehr wirklich in dem Beruf gearbeitet. Nun möchte ich in meinem neuen Haus...
  5. Möglichst niedriger Verteilerkasten für Wohnungsunterverteiler gesucht

    Möglichst niedriger Verteilerkasten für Wohnungsunterverteiler gesucht: In unserer Wohnung wollen wir den Sicherungskasten versetzen lassen. Aktuell ist ein zwei Reihiger Unterputz Verteiler in eine Trockenbauwand...