Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern

Diskutiere Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Die Frage ist halt, wieviel Geld man zum Verbrennen übrig hat. Pro Etage bzw. UV eine RCD macht schon Sinn, aber Reihenklemmen mit Trennschieber...

  1. #11 WattCat, 07.05.2020
    WattCat

    WattCat Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Des Menschen Wille... heißts doch. Aber im Ernst, ich will in der Tat eine Übergangsklemme haben. Auch wenn das vielleicht unnötig erscheint, ich finde das zur Vormontage aber auch für spätere Änderungen, Erweiterungen und Messungen ideal. Der Hunderter dafür ist mir echt egal. Aber verbranntes Geld ist das für mich keinesfalls.

    Das mit dem N-Trenner ist so ne Sache. Sowas ist extrem praktisch bei Isolationsmessungen. Aber darüber hinaus hätte ich auch keine Anwendung dazu. Leider habe ich keine Idee und auch keine Info von Phoenix bekommen wie man die Version ohne Trennschieber (3213950) zusammen mit einer N-Schiene verbaut. Aus dem Produktabbildungen kann ich nicht entnehmen wie man da eine Schiene einbringen soll? Der Support von Phoenix hat mir bis dato nicht geantwortet, wird er also wohl auch nicht mehr...
    Bei der Version mit N-Trenner ist es klar ersichtlich. Ich glaube daher das die Angabe "mit N-Schiene möglich" bei der einfacheren Version falsch ist und man dort N ggf. nur mittels Steckbrücken verbinden kann.

    Ich finde aber das N-Schienensystem aus vielerlei Gründen sinnvoll und daher habe ich mich für die Variante mit dem Schieber entschieden.
    Ich darf dazu sagen das Phoenix hier noch einer der günstigen Mehrstockklemmen-Vertreter ist. Von Weidmüller oder Wago kosten solche Systeme fast doppel so viel. Da zahlt man für EINE Klemme knapp 3,- €.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe in meiner neuen UV alles mit der Topjob von Wago aufgebaut. Reihenklemme mit N-Trennschieber zum Stückpreis von 1,80. und mal ehrlich, wie viele braucht man schon für eine Wohnungsverteilung?
    IMG_20200520_065155_6.jpg
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.801
    Zustimmungen:
    344
    Gibt doch die passenden Einspeiseklemmen von Phönix
    https://www.phoenixcontact.com/onli...6#section2e5763b8-11a6-4f3a-af85-2ed1a6d30bd6
    Die kommen auf beide Seiten und halten die Schiene auch wenn du alle Abgänge trennst. Und dann brauchst du auch keinen platz, weil sich die Schienen nicht berühren können
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.801
    Zustimmungen:
    344
    Stimmt. Ich würde sogar noch versuchen von Hager das komplette Hutschienengerüst zu bekommen. Dann kannst du das Ganze vorher aufbauen, verdrahten und der Umbau ist in kurzer Zeit erledigt. Weiterer Vorteil du musst nicht anfangen Drähte zu verlängern.
    Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber ich würde möglichst für Außenanlage einen getrennten FI vorsehen. Denn Gartenlicht und Co sind die Stellen, die einen FI am häufigsten brauchen.:D
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.801
    Zustimmungen:
    344
    Diese Klemmen brauchst du, wenn du nicht mit der Schiene kontaktieren willst. z.B. du hast einen Stromkreis mit FI-LS. Und "mit N-Schiene möglich" bedeutet nichts weiter, als das die N-Schiene daran vorbei laufen kann, also das diese Klemme nicht der Schiene im Weg ist.
     
  7. #16 WattCat, 02.06.2020
    WattCat

    WattCat Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Danke Euch allen erstmal ! Der Umbau ist inzwischen erfolgt. Ich habe auf den freien Hutschienen die Reihenklemmen vormontiert, das hat viel Zeit gespart (N-Schiene sägen usw). So sieht das Ergebnis aus:
    IMG_5825.JPG
    Innen habe ich alles flexibel verkabelt. Sicher kein optisches Highlight für ein Verkaufsvideo, aber funktional. Leider hatte ich die falschen Beschriftungs-Clips bestellt, das muss ich also nochmal nachlegen.
    IMG_5823.JPG
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    162
    Und die zweite Hutschiener noch isolieren!
     
  10. #18 WattCat, 03.06.2020
    WattCat

    WattCat Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ähm ja, ist im Zulauf... ich hatte eins zu wenig bestellt :-)
     
Thema:

Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern

Die Seite wird geladen...

Unterverteilung Einfamilienhaus erneuern - Ähnliche Themen

  1. Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung

    Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung: Hallo, soweit ich mich erinnere, dürfen RCDs/FIs in der Unterverteilung beliebig zu den dazugehörigen LSS platziert werden. Hat sich daran etwas...
  2. Unterverteilungen Überspannungsschutz

    Unterverteilungen Überspannungsschutz: Hallo Zusammen:hello:. In meinem Haus habe ich eine Anliegerwohnung, in dieser befindet sich der Zählerschrank mit zwei Zählern. Einen für die...
  3. Hilfe bei Unterverteilung

    Hilfe bei Unterverteilung: Moin. Möchte vorwegschicken, daß nachfolgende Anlage NICHT in den Dach-Ländern installiert ist, nur für alle die evtl. Vorschriften geltend machen...
  4. Erdung & Blitzschutz Unterverteilung Nebengebäude

    Erdung & Blitzschutz Unterverteilung Nebengebäude: Hallo, obwohl ich schon viel recherchiert habe, bin ich mir immer noch unsicher wie jetzt die richtige Ausführung aussieht. Es geht um folgendes...
  5. Anschließen mehrere Unterverteilungen

    Anschließen mehrere Unterverteilungen: Hallo, ich bin neu hier. Kurz zu mir hab Energieanlagenelektroniker, arbeite in der Projektierung von Stromversorgungsanlagen und kenne mich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden